WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Net G@mes - Tödliches Spiel
3,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Net G@mes - Tödliches SpielMaking Of Net G@mes - Tödliches Spiel
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Net G@mes - Tödliches Spiel TrailerKein Net G@mes - Tödliches Spiel Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Net G@mes - Tödliches Spiel

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 Widescreen
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1
E: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4013549870801 / 4013549870801
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Net G@mes - Tödliches Spiel

Net G@mes - Tödliches Spiel

Net G@mes - Tödliches Spiel bestellen
Titel:

Net G@mes - Tödliches Spiel

Regie:

Andrew Van Slee

Laufzeit:
195 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Net G@mes - Tödliches Spiel bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Net G@mes - Tödliches Spiel DVD

9,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Net G@mes - Tödliches Spiel:


Ein atemberaubender Thriller über verhängnisvolle Lust, zügellose Fantasie und mörderische Pläne, der den Zuschauer in die geheimnisvoll-virtuelle Welt der Begierde verführt ...

Adam Vance (C. Thomas Howell) scheint alles im Leben zu haben. Sein einziges Problem: Mit seiner Frau läuft rein gar nichts mehr. Auf der Suche nach sexueller Befriedigung stößt er im Internet auf ein 'Cyber Chat'. Adam wagt das reizvolle Spiel und lernt auf diesem Wege die geheimnisvolle 'Angel' kennen. Angetan von den erotischen Vorstellungen der schönen Unbekannten begibt er sich auf ein gefährliches Terrain der Lust. Angels Vorlieben wandern zwischen purer Verführung und kaltblütiger Berechnung und Adam muss erkennen, dass die Grenze zwischen Fiktion und Realität verschwimmt. Als dann immer mehr brutale Morde geschehen, muss Adam sich er Wirklichkeit bewusst werden und dabei um sein eigenes Leben fürchten ...
Net G@mes - Tödliches Spiel stammt aus dem Hause Splendid Entertainment.


Net G@mes - Tödliches Spiel Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Net G@mes - Tödliches Spiel:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Net G@mes - Tödliches Spiel:
Adam Vance (C. Thomas Howell) ist unglücklich. Seine Frau Jennifer (Monique DeMers) wurde vor einiger Zeit Opfer einer Vergewaltigung und leidet seitdem unter psychischen Problemen. Nach diesem schrecklichen Tag steht das Sexleben der beiden still. Zu still findet Adam´s bester Freund Ray Walters (Samuel Ball) und überredet Ihn zu einem Besuch in einem Internet-Sex-Chat-Room. Schließlich hätten sich auf diesem Wege schon viele zum virtuellen Seitensprung gefunden. Ein Versuch wäre es doch wert.

Die Abwechslung kommt Adam sehr gelegen, und rotz seiner anfänglichen Skepsis lernt er schon nach wenigen Minuten die feurige Angel (Lala Sloatman) kennen, die sich heißen Cyber-Sex über die Tastatur mit dem frustrierten Ehemann liefert. Doch als Angel nach kurzer Zeit zu aufdringlich und besitzergreifend wird, ist es schon zu spät für Adam, um einfach aus der Sache herauszukommen. Und dann steht auch noch die Polizei in seinem Büro und verdächtigt ihn, für das Verschwinden einer Frau verantwortlich zu sein - einer Frau, die seiner neuen Internet-Bekanntschaft verdammt ähnelt…

Die Story gewinnt teilweise recht gut an Spannung, doch gibt es regelmäßig Brüche durch unnötige und wenig passende Erotikeinlagen und vollkommen unlogischer Geschehnisse. Ebenfalls mittelmäßig sind die Szenen mit Angel, die alle ein wenig steril wirken. Ob der Regisseur dies wirklich so beabsichtigt hat, um die Frau aus dem Cyberspace möglichst unwirklich darzustellen, wird sein Geheimnis bleiben.

„Net. G@mes – Tödliches Spiel“ ist bedingt für Thriller Fans geeignet, da er sich zwar von der breiten Masse abhebt, aber letztendlich nicht ganz überzeugen kann. Zu den Extras gibt es wenig zu sagen – außer das keine Vorhanden sind. Schade.. ()

alle Rezensionen von Nils Laschet ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Net Games
Buch: Andrew Van Slee
Medien-Typ: DVD
Kommentare:

Weitere Filme von Andrew Van Slee:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Tödliches Spiel - Would you rather? kaufen Tödliches Spiel - Would you rather?
DVD Tödliches Spiel - Would you rather? kaufen Tödliches Spiel - Would you rather?
DVD net.g@mes - Tödliches Spiel kaufen net.g@mes - Tödliches Spiel
DVD Net G@mes - Tödliches Spiel kaufen Net G@mes - Tödliches Spiel
DVD Track 29 - Ein tödliches Spiel kaufen Track 29 - Ein tödliches Spiel
DVD Masquerade - Ein tödliches Spiel kaufen Masquerade - Ein tödliches Spiel
DVD Manhattan Nocturne - Tödliches Spiel kaufen Manhattan Nocturne - Tödliches Spiel
DVD Manhattan Nocturne - Tödliches Spiel kaufen Manhattan Nocturne - Tödliches Spiel
Weitere Filme von Splendid Entertainment: