WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of LichterKein Making Of Lichter
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Lichter TrailerLichter Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Lichter

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
5050582208634 / 5050582208634
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Lichter

Lichter

Titel:

Lichter

Regie:

Hans-Christian Schmid

Laufzeit:
101 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Lichter bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Lichter DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Lichter:


Zwei Länder, zwei Orte, ein Fluss: Zwischen Frankfurt in Deutschland und Slubice in Polen fließt die Oder. Mehr als nur zwei Länder trennt sie Welten voneinander. Viele suchen hier ihr Glück, und viele stoßen dabei an unüberwindliche Grenzen. Zum Beispiel Ingo, der hilflose Verlierer, der darum kämpft, sein kleines Geschäft vor der Pleite zu bewahren, und dabei fast die Liebe seines Lebens übersieht. Oder Kolja, Anna und Dimitri, die Ukrainer, die für einen Weg in den Westen jeden Preis bezahlen würden; oder der junge Zigarettenschmuggler Andreas, der für eine unerreichbare Liebe zum Verräter wird - Menschen, die hoffen und verzweifeln, stehlen und betrügen, lieben und helfen, und deren Wege sich auf schicksalhafte Weise in Frankfurt an der Oder kreuzen. Lichter stammt aus dem Hause Universal Pictures Germany.


Lichter Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Lichter:
4 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Lichter / Distant Lights
Land / Jahr: Deutschland 2003
Produktion: Jakob Claussen, Thomas Wöbke
Musik: The Notwist
Kamera: Bogumil Godfrejow
Ausstattung: Christian M. Goldbeck
Kostüme: Ulrike Scharfschwerdt
Schnitt: Hansjörg Weißbrich BFS, Bernd Schlegel
Maske: Tatjana Krauskopf
Ton: Marc Parisotto, Stefan Michalik
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Interviews, Audiokommentar, Filmografien, Dokumentation „An der Grenze“ (WDR/3sat), Geschnittene Szenen (optional mit Audiokommentar)
Kommentare:
Kommentar von Radunze
Impressionen von der deutschen Ostgrenze: Existenznot und finanzielle Notdurft bestimmen den Alltag, was ja grundsätzlich nichts Neues ist. Jedenfalls nicht für Leute, die überregionale Tageszeitungen oder Politmagazine lesen. Die wackelige Kameraführung sollte man besser nicht als Dokumentarstil bezeichnen. Dazu sind
Dokus viel zu gut gemacht. Es gibt beim
bundesdeutschen Film offenbar Leute, die
wissen nicht einmal, was ein Schulterstativ ist und filmen einfach aus der Aktentasche...

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Merten Wortmann, Berliner Zeitung: Denn es geht nicht nur um die Lichter von Berlin, und auch nicht nur um die Grenze zwischen dem Westen und dem Rest der Welt. Es geht um den verbissenen Kampf für ein etwas besseres Leben. Dessen Vorschein trägt man imme

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Hanns-Georg Rodek, Berliner Morgenpost: Lichter ist ein Doppelporträt, das zweier Wanderungen: des kapitalistischen Wirtschaftssystems (unterwegs Richtung Osten) und eines Menschenstromes (gen Westen). In Frankfurt/Oder treffen die beiden Wogen einander,

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Michael Althen, Frankfurter Allgemeine: Hans-Christian Schmid (...) wirft einen eher topografischen Blick auf den Grenzverkehr. Ihn interessiert die deutsch-polnische Grenze zwischen Frankfurt/Oder und Slubice als Transitraum von Sehnsüchten und anderen E

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Hans-Christian Schmid:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Lichter kaufen Lichter
DVD Lichter der Vorstadt kaufen Lichter der Vorstadt
DVD Lichter der Vorstadt kaufen Lichter der Vorstadt
DVD Die grellen Lichter der Großstadt kaufen Die grellen Lichter der Großstadt
DVD Die grellen Lichter der Großstadt kaufen Die grellen Lichter der Großstadt
DVD Die grellen Lichter der Großstadt
 kaufen Die grellen Lichter der Großstadt
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
Weitere Filme von Universal Pictures Germany: