WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Weihnachtsmann wider Willen
0,0
Bewertung für Weihnachtsmann wider WillenBewertung für Weihnachtsmann wider WillenBewertung für Weihnachtsmann wider WillenBewertung für Weihnachtsmann wider WillenBewertung für Weihnachtsmann wider Willen

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Weihnachtsmann wider WillenMaking Of Weihnachtsmann wider Willen
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Weihnachtsmann wider Willen TrailerWeihnachtsmann wider Willen Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Weihnachtsmann wider Willen

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750214411 / 4009750214411
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Weihnachtsmann wider Willen

Weihnachtsmann wider Willen

Titel:

Weihnachtsmann wider Willen

Regie:

Craig Zisk

Laufzeit:
84 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Weihnachtsmann wider Willen bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Weihnachtsmann wider Willen DVD

9,94 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Weihnachtsmann wider Willen:


In seinem Schloss unter den Polarlichtern sitzt König Nicholas XX. (Charles Durning), besser bekannt als Weihnachtsmann Santa Claus, mit seiner Frau Carlotta (Katherine Helmond) und ist so gar nicht in Festtagsstimmung. In wenigen Wochen ist Weihnachten und der alternde König möchte das Zepter – samt Spielzeug und seiner gesamten Macht – an seinen Sohn Nick St. Nicholas (Kelsey Grammer) weiter geben. Doch Sprössling Nick hat anderes im Kopf, als in langen, kalten Winternächten Geschenke in einem Schlitten auszufahren: Lieber liegt er in Miami am Strand, genießt Sonne und süße Girls. Seine Freunde Heidi (Elaine Hendrix) und Hector (Luis García) überreden den Nachwuchs-Weihnachtsmann schließlich zu einem völlig neuen Weihnachtskonzept. Nick ist begeistert: Mit Hilfe einer Online-Wohltätigkeitsaktion kann er den Familienschlitten endlich einmotten. Keine Elfen, kein dicker Anzug, keine Anstrengung. Papa Nicholas ist von dem neumodischen Zeug wenig begeistert – und als das Internet-Weihnachtfest wegen Unterschlagung statt Nächstenliebe in die Schlagzeilen gerät, ist das Fest der Liebe in großer Gefahr. Weihnachtsmann wider Willen stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Weihnachtsmann wider Willen Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Weihnachtsmann wider Willen:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Weihnachtsmann wider Willen:
Wenn es einen Mann gibt, der weltweit sehr bekannt ist, dann handelt es sich wohl um den Weihnachtsmann. Gerade den Kindern bringt er jedes Jahr an Heiligabend oder je nach Land am ersten Weihnachtsfeiertag die Geschenke. Bekannt ist dieser Brauch ganz besonders in den USA, Deutschland, Skandinavien und den Niederlanden. Gepflegt wird dieser Brauch auch in Freizeitparks, wo die Ankunft von Santa Claus im Rahmen einer Zeremonie gefeiert wird. Dort wird manchmal auch von Santa Claus oder von Pere Noel gesprochen. Der freundliche alte Mann mit seinem Rauschebart fängt somit auch schnell Sympathien ein. Nun ist es jedoch an der Zeit, sich aus dieser Rolle zu verabschieden und seinen Sohn in das Amt einzuführen. Was aus dieser Geschichte entsteht, zeigt nun der Film „Weihnachtsmann wider Willen“.

Zurzeit regiert der alte Weihnachtsmann, auch als König Nicholas XX. bekannt, noch die Welt am Nordpol. Allerdings macht ihm die Arbeit nicht mehr so viel Freude, dass er sich schon des Öfteren über einen Rückzug Gedanken gemacht hat. Das heißt, dass nun sein Sohn die Herrschaft über die Region am Nordpol übernehmen müsste. Dieser hat jedoch damit ein Problem. Zwar ist er in der Rolle des Thronfolgers, möchte aber sein schönes Leben in Miami nicht missen oder gar ganz aufgeben. Überhaupt mag er den Gedanken an die Kälte nicht ein bisschen. Auch den Gedanken an die jährliche Bescherung findet er gar nicht so brillant. Schließlich wird er in Miami nicht nur von hübschen Mädchen verwöhnt, sondern auch von seiner Verlobten. Allerdings ist Heidi eher sehr betrügerisch veranlagt. Sie arbeitet bei einem Fernsehsender, so dass sie damit auch Zugriff auf eine schöne Story hätte. So schafft sie es auch, dass sie Nick zum Beschreiten neuer Wege überreden kann. Er solle doch einfach das Internet zu Weihnachten arbeiten lassen. Dann hätte er weniger bis gar keine Arbeit mit der Bescherung und könnte sich das schöne Leben weiter gönnen. Natürlich setzt Nick den Plan in die Tat um. Jedoch zieht er damit auch die Aufmerksamkeit auf sich. Schnell sind die ersten Schlagzeilen da. Das geht sogar soweit, dass die Durchführung des Weihnachtsfestes in Gefahr gerät.

Präsentiert werden in den Hauptrollen Kelsey Grammer, Charles Durning und Katherine Helmond. Sie folgten den Regieanweisungen von Craig Zisk. Komponiert wurde die Musik zum Film von John Altman.

Angeschaut werden kann der Film in Deutsch mit dem Tonformat Dolby Digital 2.0 und in Englisch mit dem Tonformat Dolby Digital 5.1. Ferner liegt das Bildformat von 4:3 Anamorph 1.33:1 vor. Freigegeben wurde der im Jahr 2002 produzierte Film von der FSK ohne Altersbeschränkung. Die Veröffentlichung des 84minütigen Films erfolgte durch Euro Video.

Die Geschichte ist sicherlich nicht schlecht gemacht, da sie sich auch um das Online-Geschäft dreht. Jedoch stört sie so ein bisschen das allgemeine Bild vom Weihnachtsmann, dass gerade viele Kids noch haben. Bekanntermaßen lebt dieser ja am Nordpol und reist von dort um die Welt, um die Kinder zu beschenken. Doch diesmal steht Florida im Mittelpunkt des Geschehens, da dort der Sohn vom Weihnachtsmann lebt. Da der Sohn dort eher als Playboy lebt, ist der Film nicht unbedingt als Familiengeschichte anzusehen. Schließlich soll die Freude auf Weihnachten noch ein bisschen länger erhalten bleiben. Da passt es nämlich nicht ganz so gut ins Bild, dass Sohnemann im verbalen nicht gerade der geschickteste ist. Vor allem ist es schön, dass es noch einmal ein Wiedersehen mit Charles Durning gibt, der im vergangenen Jahr die Augen für immer schloss. ()

alle Rezensionen von Marina Teuscher ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Mr. Saint Nick
Land / Jahr: Kanada/USA 2002
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Craig Zisk:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Weihnachtsmann wider Willen kaufen Weihnachtsmann wider Willen
DVD Vater wider Willen kaufen Vater wider Willen
DVD Vater wider Willen kaufen Vater wider Willen
DVD Beschützer wider Willen kaufen Beschützer wider Willen
DVD Beschützer wider Willen kaufen Beschützer wider Willen
DVD Johnny G: Gangster wider Willen kaufen Johnny G: Gangster wider Willen
DVD Weihnachtsmann gesucht kaufen Weihnachtsmann gesucht
DVD Lieber Weihnachtsmann kaufen Lieber Weihnachtsmann
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: