WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of House 2 - Das UnerwarteteMaking Of House 2 - Das Unerwartete
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
House 2 - Das Unerwartete TrailerKein House 2 - Das Unerwartete Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu House 2 - Das Unerwartete

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
7613059200258 / 7613059200258
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > House 2 - Das Unerwartete

House 2 - Das Unerwartete

Titel:

House 2 - Das Unerwartete

Regie:

Ethan Wiley

Laufzeit:
85 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! House 2 - Das Unerwartete bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: House 2 - Das Unerwartete DVD

15,55 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu House 2 - Das Unerwartete:


Jesse McLaughlin erbt ein Haus seiner Familie, als er seinen neuen Besitz in Augenschein nimmt, wird er neugierig. Er beginnt, seine Ahnenreihe zurückzuverfolgen. und stößt dabei auf Ur-Ur-Großvater „Gramps“. Während seines abenteuerlichen Lebens hatte dieser einen aztekischen Kristallschädel entdeckt der magische Kräfte besitzt. Diesen hat er mit in sein Grab genommen. Als Jesse das Grab öffnet, entdeckt er mehr als er sich in seinem kühnsten Träumen vorstellen konnte: Sein Ur-Ur-Großvater lebt... und scheint nur auf ihn gewartet zu haben... Jesse ist gezwungen, diesen mürrischen Untoten zurück in sein „House“ zu schaffen. Doch als Schädel und House vereinigt sind, spielen sich seltsame Dinge ab! Jesse wird nur all zu bald erkennen müssen, dass das große House ein mysteriöser Tempel ist – ursprünglich gebaut, um den Schädel eine Heimat zu bieten. Die verschiedenen Eingänge führen in bizarre Welten – bevölkert mit eigentümlichen Kreaturen. Im Laufe seiner Bemühungen, den magischen Schädel vor Plünderern zu beschützen, bedient sich Jesse der Hilfe dieser Kreaturen, die – in gewissem Sinne – die Familie bilden, die er bisher nicht hatte. Doch als ein von Gramps betrogener Partner von den Toten aufersteht, der auf Rache sinnt und den Schädel stiehlt, beginnt ein Katz und Mausspiel. Ohne den Schädel wird Gramps sterben – und Jesse mit ihm… House 2 - Das Unerwartete stammt aus dem Hause Splendid Entertainment.


House 2 - Das Unerwartete Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in House 2 - Das Unerwartete:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu House 2 - Das Unerwartete:
Der junge Künstler Jesse Mc Laughlin (Arye Gross) erhält aus einer Familienerbschaft ein altes Anwesen, das er mit seiner Freundin Kate (Lar Park Lincoln) bezieht. Er beginnt Nachforschungen über seine Verwandtschaft und das Haus zu betreiben, und findet im Keller Fotos seiner Vorfahren. Auf einem ist sein Ur-Ur-Großvater Jesse mit einem geheimnisvollen Kristallschädel in der Hand zu sehen.

Was es mit diesem Schädel auf sich hat, findet Jesse schnell heraus. Der Schädel verleiht seinem Besitzer Unsterblichkeit. Doch wo ist er geblieben? Im Grab des Ur-Ur-Großvaters? Mit seinem Kumpel Charlie (Jonathan Stark) begibt er sich in der Nacht auf den Friedhof um den Sarg zu öffnen, und tatsächlich, der Kristallschädel mit Diamantenaugen befindet sich bei Gramps. Doch womit Jesse wohl nicht gerechnet hatte, Gramps (Royal Dano) lebt noch! Er ist mittlerweile ein über 170Jahre alter Greis, dem man die Zeichen der Zeit durchaus ansieht, aber voller Tatendrang ist.

Die Verwandtschaft kann man schlecht ausladen, und so kehrt Jesses „Opa“ in sein altes Heim zurück, natürlich samt Schädel. Ab dem Zeitpunkt dar Schädel und Haus wiedervereint sind, laut Gramps ist das Haus ein Tempel, geschehen merkwürdige Dinge, denn der Schädel ist begehrt. So verwandelt sich ein Zimmer im Obergeschoss des Hauses plötzlich in einen prähistorischen Urwald, und Jesse und Charlie haben alle Hände voll damit zu tun einen Steinzeitmenschen und andere seltsame Kreaturen vom Schädel fernzuhalten.

So auch, als Bill, Elektriker & Abenteuer, hinter der Wohnzimmermauer ein aztekisches Opferungsritual beobachten kann. Für Bill scheint das nichts Außergewöhnliches zu sein, und bietet seine Dienste als Abenteurer gerne an, um den kristallenen Schädel wieder an seinen ursprünglichen Platz im Haus zu bringen.

Doch als Gramps alter Kumpel Slim auftaucht, der sich um den Schädel betrogen fühlt, wird es brenzlig. Er stiehlt das begehrte Objekt, was in letzter Konsequenz den Tod von Jesses Ur-Ur-Großvater bedeuten würde. Es kommt zum Duell im Wilden Westen zwischen Slim und Jesse, und Jesse scheint neun Leben zu haben.

Eine Horrorkomödie aus den Achtzigern von Sean S. Cunningham, die mehr Komödie als Horror ist, erwartet den Filmfan bei „House 2“. Man merkt dem Film sein Alter durchaus an, was sich leider auch in der Tonqualität bemerkbar macht. Dennoch hat „House 2“ durchaus Unterhaltungspotential, denn die Story ist schlicht und einfach durchgeknallt. Manchmal fragt man sich, wie man auf so eine absurde Geschichte überhaupt kommen kann, aber das ist wohl gerade das Witzige, beispielsweise begleitet ein bellender Riesenwurm in der zweiten Hälfte des Filmes den Opa Gramps. Zum Schaudern ist der Film aber definitiv ungeeignet. Diesen Anspruch hegt der Film auch nicht: „Wenn das Grauen Ihre Lachmuskeln kitzelt…“, so lautet der Untertitel des Films. Die Lachmuskeln werden nicht gerade überstrapaziert, nett ist es aber schon.

Bonusmaterial ist in Form von kurzen Biographien der drei Hauptdarsteller Arye Gross, Jonathan Stark und Royal Dano vorhanden. Die obligatorische Trailershow bringt „alte“ Schätzchen zu Vorschein: Karate Tiger oder auch Ninja Commando. ()

alle Rezensionen von Andreas Niemann ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: House II: The Second Story
Land / Jahr: USA 1987
Produktion: Sean S. Cunningham
Musik: Harry Manfredini
Kamera: Mac Ahlberg
Spezialeffekte: Chris Walas
Schnitt: Marty Nicholson
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Cinema: In Sean S. Cunninghams zweiter Horror-Parodie jagt ein Lachschauer den nächsten. ... "House 2": Horror zum Lachen, mit Tricks vom Feinsten.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: September 1987.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: September 1987.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Ethan Wiley:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD House 2 - Das Unerwartete kaufen House 2 - Das Unerwartete
DVD House 2 - Das Unerwartete kaufen House 2 - Das Unerwartete
DVD The House kaufen The House
DVD House kaufen House
DVD House kaufen House
DVD House kaufen House
DVD House of Wax kaufen House of Wax
DVD House of Wax kaufen House of Wax
Weitere Filme von Splendid Entertainment: