WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Das große Hunde-ABCMaking Of Das große Hunde-ABC
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Das große Hunde-ABC TrailerDas große Hunde-ABC Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Das große Hunde-ABC

RC 2 FSK ohne Altersbeschränkung
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Doppel Amaray Case
Anbieter:
WVG Medien GmbH
Label:
Polyband
EAN-Code:
4006448760939 / 4006448760939
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Das große Hunde-ABC

Das große Hunde-ABC

Titel:

Das große Hunde-ABC

Label:

Polyband

Laufzeit:
225 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
Keine Einschränkung
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Das große Hunde-ABC bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Das große Hunde-ABC DVD

6,09 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Das große Hunde-ABC:


Vom australischen Hütehund bis zum Tibet-Mastiff, vom amerikanischen Pitbull-Terrier bis zum irischen Wasserspaniel: Beim großen „Hunde-ABC ist der Name Programm. Hier wird der beste Freund des Menschen in all seinen Facetten portraitiert. Wer hat die feinste Spürnase? Wer braucht den meisten Auslauf? Welche Rassen sind besonders familienfreundlich und wen sollte man besser an der kurzen Leine halten? Hunde-Experten, Tierfreunde sowie Veterinäre geben Antworten und berichten von ihren persönlichen Erlebnissen mit den Vierbeinern - eine umfassende und unterhaltsame Enzyklopädie aus der Welt der so genannten „Canidae. Das große Hunde-ABC stammt aus dem Hause WVG Medien GmbH.


Das große Hunde-ABC Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Das große Hunde-ABC:
Das große Hunde-ABC“ auf Doppel-DVD bei Polyband Medien
Des Menschen liebsten Freunde in vielen Facetten

Hunde sind die treuesten Begleiter und liebsten Freunde des Menschen. Sie bringen Abwechslung in den Alltag, geben Geborgenheit, Schutz und sind zuverlässige Helfer. Doch vor der Anschaffung eines passenden Hundes ist man oft vor die Qual der Wahl gestellt. Allein bei den reinrassigen Arten ist die Auswahl riesengroß. Der US-amerikanische Spartensender Animal Planet, der zum Bezahlsender Discovery Channel gehört, strahlte von 2008 bis 2011 eine große Serie über viele verschiedene Hunderassen aus. Bei Polyband Medien erscheint die Doppel-DVD „Das große Hunde-ABC“ mit einer synchronisierten Fassung. In dieser gekürzten deutschen Ausgabe wurden einige Rassen gestrichen. Warum darunter auch der deutsche Schäferhund oder verschiedene Pudelarten sind, bleibt ein Rätsel. In fünf Folgen mit insgesamt 225 Minuten werden etwa 30 Rassen in kürzeren Beiträgen vorgestellt. So erfährt man von Hundeexperten, Verhaltensforschern, Tierärzten und Tierfreunden welche Ansprüche die Hunde haben, wie sie richtig erzogen werden und wie man mit ihnen glücklich werden kann.

Mit dem großen Hunde-ABC auf DVD findet jeder Hundefreund einen passenden Gefährten oder kann sich auch nur informieren. Dabei werden Fragen beantwortet, welche Rasse die feinste Spürnase hat, den meisten Auslauf braucht, besonders familienfreundlich ist oder besser an der kurzen Leine gehalten werden sollte. Aussagekräftige Filmsequenzen und Animationen zeigen typische Vertreter der wichtigsten Rassen. Außerdem gibt es Informationen über Herkunft, Verwendung, Wesen und Verhalten der jeweiligen Rasse sowie ihre Haltung und Pflege. Daten wie Größe, Gewicht und Fellfarben fehlen ebenso wenig wie Ratschläge, wie man den Vierbeiner artgerecht hält und pflegt, ihn gesund ernährt und vor Krankheiten schützt, sinnvoll beschäftigt und sanft erzieht. Zum Hundeverhalten wird über die natürlichen Bedürfnisse des Hundes und mögliche Problemlösungen informiert.

Diese kleine Hunde-Enzyklopädie mit bewegten Bildern stellt zum Vergleich die verschiedenen Rassen nach verschiedenen Stichpunkten vor. Zur Haltung gehört, ob der Hund viel oder wenig Auslauf braucht. Typische Krankheiten können Herzschwächen oder Hüftdysplasien sein, sogar Zwangsneurosen werden genannt. In diese Rubrik fällt auch die Lebenserwartung, die umso geringer ist, je größer die Exemplare sind. Bei der Pflege sollte man darauf achten, ob man eine Rasse auswählt, die viel Zeitaufwand für Pelzpflege braucht oder eher weniger. Und beim Stichwort Familie wird empfohlen, ob die jeweilige Rasse für Kinder geeignet ist oder eher für erfahrene Hundehalter. Nebenbei werden immer wieder prominente Besitzer und einige „Superhunde“ mit außergewöhnlichen Fähigkeiten erwähnt. Insgesamt ist es ein lehrreicher und unterhaltsamer Kurs durch die bekanntesten Hunderassen, die beim Verhalten der Vierbeiner von einer guten Erziehung durch den Menschen ausgeht. Wird dieser wichtige Punkt jedoch vernachlässigt, kommt es zu den unliebsamen Erscheinungen, dass Hunde aggressiv werden oder sonstige Verhaltensauffälligkeiten zeigen.

Der Basenji, eine alte afrikanische Rasse, ist ein guter Stadthund, der jodeln kann, dafür aber nicht bellt. Der Bullmastiff ist ein gutmütiger Riese. Bei der Jagd packt er seine Beute, aber beißt nicht zu. Der Sheltie sieht aus wie ein kleiner Collie, ist aber eine eigene Rasse. Er gilt als einer der klügsten Hunde. Der Coton de Tuléar ist ein kleiner, mutiger und ebenfalls sehr kluger Hund. Der Pyrenäen-Berghund ist eine massige eigene Rasse, gezüchtet für die Berge. Heute bewegt er sich meist von einer Sofa-Ecke in die andere. Der American Eskimo ist ein gelehriger Hund. Er kam mit europäischen Emigranten in die USA und trat im Zirkus auf. Der Komondor ist ein Hütehund, sein üppiges Fell dient ihm unter anderem zur Tarnung. Der Irish Water Spaniel ist ein begeisterter Apportierhund mit einer ungewöhnlichen Rute. Der Samojede ist eine sibirische Rasse mit einem dicken, weichen Fell. Der Shiba Inu ist der beliebteste Hund Japans, und der am schwersten zu erziehende. Der Greyhound ist der schnellste Hund der Welt mit großem Weitblick. Der Rat Terrier ist mehr als nur ein Rattenjäger. Eine Folge stellt große und kleine Hunde gegenüber. Der kleine Affenpinscher sieht aus wie ein Äffchen, und manchmal benimmt er sich auch entsprechend. Der Leonberger ist ein großer, liebenswürdiger Hund, der an einen Löwen erinnert. Der Dandie Dinmont Terrier verdankt seinen Namen einer Romanfigur von Sir Walter Scott. Der Tibet Mastiff ist einer der teuersten Hunde und eine der ältesten Rassen Asiens. Das Kooikerhondje ist ein kleiner Entenfänger aus den Niederlanden.

Der Australian Cattle Dog hütete einst Schafe und Rinder. Heute ist er ein beliebter Familienhund, allerdings noch immer mit Hütedrang. Der Saluki ist berühmt für sein Tempo. Er kommt aus dem Nahen Osten und ist ein schneller und ausdauernder Läufer. Der kluge Norwich Terrier ist in der Filmszene beliebt. Der Boykin Spaniel ist ein ausgezeichneter Apportier- und Wasserhund und die offizielle Rasse des US-Bundesstaates South Carolina. Bullterrier gelten als gefährliche Hunde. Der kleine Welsh Corgi Cardigan hütete einst große Rinderherden. Heute ist er als Schoßhund beliebt. Der Irische Wolfshund ist der größte Hund der Welt und für die Jagd gezüchtet. Heute ist er ein liebenswertes Haustier. Der American Pit Bull Terrier hat eine wechselvolle Geschichte. Seine Haltung ist oft streng reglementiert, doch entscheidend ist seine Sozialisation. Gordon Setter sind berühmt für ihr gutes Gedächtnis. Australien Silky Terrier sind fröhliche Zeitgenossen. Früher jagten sie nach Schlangen, heute nach den Herzen ihrer Besitzer. Cocker Spaniel sind sportliche Hunde mit großen Augen. Sie tun alles, um ihren Besitzern zu gefallen. Der Papillon ist ein niedlicher Winzling. Seinen Namen verdankt er Marie Antoinette, die ihn angeblich „kleiner Schmetterling“ nannte. Jeder Hund ist ein Individuum. Trotzdem hat jede Rasse ihre typischen Eigenschaften. Es lohnt sich, vor der Anschaffung genau zu überlegen, welcher Hund wirklich zu einem passt, wobei dieses filmische Hunde-ABC eine große Hilfe leistet. So kann der neue Freund viel Freude bereiten. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Das große Hunde-ABC kaufen Das große Hunde-ABC
DVD Was ist was - Hunde kaufen Was ist was - Hunde
DVD Was ist was - Hunde kaufen Was ist was - Hunde
DVD Der große Tag kaufen Der große Tag
DVD Der große Tag kaufen Der große Tag
DVD Die große 3D Weltnaturerbe - Box kaufen Die große 3D Weltnaturerbe - Box
DVD Die große Passion kaufen Die große Passion
DVD Die große U-Boot Box kaufen Die große U-Boot Box
Weitere Filme von WVG Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Polyband: