WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Fernsehjuwelen: Das SpinnennetzMaking Of Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz TrailerFernsehjuwelen: Das Spinnennetz Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz

RC FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD
Medium: DVD
Genre: Unterhaltung
Bildformat:
16:9 anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Digipak
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4042564139235 / 4042564139235
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Unterhaltung > DVD > Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz

Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz

Titel:

Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz

Label:

Fernsehjuwelen

Regie:

Bernhard Wicki

Laufzeit:
246 Minuten
Genre:
Unterhaltung
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz DVD

13,48 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz:


Kiel, 1918. Mit dem Ende des ersten Weltkrieges und Zusammenbruch des Kaiserreiches bricht für Leutnant Lohse eine Welt zusammen. Berlin, 1923. Die Weimarer Republik wird ausgerufen und in den nächsten Jahren ringen die verschiedenen parlamentarischen Gruppierungen unter dem Vertrag von Versailles um die politische Macht. Theodore Lohses politische Karriere ist beendet. Zunächst muss er sich sein Geld als Hauslehrer beim jüdischen Bankier Ephrussi verdienen. Von dort knüpft er ein Netz von Beziehungen, die ihm langfristig weiterhelfen. Seine Liebesbeziehung zum homosexuellen Prinzen Heinrich ebnet ihm den Weg nach ganz oben. Er wird Mitglied einer rechtsextremen Geheimorganisation und dient sich durch Verrat, Mord und Heirat nach oben bis ins Innenministerium. Der einzige, der ihm gefährlich wird, ist der Ostjude und Doppelagent Benjamin Lenz, der Lohses skrupellosen Aufstieg verfolgte und in ihm den zukünftigen Antisemiten erkannt hat. In einem mörderischen Kampf der beiden ungleichen Männer erkennt Lenz die ganze Erbärmlichkeit Lohses und den heraufkommenden Faschismus in Deutschland. Lenz erpresst den Emporkömmling, unterschätzt aber letztendlich seinen Widersacher und wird ein weiteres Opfer seiner Kaltblütigkeit. Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz stammt aus dem Hause Alive AG.


Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz:
„Hiob“ (erschienen 1930) war das Lieblingsbuch der Schauspielerin Marlene Dietrich, und Kritikerlegende Marcel Reich-Ranicki zählt den Roman „Radetzkymarsch“ (1931) zu den zwanzig wichtigsten Romanen in deutscher Sprache. Weitere Werke dieses Schriftstellers sind u. a.: „Die Kapuzinergruft“ (1938) und „Die Legende vom heiligen Trinker“ (1939).

Autor dieser Romane war der Österreicher Joseph Roth, der neben Franz Kafka, zweifellos zu den bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts zählt. Er wurde 1894 im galizischen Brody geboren und starb 1939, an den Folgen seiner schweren Alkoholsucht, im Pariser Exil.

Als Schriftsteller war er Beobachter und Sachverständiger zugleich, und löste sich niemals von der Realität, so dass sich seine Romane auch heute noch packend und frisch lesen lassen. Zudem gehört er zu den meistverfilmten deutschsprachigen Autoren, denn kaum einer seiner Romane wurde nicht verfilmt.

Der Schauspieler und Filmregisseur Bernhard Wicki (als Schauspieler „Die Züricher Verlobung“, als Regisseur „Die Brücke“) verfilmte gleich zwei Werke von Roth. 1971 inszenierte er für das Fernsehen „Das falsche Gewicht“ mit Helmut Qualtinger, und 1989 nahm er sich Roths ersten Roman „Das Spinnennetz“ vor.

Erzählt wird die Geschichte wie entwurzelt Soldaten aus dem ersten Weltkrieg heimkehren, und wie sie zur leichten Beute von Rechtsradikalen wurden. Im Mittelpunkt steht der ehemalige Leutnant Theodor Lohse, dem der Wiedereinstieg ins zivile Leben mehr als schwer fällt. Doch auch wenn er in ärmlichen Verhältnissen lebt, so besitzt er Ehrgeiz, der in allerdings schnell in die Arme einer rechtsradikalen Geheimorganisation führt. Endlich wieder einer klaren Führung vor Augen, geht er über Leichen um einen gesellschaftlichen Aufstieg zu erreichen. Dabei wird er zum Denunzianten und schreckt nicht einmal vor Mord zurück. Die Heirat in den deutschen Adel verschafft ihm eine gewünschte Machtposition. Doch trotz seiner Blitz-Karriere findet Theodor keine innere Ruhe und leidet unter Paranoia.

Eindrucksvoll verfilmte Bernhard Wicki dieses Psychogramm eines Mitläufers des Nationalsozialismus, und konfrontiert den Zuschauer mit einer Geschichte, dessen zeitgeschichtliche Bedeutung leider nichts an seiner Aktualität verloren hat. Pflichtprogramm!

In der Rolle des Theodor Lohse ist Ulrich Mühe („Das Leben der Anderen“) zu sehen. Außerdem mit dabei Klaus Maria Brandauer („Jenseits von Afrika“), Armin Müller-Stahl („Illuminati“) und Wickis Ehefrau Agnes Fink.

Filmjuwelen (Al!ve) präsentiert Wickis Spätwerk nun neu abgetastet und aufwändig digital restauriert auf einer Doppel-DVD. Trotz der technischen Überarbeitung, kann das Widescreen-Bild (1.78:1 – anamorph) sowie der Ton (Dolby Digital 2.0) sein Alter nicht gänzlich verbergen. Dennoch wird hier eine mehr als zufrieden stellende Qualität geboten. Auch das Bonusmaterial überzeugt. Neben einem umfangreichen Booklet liegt der DVD-Box eine Extra-DVD bei, auf der es zwei sehr interessante Interviews (über die „Spinnennetz“-Verfilmung und über Wicki selbst) mit Wickis zweiter Ehefrau Elisabeth Wicki-Endriss zu sehen gibt. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Booklet
Kommentare:

Weitere Filme von Bernhard Wicki:
Weitere Titel im Genre Unterhaltung:
DVD Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz kaufen Fernsehjuwelen: Das Spinnennetz
DVD Peter der Große (Fernsehjuwelen) kaufen Peter der Große (Fernsehjuwelen)
DVD Fernsehjuwelen: Weißes Haus, Hintereingang kaufen Fernsehjuwelen: Weißes Haus, Hintereingang
DVD Barbara Cartland`s Favourites - Vol. 4: Duell der Leidenschaften - Die Schatten der Verschwörung (Fernsehjuwelen) kaufen Barbara Cartland`s Favourites - Vol. 4: Duell der Leidenschaften - Die Schatten der Verschwörung (Fernsehjuwelen)
DVD Barbara Cartland`s Favourites - Vol. 3: Ein Phantom in Monte Carlo - Das Schicksals von Mistral (Fernsehjuwelen) kaufen Barbara Cartland`s Favourites - Vol. 3: Ein Phantom in Monte Carlo - Das Schicksals von Mistral (Fernsehjuwelen)
DVD Pidax Film-Klassiker: Der Teufel und die zehn Gebote kaufen Pidax Film-Klassiker: Der Teufel und die zehn Gebote
DVD Filmjuwelen: Der laufende Berg - Die Ganghofer Verfilmungen kaufen Filmjuwelen: Der laufende Berg - Die Ganghofer Verfilmungen
DVD Filmjuwelen: Der Schäfer vom Trutzberg - Die Ganghofer Verfilmungen kaufen Filmjuwelen: Der Schäfer vom Trutzberg - Die Ganghofer Verfilmungen
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Fernsehjuwelen: