WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5Making Of Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5 TrailerGreat Teacher Onizuka DVD Vol. 5 Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: DVD-9
Medium: DVD
Genre: Manga
Bildformat:
4:3 Vollbild
Tonformat:
J: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Französisch, Polnisch, Niederländisch, Schwedisch
Anbieter:
Anime Virtual
EAN-Code:
7640105230952 / 7640105230952
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Manga > DVD > Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5

Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5

Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5 bestellen
Titel:

Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5

Regie:

Noriyuki Abe, Naoyasu Hanyu

Laufzeit:
120 Minuten
Genre:
Manga
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5 DVD

5,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 07.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5:


Onizuka ist ein Freak, der nichts und niemanden respektiert. Doch eines Tages hat er eine glänzende Idee: Lehrer werden! Er meint, schnell in den Beruf reinzukommen, um dann seine alten Tage an der Seite einer hübschen, unterwürfigen 20-jährigen Studentin zu verbringen. Leider wird für ihn die Sache nicht so einfach und er entdeckt schnell die andere Seite der Medaille. Seine unorthodoxen Methoden werden jedoch bald Früchte tragen … Untertitel GTO wirft ein anderes Licht auf die Erziehung. Eine Serie mit schrägem Humor. Ein weltweiter Erfolg. Nach dem Kultmanga von Tohru Fujisawa! Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5 stammt aus dem Hause Anime Virtual.


Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5:
Darsteller:
Anime,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Great Teacher Onizuka DVD Vol. 5:
Episode 20: Kunio findet in seinem Spind einen Liebesbrief und schon ist alles zu spät. Er fällt auf den Boden und seine Kumpels machen sich drüber her und doch ist Onizuka schneller und ließt vor versammelter Mannschaft den Brief laut vor. Soweit nichts besonderes oder doch? Der Brief ist nur mit F. unterzeichnet, was allerhand Freiraum für Spekulationen läßt und so bleibt am Ende die Hoffnung, dass das drittbeliebteste Mädchen der Schule Akane Fujita den Brief an Kunio geschrieben haben könnte. Eher leise und scheu macht sich Kunio dann auf zum Tennisplatz wo Akane gerade spielt. Onizuka ist auch hier schneller und fällt mit der Tür ins Haus. Die Situation kann gar nicht anders als peinlich enden und doch ist da Hoffnung als Kuji, gegenüber Kunio zugibt, den Brief im Namen und für Akane geschrieben zu haben.

Episode 21: Fuyutsuki-san ist eine beliebte Lehrerin, die von ihren Schülerinnen ob ihrer Beliebtheit tyrannisiert wird und auch im Lehrerkollegium gibt es Neider. Ein an und für sich harmlose Gespräch über ihre Beliebtheit nimmt eine Wendung hin zum Mopping unter Kollegen. Das bringt das Faß zum Überlaufen und Fuyutsuki verschwindet. Als Onizuka dies erfährt dreht er völlig durch und macht sich sofort mit ein paar seiner Schüler dran Fuyutsuki wieder zu finden. In Fuyutsukis Apartment finden sie den entscheidenden Hinweis der zurück in die Vergangenheit der Lehrerin führt. Zurück an ihre alte Schule, dort wo sie beschloß selber Lehrerin zu werden.

Episode 22: Knüpft inhaltlich an Episode 2 an. Im Mittelpunkt steht allerdings neben Fuyutsuki jetzt die Schülerin Hintomi. Hintomi findet sich von allen unverstanden und sucht ihren Platz in der Gesellschaft. Sie wirft Fuyutsuki sie im Stich gelassen zu haben und Fuyutsuki gelingt es nicht, diesen Vorwurf zu entkräften und auch sonst dringt keiner zu Hintomi durch. Erst Onizuka gelingt dies auf seine eigene drastische Art und Weise. Erschwerend kommt hinzu, dass die alte Schule für einen Film gesprengt werden soll und genau in dieses Gebäude hat sich Hintomi wohl zurückgezogen.

Episode 23: Fuyutsuki öffnet ihr Schließfach und findet darin, sehr zur Freude von Onizuka, einen Liebesbrief. Doch auch für Onizuka gibt es Post, einen ganzen Karton voll mit Postkarten. Damit ist er aber nicht der Einzige, auch Kunio erhält einen Kettenbrief. Im Falle der Unterbrechung der Kette, wird dem Unterbrecher Unheil und der nahen Tod verhießen. Gerade als Kunios Kumpel ihm das bildlich ausmalen, kommt Onizuka hinzu und zeigt recht deutlich, was er von diesen Kettenbriefen hält, gar nix. Genüßlich setzt er sie in Brand und seine Hose gleich mit. Ist doch was dran am Fluch?

War das ne schwere Geburt. Die Serie hat es mir nicht einfach gemacht. Ich mußte mir die einzelnen Folgen zweimal anschauen um mit dem Stil von GTO zu Recht zu kommen und zu verstehen um was es überhaupt geht, denn beim ersten Mal schauen, war GTO für mich nur ne Mischung aus unnötiger Gewalt und Voyeurismus in Bezug auf weiße Slips die zwischen den Röcken junger Mädchen aufblitzen. Da Animes aber nunmal ein Teil der japanischen Kultur sind und ich zwar schon davon gelesen hatte, dass es in Ihnen nicht gerade zimperlich zugeht und auch die Sache mit den Slips nicht so ungewöhnlich ist, hab ich es einfach als gegeben hingenommen und würde von daher bei GTO eindeutig von einem traditionellen Anime für Erwachsenen oder eher ältere Jugendliche sprechen, der nicht mit Blick auf den internationalen Markt, dessen Erfordernissen angepaßt wurde. Vielmehr scheint GTO einfach im Zug der Mangawelle mit nach Deutschland geschwappt zu sein und hier seine Fans gefunden haben, denn er hat durchaus was.

So fand ich es erstaunlich, wie sensibel in GTO mit alltäglichen aber doch heiklen Themen des Schulalltags umgegangen wird. Das paßt so gar nicht zum oben erwähnten Voyeurismus und der überzogenen Gewalt, wirft aber die Frage auf ob gerade der Gegensatz aus beidem, dazu führt, das der Zuschauer nachdenkt und reagiert, egal auf welche Weise. Da gibt es unerfüllte Liebe und Ängste in GTO, die auch deutschen Jugendlichen nicht fremd sind. Ängste wie die vorm Versagen, davor nicht zurückgeliebt zu werden und seinen Platz in der Gesellschaft nicht zu finden.

Und es gibt den Blick auf die andere Seite, die der Lehrer. Lehrer sind in GTO auch nur Menschen, die wie die Schüler ihre Stärken, Schwächen und Probleme haben. Dies macht sie sympathisch und öffnet so hoffentlich das ein oder andere Auge. Auch wenn die Verlockung noch so groß ist, hat es kein Lehrer verdient fertig gemacht zu werden, so die Botschaft der Doppelepisode. Schließlich schadet man sich als Schüler gleich mit und schneidet sich ins eigene Fleisch, denn kein Lehrer wird es dann mehr drauf auslegen als beliebt zu gelten, wenn dies so ausgenutzt wird.

Man nimmt als Zuschauer viele gute Ratschläge mit und denkt hoffentlich mehr als einmal und länger über das ein oder andere nach, was von Onizuka und anderen handelnden Personen gesagt bzw. getan wird.

An die technische Seite der DVD darf man keine großen Ansprüche stellen. Auf Beamer und Surroundanlage kann hier getrost verzichtet werden. Es gibt normales Vollbild und nur japanischen Stereoton, was nicht weiter stören würde, wenn die Untertitel denn wenigstens irgendwie passen würden. Mal sind sie zu schnell verschwunden, mal erscheinen sie unnötig lang, was dann das Gefühl, sie verschwinden zu schnell noch verstärkt und manchmal verwirren sie einfach nur. Aber hat man sich als Zuschauer erst mal daran gewöhnt kann man damit leben.

Bei den Extras hätte ich ja beinahe Fehlanzeige geschrieben, aber es gib sie wirklich, nur ob sie eine Erwähnung wirklich wert sind, nun ich weiß ja nicht und gut wahren lediglich die verschiedenen Zeichnungen zu GTO, die wohl als Plakate oder Cover oder so etwas ähnliches dienten. ()

alle Rezensionen von Eric Hoch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Great Teacher Onizuka
Land / Jahr: 1999 - 2000
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Clip; Trailer; Trailer für das Promoten der Live TV Reihe; Galerie
Kommentare:

Weitere Filme von Noriyuki Abe, Naoyasu Hanyu:
Weitere Titel im Genre Manga:
DVD Great Teacher Onizuka Vol. 06 kaufen Great Teacher Onizuka Vol. 06
DVD Great Teacher Onizuka Vol. 03 kaufen Great Teacher Onizuka Vol. 03
DVD Great Teacher Onizuka Vol. 07 kaufen Great Teacher Onizuka Vol. 07
DVD Great Teacher Onizuka - Box kaufen Great Teacher Onizuka - Box
DVD Great Teacher Onizuka Vol. 10 kaufen Great Teacher Onizuka Vol. 10
DVD Great Teacher Onizuka Vol. 09 kaufen Great Teacher Onizuka Vol. 09
DVD Great Teacher Onizuka Vol. 08 kaufen Great Teacher Onizuka Vol. 08
DVD Great Teacher Onizuka Vol. 05 kaufen Great Teacher Onizuka Vol. 05
Weitere Filme von Anime Virtual: