WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Forrester - Gefunden!Kein Making Of Forrester - Gefunden!
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Forrester - Gefunden! TrailerKein Forrester - Gefunden! Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu Forrester - Gefunden!

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch
EAN-Code:
4030521317451 / 4030521317451
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Forrester - Gefunden!

Forrester - Gefunden!

Titel:

Forrester - Gefunden!

Label:

Columbia Tristar Home Entertainment

Regie:

Gus Van Sant

Laufzeit:
131 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Forrester - Gefunden! bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Forrester - Gefunden! DVD

3,76 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Forrester - Gefunden!:


Während die Welt den - dank eines einzigen Romans berühmten - Schriftsteller Forrester (Sean Connery) aus den Augen verloren hat, findet das 16-jährige Literaturtalent Jamal in ihm einen Mentor. Der Einsiedler knüpft durch das schwarze Streetkid wieder Kontakt zur Welt, doch in Jamals exklusiver Schule braut sich ein Gewitter zusammen, als man ihn des Plagiats beschuldigt. Forrester - Gefunden! stammt aus dem Hause SONY Pictures Home Entertainment.


Forrester - Gefunden! Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Forrester - Gefunden!:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Forrester - Gefunden!:
Er war eine faszinierende Persönlichkeit. Vor 40 Jahren schrieb er einen modernen Klassiker, den jeder Schüler in Amerika kennt. Das Buch wurde mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet unmittelbar danach aber verschwand William Forrester für immer von der Bildfläche.

Zumindest so lange, bis der 16 Jährige Afro-Amerikaner Jamal Wallace ein Basketball-As und heimlicher Nachwuchsschriftsteller eines Tages unvermittelt in das Leben der exzentrischen Literaturlegende tritt und Forresters Träume neu entfacht. So gegensätzlich Jamal und Forrester auch scheinen, so teilen sie doch eine außergewöhnliche Begabung, die sie zusammen bringt und miteinander verbindet. Es entwickelt sich daraus eine Freundschaft, die durch deren innewohnende Loyalität und Vertrauen auch den größten Herausforderungen standhält.

Der Film entstand in dem Oscargekrönten Kopf des Regisseurs Gus van Sant, der schon für den Überraschungshit von 1997 Good Will Hunting verantwortlich war.

Erst einmal sind die schauspielerischen Leistungen dieses Dramas super. Sean Connery brilliert in gewohnter Manier, schlägt aber ungewöhnlich ruhige Töne an. Aber auch Rob Brown, der nicht eine Schauspielstunde absolvierte kann neben dem Altmeister bestehen. Der Film ist sehr ruhig und beschäftigt sich mit dem Aufbau einer auf Literatur und Respekt basierenden Freundschaft, was in einigen Phasen sehr an Good Will Hunting anlehnt. Es ist schon ein sehr stimmungsvolles Erzählkino gelungen, doch der Aufbau der zwischenmenschlichen Beziehung wirkt etwas idealistisch.

Der Film schafft es dennoch durch wunderbare Bilder, eine schöne Stimmung aufzubauen, was den Film auf jeden Fall sehenswert macht. ()

alle Rezensionen von Christian Schmidtchen ...
Der 16jährige Jamal (Rob Brown) wächst mitten in der Bronx auf. Seine schwarzen Kumpel interessieren sich nur für Basketball und nicht auch nur ansatzweise für die Geschichten, die er heimlich in seine Kladde schreibt. Da findet er im zurückgezogenen Schriftsteller Forrester einen hilfreichen Mentor.

Jamal ist frustriert. Sein Vater ist längst getürmt, hat die Drogen seiner Familie vorgezogen. Seine Mutter bringt ihn eher schlecht als recht über die Runden. Draußen in der Bronx von New York wird der schwarze Junge nur deswegen nicht überfallen, weil alle wissen, dass bei ihm nichts zu holen ist. Sein einziger Trost: Basketball spielen mit den Freunden. Außerdem schreibt er heimlich Geschichten in Kladden hinein, die er ständig im Rucksack mit sich führt.

"Forrester – Gefunden", von Regisseur Gus van Saint ("Good Will Hunting") betreut, ist ein Film über ungewöhnliche Chancen an gewöhnlichen Orten. Die Jungs wundern sich schon lange über den unsichtbaren Einsiedler, der sie beim Basketballspielen mit dem Fernglas beobachtet. Die übelsten Horrorgeschichten kursieren über den Mann hinter dem Fenster. Im Rahmen einer Mutprobe bricht Jamal in die Wohnung ein, schreckt den Bewohner auf und lässt bei der Flucht seinen Rucksack zurück – mit seinen Büchern. Ein paar Tage später wird der Rucksack aus dem Fenster geworfen. Jamal staunt nicht schlecht: Alle seine Texte sind redigiert, kommentiert und korrigiert. Er fasst sich ein Herz und nimmt Kontakt zu dem Einsiedler auf. Dabei handelt es sich um William Forrester (Sean Connery), der nach einem einzelnen mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Buch in die Einsiedlerei geflüchtet ist.

Der über zwei Stunden lange Film ist eine Offenbarung im Stil der "Club der toten Dichter". Der noch immer brennend für die Literatur entflammte Autor kümmert sich wie ein Mentor um das talentierte Streetkid, das an seine Tür geklopft hat. Der wiederum schafft es, den schrulligen Forrester aus seiner Isolation zu reißen und wieder mit seiner Umwelt in Kontakt zu bringen. Die Stunde der Freundschaft schlägt für die beiden, als Jamal in seiner neuen Eliteschule eines Literaturplagiats bezichtigt wird. Wird Forrester ihm beistehen?

"Forrester – Gefunden" verzichtet auf Klischées und zeichnet ein spannendes und tiefsinniges Szenario, bei dem Mentor und Schüler ständig fast gleichberechtigt voneinander lernen und über Rassen- und Kulturgrenzen hinweg miteinander auf höchstem Niveau kommunizieren. Sean Connery spielt einmal mehr die Rolle seines Lebens – als eigenbrödlerischer Einsiedler, der Stunden lang Vögel beobachtet, seine Socken verkehrt herum trägt und seit Jahren nicht mehr seine Wohnung verlassen hat. Nur seine Liebe zur Literatur reisst ihn noch einmal aus seiner Lethargie heraus und lässt das alte Feuer erwachen. Dem schaut man gerne zu.

Das belesene Ghettokid Jamal wird von Rob Brown gespielt. Der Nachwuchsschauspieler besteht hier seine erste richtige Rolle. Und legt den Jamal sehr schüchtern, aber voll innerer Stärke an. Es ist beachtlich, wie Brown es schafft, neben Connery zu bestehen und dabei nicht unterzugehen. Eine Meisterleistung.

In den Nebenrollen sind Anna Paquin ("X-Men") als Jamals Schulfreundin und F. Murray Abraham ("Der Name der Rose") als skeptischer Literaturlehrer zu sehen.

Keine Frage: "Forrester – Gefunden" ist großes Kino mit brillanten Darstellern, einem superben Drehbuch und bewegenden Gefühlen. Leider war der von Connery mitproduzierte "Forrester" kein solcher Erfolg wie "Good Will Hunting" oder "Club der toten Dichter". Wer Filme dieser Art aber gerne sieht, muss diesen Movie ebenfalls mit auf seine Liste setzen. Auch wenn das Bild der DVD streckenweise zu dunkel und kontrastarm ist und man die Lautsprecher weit aufdrehen muss, um die Dialoge optimal zu verstehen.

Zu den Extras der Scheibe gehören entfallene Szenen, ein Making of, eine Dokumentation über die Suche nach dem Jamal-Darsteller, Trailer und Filmografien. ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
2 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Finding Forrester
Land / Jahr: USA 2000
Produktion: Laurence Mark, Rhonda Tollefson, Sean Connery
Kamera: Harris Savides
Ausstattung: Jane Musky
Kostüme: Ann Roth
Schnitt: Valdis Oskarsdottir
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, Geschnittene Szenen, Bericht Found: Rob Brown
Kommentare:
Kommentar von Andreas Glandorf
Ich habe den Film heute abend geniessen dürfen, und wieder einmal beweisst Sean Connery durch seine Schauspielerischen Fähigkeiten, das es nicht immer ein Action Movie sein muss der voller Effekte und Explosionen ist, um gut, oder Unterhaltsam zu sein.Im Gegenteil dieser Film überzeugt durch die gekonnt in Szene gesetzte Geschichte, sowie durch die beiden Hauptdarsteller.
Ein Film den man gesehen haben sollte, und der sich durch Klasse hervor tut.

Kommentar lesen ...
Kommentar von Andreas Glandorf
Ich habe den Film heute abend geniessen dürfen, und wieder einmal beweisst Sean Connery durch seine Schauspielerischen Fähigkeiten, das es nicht immer ein Action Movie sein muss der voller Effekte und Explosionen ist, um gut, oder Unterhaltsam zu sein.Im Gegenteil dieser Film überzeugt durch die gekonnt in Szene gesetzte Geschichte, sowie durch die beiden Hauptdarsteller.
Ein Film den man gesehen haben sollte, und der sich durch Klasse hervor tut.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Unter der Regie von Gus Van Sant (Good Will Hunting) brillieren Oscarpreisträger Sean Connery und Rob Brown in einem ebenso vielschichtigen wie tiefgründigen Drama. In weiteren Rollen glänzen: F. Murray Abraham (Amadeus, Der Name

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 2001-09-11. DVD: 2001-09-11. Kaufkassette: 2002-03-12.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 2001-09-11. DVD: 2001-09-11. Kaufkassette: 2002-03-12.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Gus Van Sant:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Forrester - Gefunden! kaufen Forrester - Gefunden!
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Im Lauf der Zeit kaufen Im Lauf der Zeit
DVD Pedro Almodóvar -  Die große Edition kaufen Pedro Almodóvar - Die große Edition
Weitere Filme von SONY Pictures Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Columbia Tristar Home Entertainment: