WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Königin der WikingerMaking Of Königin der Wikinger
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Königin der Wikinger TrailerKein Königin der Wikinger Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Königin der Wikinger

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Abenteuer
Bildformat:
16:9 (1,85:1) Widescreen
Tonformat:
D: Dolby Digital 1.0
E: Dolby Digital 1.0,
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Keine Untertitel
Anbieter:
Hammer Films
EAN-Code:
4020974154147 / 4020974154147
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Abenteuer > DVD > Königin der Wikinger

Königin der Wikinger

Königin der Wikinger bestellen
Titel:

Königin der Wikinger

Regie:

Don Chaffey

Laufzeit:
87 Minuten
Genre:
Abenteuer
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Königin der Wikinger bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Königin der Wikinger DVD

38,75 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Königin der Wikinger:


Die keltische Stammeskönigin Salina, Oberhaupt des Königreiches Iceni, verliebt sich in den römischen Oberbefehlshaber Justinian, dessen Streitmacht die freiwillige Unterwerfung ihres Königreiches kontrolliert. Aber der Frieden währt nicht lange, da es auf beiden Seiten Parteien gibt, die sich einen blutigen Krieg wüschen. Zu einer dieser Parteien gehört auch Justinians Kommandant Octavian, der eines Tages die Abwesenheit seines Vorgesetzten nutzt, um einen grausamen Feldzug gegen Iceni anzuzetteln. Unter den wenigen Überlebenden des Gemetzels befindet sich auch Königin Salina, die - gerüstet mit einem von Druiden geschmiedeten Schwert - blutige Rache schwört... Königin der Wikinger stammt aus dem Hause Hammer Films.


Königin der Wikinger Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Königin der Wikinger:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Königin der Wikinger:
Salina, keltische Stammeskönigin und Oberhaupt des Königreichs Iceni, verliebt sich in den römischen Oberbefehlshaber Justinian. Justinians Streitkräfte überwachen die freiwillige Unterwerfung des Königreichs, doch auf beiden Seiten gibt es Intriganten, die das Land am liebsten in einem blutigen Krieg versinken sehen würden, anstatt tatenlos auf das friedliche Zusammenleben zu blicken. Unter den Aufrührern befindet sich auch Octavian, einer von Justinians Kommandanten. Er nutzt eines Tages die Abwesenheit seines Feldherrn, um einen barbarischen Feldzug gegen Iceni anzuzetteln. Ein grausames Gemetzel findet statt, das nur wenige Überlebende zurücklässt. Königin Salina, die zu ihnen gehört, schwört blutige Rache: Mit ihrem von Druiden geschmiedeten Schwert will sie ihre Widersacher zur Strecke bringen…

Aufmerksame Leser werden bereits bei der Inhaltsangabe ins Grübeln gekommen sein: Wieso heißt der Film „Königin der Wikinger", wenn die Protagonistin eine keltische Stammeskönigin ist, die sich in einen römischen Oberbefehlshaber verliebt? Eine Antwort auf diese spannende Frage bleiben Anolis Entertainment schuldig, die diesen Film in der Reihe „Hammer Edition" veröffentlicht haben. Neben den weltweit bekannten und beliebten Horrorfilmen hat das englische Kultstudio in den 60er Jahre auch mit anderen Genres experimentiert, allerdings ungleich erfolgloser. „Königin der Wikinger" ist dann auch eher ein belangloser Abenteuerfilm mit schönen Szenen und einer bemerkenswerten Kameraarbeit, der aber nur müde vor sich hin plätschert. Dabei war niemand Geringeres als Don Chaffey für die Regie verantwortlich, der einen der Klassiker des Abenteuerfilms inszeniert hat: „Jason und die Argonauten" ist eines der großen Highlights in der 64 Regiearbeiten umfassenden Karriere des Vielfilmers, während „Königin der Wikinger" trotz der sichtlich bemühten Darsteller und der aufwendigen Dekors merkwürdig leblos wirkt und den Zuschauer kalt lässt. Die Rechnung „attraktive Frau + knallbunte Kostüme = erfolgreicher Film" ging für die Hammer-Studios nicht auf. Offensichtlich waren die Chefs der Hammer-Studios vom Erfolg des ähnlich gestrickten Films „Eine Million Jahre vor unserer Zeit" so geblendet, dass „Königin der Wikinger" unbedingt an diesen Erfolg anknüpfen sollte; die Einspielergebnisse sprechen allerdings eine andere Sprache.

Filmfreaks, die mit ironischer Distanz an den Film herangehen und mit einem Faible für kitschige Abenteuer- und Sandalenfilme gesegnet sind, werden sich für die 1967 entstandene Hammer-Produktion gelinde begeistern können. Anolis Entertainment sollte sich aber dennoch auf die Veröffentlichungen der vielen kleinen und großen Horror-Perlen aus den Hammer-Studios konzentrieren, bevor die sonstigen Produktionen des englischen Traditionsstudios auf den Markt geworfen werden.

Fazit: „Königin der Wikinger“ enttäuscht im Gegensatz zu den meisten Horror-Filmen aus den Hammer-Studios, da die platte Inszenierung die vielen optisch gelungenen Szenen nicht richtig zur Geltung kommen lässt. Der Titel ist obendrein ein totales Rätsel, denn mit Wikingern hat die Geschichte um die keltische Stammeskönigin Salina und ihre Liebe zu dem römischen Oberbefehlshaber Justinian nichts zu tun. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Königin der Wikinger
Land / Jahr: GB 1967
Buch: Clarke Reynolds
Produktion: John Temple-Smith für Seven Arts / Hammer
Musik: Gary Hughes
Kamera: Stephen Dade
Schnitt: Peter Boita
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
World of Hammer Episode: Vamp, Bildergalerie, engl. Trailer.
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper FilmLexikon: Hammers opulenter Kostümfilm besticht durch seine großartige Ausstattung, hervorragende Schauspieler und spannende Handlung - ein Muss für jeden Fan des Abenteuer-Films.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Lexikon des internationalen Films: Aufwändig, aber anspruchslos gestaltetes Spektakel, bei dem sich Masken- und Kostümbildner austoben durften.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Don Chaffey:
Weitere Titel im Genre Abenteuer:
DVD Königin der Wikinger kaufen Königin der Wikinger
DVD Das Blut der Wikinger - 3D kaufen Das Blut der Wikinger - 3D
DVD Das Blut der Wikinger kaufen Das Blut der Wikinger
DVD Das Blut der Wikinger kaufen Das Blut der Wikinger
DVD Wikinger Edition kaufen Wikinger Edition
DVD Die Rache der Wikinger kaufen Die Rache der Wikinger
DVD Raubzug der Wikinger kaufen Raubzug der Wikinger
DVD Viking War - Das Erbe der Wikinger kaufen Viking War - Das Erbe der Wikinger