WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für The Lost Island
0,0
Bewertung für The Lost IslandBewertung für The Lost IslandBewertung für The Lost IslandBewertung für The Lost IslandBewertung für The Lost Island

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of The Lost IslandMaking Of The Lost Island
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein The Lost Island TrailerThe Lost Island Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Lost Island

RC FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Label:
Savoy Film
EAN-Code:
0807297104790 / 0807297104790
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > The Lost Island

The Lost Island

Titel:

The Lost Island

Label:

Savoy Film

Regie:

Sam Gorski

Laufzeit:
83 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Lost Island bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Lost Island DVD

3,25 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu The Lost Island:


Mitten im Ozean, fernab jeglicher Zivilisation, nutzen Militär und Forschern eine Insel um geheime Versuche durchzuführen. Als plötzlich der Kontakt abreißt, schickt die Armee eine Gruppe Soldaten und Wissenschaftler auf das Eiland um nach dem Rechten zu sehen. Kaum angekommen finden sie heraus, dass die Experimente verdammt schief gegangen sind. Die verschollenen Forscher haben ein überaus starkes und ebenso tödliches Wesen erschaffen. Und dieses Wesen ist in seinem Blutrausch durch nichts aufzuhalten… The Lost Island stammt aus dem Hause Intergroove Media GmbH.


The Lost Island Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Lost Island:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu The Lost Island:
Mitten im Ozean, fernab jeglicher Zivilisation, nutzen Militär und Forschern eine Insel um geheime Versuche durchzuführen. Als plötzlich der Kontakt abreißt, schickt die Armee eine Gruppe Soldaten und Wissenschaftler auf das Eiland um nach dem Rechten zu sehen. Kaum angekommen finden sie heraus, dass die Experimente verdammt schief gegangen sind. Die verschollenen Forscher haben ein überaus starkes und ebenso tödliches Wesen erschaffen. Und dieses Wesen ist in seinem Blutrausch durch nichts aufzuhalten… Das Bild (1,78:1; anamorph) macht keine allzu gute Figur. Die Schärfe ist mangelhaft und sorgt für einen beinahe durchweg weichen Eindruck. Bei schnellen Bewegungen knicken die Werte sogar noch weiter ein. Es fehlt einfach immer an Details. Die Farben wurden bearbeitet und sind vorwiegend in kühlen und blassen Tönen gehalten. Der Kontrast ist steil und sorgt für leichte Überstrahlungen und für das Verschlucken von Details in den Nachtszenen. Es gibt ein nur leichtes Bildrauschen, dafür macht aber die Kompression umso mehr auf sich aufmerksam. Es wimmelt nur so von Unruhen und Blockbildungen. Der Ton liegt in Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1 vor. Beide Fassungen klingen frontlastig, trotz des Einsatzes der hinteren Boxen, die aber ihren Beitrag nur leise leisten. Echter Raumklang will sich dadurch nie richtig einstellen. Es fehlt auch an Dynamik und differenzierten Tönen. Die Originalfassung wirkt insgesamt ein wenig besser, was auch an der misslungenen Synchro liegt.

Es gibt keinerlei Untertitel. Keine Extras. Hinter THE LOST ISLAND verbirgt sich der Film DARK ISLAND - INSEL DES TODES, der nun unter neuem Namen erneut auf die Menschheit losgelassen wird. Der Verweis auf Jules Verne (auf dem Cover) ist dazu eine freche Marketing-Lüge, denn der Film und seine Handlung haben rein gar nichts mit dem Werk des Schriftstellers zu tun.

DARK ISLAND (Kanada; 2009) wird sicher nicht den Innovationspreis gewinnen. Dafür hat man sich einfach zu viel von anderen Quellen geborgt. Es ist auch schnell klar, woher die eine oder andere Eingebung kommt und man hat den eindeutigen Verdacht, die Macher haben zu oft die Serie LOST gesehen.

Ein mysteriöser Konzern, der geheime Tests auf Inseln durchführt. Schwarzer Rauch als böse Kraft. Eine Rückblendenstruktur, die jeden Charakter vertiefen und seine Motive verdeutlichen soll. Klingelt es? Nun, aber es reicht eben noch nicht, ein paar Sachen zu kopieren, wenn der Rest nicht stimmt. Auch Klauen will nämlich gelernt sein. Doch handwerklich liegt hier vieles im Argen. Der Rauch wurde für das Niveau zwar ganz solide getrickst, die VFX sind also ganz passabel, aber als echte Bedrohung taugt der Rauch wohl kaum. Dafür werden die Konsequenzen einfach nicht überzeugend genug dargelegt. Man hätte wohl mehr Angst vor dem blauen Dunst irgendwelcher Raucher in der Bar um die Ecke! Auch die Bildgestaltung trägt nicht gerade zu einem guten Eindruck bei, da der Film einen störenden Video-Look aufweist, dessen Ästhetik u. a. billig wirkt.

Dazu kommen drittklassige Schauspieler, die gegen ein ideenloses Drehbuch kämpfen, dabei doofe Dialoge murmeln und von der schwachen Inszenierung im Stich gelassen werden. Das Erzähltempo ist zu Beginn lahm und wird erst gegen Ende beschleunigt. Das erlebt man aber nur, wenn man nicht bereits vorher das Handtuch geworfen hat. Der Plot präsentiert tatsächlich ein paar dramaturgische Wendungen, die aber kaum der Rede wert sind, denn die sind einem angesichts des mauen Geschehens sowieso egal. Spannung? Fehlanzeige. Das Regie-Duo Sam Gorski und Niko Pueringer schafft es nicht irgendein geartetes Interesse zu wecken und so bleibt der Gesamteindruck unzufrieden. ()

alle Rezensionen von Carlito Brigante ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Action:
DVD The Lost Island kaufen The Lost Island
DVD Kong: Skull Island - 4K kaufen Kong: Skull Island - 4K
DVD Kong: Skull Island - 3D kaufen Kong: Skull Island - 3D
DVD Kong: Skull Island kaufen Kong: Skull Island
DVD Kong: Skull Island kaufen Kong: Skull Island
DVD King of Devil`s Island kaufen King of Devil`s Island
DVD King of Devil`s Island kaufen King of Devil`s Island
DVD Kong: Skull Island - 3D - Limited Edition kaufen Kong: Skull Island - 3D - Limited Edition
Weitere Filme von Intergroove Media GmbH:
Weitere Filme vom Label Savoy Film: