WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Ang Lee - Arthaus Close-Up
0,0
Bewertung für Ang Lee - Arthaus Close-UpBewertung für Ang Lee - Arthaus Close-UpBewertung für Ang Lee - Arthaus Close-UpBewertung für Ang Lee - Arthaus Close-UpBewertung für Ang Lee - Arthaus Close-Up

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Ang Lee - Arthaus Close-UpMaking Of Ang Lee - Arthaus Close-Up
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Ang Lee - Arthaus Close-Up TrailerAng Lee - Arthaus Close-Up Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Ang Lee - Arthaus Close-Up

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 3 x DVD
Medium: DVD
Genre: Unterhaltung
Bildformat:
Diverse
Tonformat:
Diverse
Verpackung: Schuber
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch
Label:
Arthaus
EAN-Code:
4006680070575 / 4006680070575
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Unterhaltung > DVD > Ang Lee - Arthaus Close-Up

Ang Lee - Arthaus Close-Up

Titel:

Ang Lee - Arthaus Close-Up

Label:

Arthaus

Regie:

Ang Lee Ang Lee Biografie

Laufzeit:
342 Minuten
Genre:
Unterhaltung
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Ang Lee - Arthaus Close-Up bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Ang Lee - Arthaus Close-Up DVD

14,80 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Ang Lee - Arthaus Close-Up:


Der Eissturm Eat Drink Man Woman Tiger & Dragon - Der Beginn einer Legende Ang Lee - Arthaus Close-Up stammt aus dem Hause STUDIOCANAL GmbH.


Ang Lee - Arthaus Close-Up Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Ang Lee - Arthaus Close-Up:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Ang Lee - Arthaus Close-Up:
DVD-Edition „Ang Lee - Arthaus Close-Up“ bei StudioCanal
Drei großartige und bewegende Dramen

Die beliebte Close-Up-Reihe bei StudioCanal wird im 20. Jubiläumsjahr der Sammlung Arthaus fortgesetzt mit dem amerikanischen Meisterregisseur Ang Lee. Enthalten sind drei Filme aus der Zeit von 1994 bis 2000 mit einer Gesamtlaufzeit von 342 Minuten. Ang Lee wurde 1954 in Taiwan geboren und besuchte hier die Kunstakademie, bevor er in die USA ging, wo er in New York Theater- und Filmproduktion studierte. Er hat bis heute noch nicht so viele Filme wie einige seiner gleichaltrigen Kollegen produziert, denn bei ihm geht Qualität vor Quantität. Seine Produktionen bestechen durch Einfühlsamkeit und Empfindsamkeit und nicht durch Blut und Gewalt, was man eigentlich vom asiatischen Kino eher erwarten würde. Im Zentrum von Lees Schaffen steht die Familie mit dem Spannungsverhältnis zwischen Eltern und Kindern. Dabei kommt es auch öfter zu Konflikten zwischen den traditionellen asiatischen Wertvorstellungen von Familie und der Moderne. Ang Lee möchte dabei keine Partei ergreifen, sondern strebt eher nach Harmonie und den Ausgleich von Gegensätzen. Er gilt als einer der am meisten geschätzten und vielseitigsten Filmemacher der Gegenwart und jüngeren Vergangenheit. Ohne übergezogene Dramatik widmet er sich in seinen Arbeiten den Konflikten des menschlichen Lebens und verknüpft geschickt traditionelle und innovative Stilelemente. Für diese gelungene künstlerische Gratwanderung wurde er mit Preisen überhäuft, darunter mit dem Oscar als bester Regisseur für das Meisterwerk „Brokeback Mountain“.

Sein dritter Film „Eat Drink Man Woman“ (1994) erzählt von einem alten Meisterkoch (Sihung Lung), der einmal in der Woche seine drei erwachsenen Töchter zu einem rituellen Mahl in Taipeh um sich versammelt, das er vorher langwierig und liebevoll zubereitet hat. Seinen Töchtern fallen die ausgedehnten Mahlzeiten zunehmend zur Last. Sie wollen auf eigenen Füßen stehen und endlich das Nest verlassen. Daher herrscht meist eisige Stille an der Tafel. Anstatt sich zu verständigen gibt es in dieser Familie betretenes Schweigen. Neuigkeiten kommen eher zufällig zum Vorschein, denn keine der Töchter will viel reden, um nicht gleich wieder vom Vater unterbrochen zu werden. Doch als Chu während eines dieser Essen bekannt gibt, nicht wie erwartet die Witwe Liang, sondern deren Tochter Jin-Rong heiraten zu wollen, kommt plötzlich Bewegung in das stumme Mahl. Mit einer der Töchter entwickelt der Vater ein gutes Verhältnis, während die anderen ihn nach und nach verlassen.

„Der Eissturm“ (1997) spielt in einem gänzlich anderen Milieu, in der weißen Mittelschicht der amerikanischen Kleinstadt New Canaan im Staat Connecticut. Anfang der 1970er Jahre bricht auch hier die sexuelle Revolution herein. Die angebliche Selbstbefreiung verführt die Menschen zu freizügigen sexuellen Spielen mit Partnertausch und Experimenten, die sie bald bereuen. Ein Mädchen versucht, einen kleinen Jungen zum Mann zu machen. In einer Nacht, als ein Eissturm über das Land fegt, kommt es zur Katastrophe. Ein Junge, der in den Eisregen hinausläuft, erhält durch einen umgefallenen Strommast einen tödlichen Schlag, sein toter Körper rutscht langsam die vereiste Straße hinab. Doch durch diese Naturkatastrophe und dem unwiederbringlichen Verlust gibt es auch Hoffnung durch einen Gewinn an zärtlichem Lebensgefühl.

Mit „Tiger & Dragon“ (2000) kehrt Ang Lee nach „Das Hochzeitsbankett“ (1993) stilistisch zu den Wurzeln des asiatischen Martial-Arts-Genres zurück, wobei hier neben der artistischen Oberfläche auch eine feine Innenseite existiert. 400 Jahre alt ist das wertvolle Schwert, das den beiden Martial-Arts-Kriegern Li Mu Bai (Chow Yun Fat) und Yu Shu Lien (Michelle Yeoh) gestohlen wird. Nach einer atemberaubenden Verfolgungsjagd quer über die Dächer findet Lien die Diebin heraus. Es ist Jen (Zhang Ziyi), die schöne wilde Gouverneurs-Tochter, die seit langem das freie und unabhängige Leben der Schwertkämpfer bewundert. Mit der legendären Waffe will sich Jen ein freies Leben erkämpfen und damit einer von ihrer Familie arrangierten Zwangsheirat entgehen. Die Kampftechnik der Martial-Arts-Krieger beherrscht sie schon seit langem im Geheimen. Sie weiß jedoch nicht, dass ihre Lehrmeisterin Jade Fox eine langgesuchte Mörderin ist. Und mit dieser hat Li Mu Bai noch eine alte Rechnung offen. Choreografisch beeindruckend sind die Verfolgungsjagden und wilden Kämpfe, auch zwischen Frauen, die dabei sogar Gefühle offenbaren. Schließlich vernichten sich die Vertreter des alten Ritus gegenseitig, die Jungen wissen aber auch nicht, wie es weitergehen soll, was durch einen Sturz der rebellischen Jen in den Abgrund verdeutlicht wird, wobei dessen Ausgang offen bleibt. „Tiger & Dragon“ wurde für zehn Oscars nominiert und erhielt vier der begehrten Auszeichnungen, unter anderem in den Kategorien bester ausländischer Film und beste Ausstattung. Als Bonus gibt es einen Audiokommentar von Regisseur Ang Lee und Drehbuchautor James Schamus. ()

alle Rezensionen von Johannes Kösegi ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audiokommentar mit Ang Lee und James Schamus
Kommentare:

Weitere Filme von Ang Lee:
Weitere Titel im Genre Unterhaltung:
DVD Ang Lee - Arthaus Close-Up kaufen Ang Lee - Arthaus Close-Up
DVD Dogma 95 - Arthaus Close-Up kaufen Dogma 95 - Arthaus Close-Up
DVD Gus Van Sant  - Arthaus Close-Up kaufen Gus Van Sant - Arthaus Close-Up
DVD Wim Wenders - Vol. 2 - Arthaus Close-Up kaufen Wim Wenders - Vol. 2 - Arthaus Close-Up
DVD Wim Wenders - Vol. 1 - Arthaus Close-Up kaufen Wim Wenders - Vol. 1 - Arthaus Close-Up
DVD Ken Loach - Arthaus Close-Up kaufen Ken Loach - Arthaus Close-Up
DVD Jim Jarmusch - Vol. 1 - Arthaus Close-Up kaufen Jim Jarmusch - Vol. 1 - Arthaus Close-Up
DVD Bernardo Bertolucci - Arthaus Close-Up kaufen Bernardo Bertolucci - Arthaus Close-Up
Weitere Filme von STUDIOCANAL GmbH:
Weitere Filme vom Label Arthaus: