WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam
0,0
Bewertung für Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-FlamBewertung für Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-FlamBewertung für Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-FlamBewertung für Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-FlamBewertung für Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-FlamMaking Of Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam TrailerPidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Klassiker
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono,Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4260158192651 / 4260158192651
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Klassiker > DVD > Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam

Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam

Titel:

Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam

Label:

Pidax film media Ltd.

Regie:

Irvin Kershner

Laufzeit:
104 Minuten
Genre:
Klassiker
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam DVD

4,19 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.

Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam:
Ein echter Hamburger Hanseat nimmt keine Orden oder Auszeichnungen an, da er seinen Lohn in dem Bewusstsein erfüllter Pflicht bekommt, und nicht etwas durch Auszeichnungen. Deshalb hat z.B. Alt-Kanzler Helmut Schmidt seinerzeit das Bundesverdienstkreuz abgelehnt.

Demnach müsste der amerikanische Schauspieler George C. Scott (1927 – 1999) zumindest hanseatisches Blut in sich gehabt haben, denn er war 1971 der erste Schauspieler, der den ehrwürdigen Oscar ablehnte, für den er, für die Titelrolle in dem Kriegsfilm „Patton – Rebell in Uniform“, von der Academy ausgezeichnet wurde. Was Auszeichnungen oder Anerkennungen angehe, betrachte er sich nicht als Konkurrent seiner Kollegen, deshalb würde er jegliche Preise ablehnen, so Scott über die Beweggründe für seine Entscheidung.

Wie auch sein Idol Bette Davis, „Bette Davis ist mein verdammtes Idol! Ich bewundere sie mehr, als jeden anderen Filmstar“, war George C. Scott ein brillanter wie starker Charakterdarsteller mit Ecken und Kanten, und es waren stets die ernsten, anspruchsvollen Rollen die er in über 30 Kinofilmen verkörperte. Zu Scotts bekanntesten Filmen zählen Otto Premingers „Anatomie eines Mordes“ mit James Stewart und „Haie der Großstadt“ neben Paul Newman. Für beide Filme erhielt Scott eine Nominierung für einen Oscar als bester Nebendarsteller. Auch seine Darstellung als Pentagon-General Buck in Stanley Kubricks Meisterwerk „Dr. Seltsam - oder wie ich lernte die Bombe zu lieben" zählt zu den Highlights seiner Schauspielkarriere.

Doch dieser beinharte und brillante Charakterdarsteller mit seiner magnetischen Präsenz, wusste nicht nur in ernsten Rollen zu überzeugen, auch in Komödien verlieh er seinen Rollen ein nachdrückliches Profil.

In der Verfilmung des Guy Owens Roman „The Ballad of the Flim-Flam Man“, unter der Regie von Irvin Kershner („Star Wars - Das Imperium schlägt zurück“, „Sag niemals nie“), konnte George C. Scott mit seinem komödiantischen Talent vollends überzeugen.

Bei diesem Film aus den Jahr 1967 handelt es sich um eine charmant-federleichte, wie auch sehr unterhaltsame Gaunerkomödie, die mit einer guten Prise Ironie, guter Situationskomik und einfallsreichen Gags auch heute noch punkten kann.

Erzählt wird die Geschichte von Mordecai Jones alias „Mister Flim-Flam“ (George C. Scott), der es wie kein anderer versteht, die Leute im amerikanischen Süden der 1930er Jahre mit seinen Tricks und Betrügereien ordentlich aufs Kreuz zu legen. Ein Leben wie seins, steht natürlich auch mit der Polizei im Konflikt, und so ist er stets auf der Flucht, bzw. unterwegs. Ebenfalls auf der Flucht vor den Gesetzeshütern ist der junge Farmerssohn Curley Treadaway (Michael Sarrazin, „Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss“), der nach einer Auseinandersetzung mit seinem Vorgesetzten aus der Armee desertierte. Die Zwei schließen sich zusammen und geraten natürlich prompt in Schwierigkeiten, als sich Curley in die hübsche Bonnie Lee Packard (Sue Lyon, „Lolita“) verliebt, deren Auto sich Flim-Flam gerade „ausgebort“ hat, als es mal wieder schnell gehen musste. Curley kann die Finger von dem Mädchen nicht lassen, trifft sich heimlich mit ihr, und Beide werden von ihrem verärgerten Vater beobachtet, der gleich den Sheriff informiert. Mehr sei an dieser Stelle natürlich nicht verraten!

Diese zeitlos schöne wie auch amüsante Gaunerkomödie, mit Scott in einer Paraderolle, ist nun bei „Pidax film“ auf DVD erschienen. Was die technische Umsetzung des Films auf DVD betrifft, so kann man hier durchaus zufrieden sein. Das Widescreen-Bild (2.35:1 – anamorph) ist farbenfroh und kommt mit einer guten Schärfe daher. Verschmutzungen sind so gut wie gar nicht auszumachen. Der Ton (Dolby Digital 2.0) ist ebenfalls sauber und zu jeder Zeit gut zu verstehen. Was das Bonusmaterial angeht, so ist dies sehr enttäuschend, denn hier gibt es bis auf den Original US-Trailer leider nichts auf dem Silberling zu entdecken. Dafür gibt es Booklet mit ein paar Bildern und Infos zum Film sowie ein Wendecover um das FSK-Logo auf die Innenseite der DVD-Hülle zu verbannen. ()

alle Rezensionen von Bernd Hellweg ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Flim-Flam Man
Land / Jahr: USA 1967
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, 4-seitiges Booklet
Kommentare:

Weitere Filme von Irvin Kershner:
Weitere Titel im Genre Klassiker:
DVD Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam kaufen Pidax-Film Klassiker: Der tolle Mister Flim-Flam
DVD Pidax Film-Klassiker: Mörderspiel kaufen Pidax Film-Klassiker: Mörderspiel
DVD Pidax Film-Klassiker: Fähre in den Tod kaufen Pidax Film-Klassiker: Fähre in den Tod
DVD Pidax Film-Klassiker: Fräulein Else kaufen Pidax Film-Klassiker: Fräulein Else
DVD Pidax Film-Klassiker: Die Nylonschlinge kaufen Pidax Film-Klassiker: Die Nylonschlinge
DVD Pidax Film-Klassiker: Kolportage kaufen Pidax Film-Klassiker: Kolportage
DVD Pidax Film-Klassiker: Ihr schönster Tag kaufen Pidax Film-Klassiker: Ihr schönster Tag
DVD Pidax Film-Klassiker: Diamantenparty kaufen Pidax Film-Klassiker: Diamantenparty
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Pidax film media Ltd.: