WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Travis - At The PalaceMaking Of Travis - At The Palace
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Travis - At The Palace TrailerTravis - At The Palace Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Travis - At The Palace

RC 0 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Musik
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Musik: DTS 5.1,Musik: Dolby Digital 5.1,Musik: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch
EAN-Code:
0825646156528 / 0825646156528
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > Travis - At The Palace

Travis - At The Palace

Travis - At The Palace bestellen
Titel:

Travis - At The Palace

Laufzeit:
115 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Travis - At The Palace bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Travis - At The Palace DVD

4,55 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Travis - At The Palace:


1. Happy To Hang Around 2. Re-Offender 3. Writing To Reach You 4. Pipe Dream 5. Quicksand 6. Sing 7. Love Will Come Together 8. The Fear 9. The Beautiful Occupation 10. Side 11. Mid-Life Krysis 12. As You Are 13. Driftwood 14. Somewhere Else 15. All I Want To Do Is Rock 16. The Humpty Dumpty Love Song 17. Turn 18. Some Sad Song 19. Last Christmas 20. Coming Around 21. Peace The F**k Out 22. Why Does Is Always Rain On Me? Travis - At The Palace stammt aus dem Hause Warner Music Group.


Travis - At The Palace Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Travis - At The Palace:
Darsteller:
Travis,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Travis - At The Palace:
„Happy to hang around?“ ist auf den hängenden Bildschirmen der Bühne während der Anfangsakkorde des gleichnamigen Songs zu lesen und beschreibt zugleich die Stimmung der Konzerte der schottischen Britpopper: Entspanntes Lauschen schöner Melodien, gute Stimmung, jedes Lied wird gefeiert, sowohl von der Band als auch vom Publikum.

Im ausverkauften Alexandra Palace in London (ca.8000Zuschauer) sind die vier sympathischen Schotten in Spiellaune, und spielen insgesamt 22 Lieder, eine Mischung aus den bisher vier erschienen Alben „Good Feeling“, „The man who?“, „The invisible band“ und „12 Memories“. Kein Hit fehlt. Meine Favoriten: Writing to reach you und Driftwood!

Auf der relativ schlicht gehaltenen Bühne überzeugt Travis als Liveband und verzichtet auf Spezialeffekte. Während Gitarrist Andy Dunlop beim Bedienen seiner sechs Saiten manchmal so aussieht als hätte er tonisch-klonische Krämpfe, bekommt Bassist Dougie Payne das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Den Erläuterungen Fran Healeys kann man aufgrund seines starken Akzents leider nur schwer folgen. Einmal faselt er irgendwas von einem Riesensofa, glaube ich, werde nicht so richtig schlau daraus. Macht jedenfalls Spaß zuzuschauen und zuzuhören!!

Das Konzert fand am 20. Dezember 2003 statt, und so gibt es als Zugabe den guten alten Wham-Klassiker „Last Christmas“.

Der Vollständigkeit halber folgt die Setlist:

Happy to hang around
Re-offender
Writing to reach you
Pipe dreams
Quicksands
Sing
Love will come through
The fear
The beautiful occupation
Side
Mid-Life Krysis
As you are
Driftwood
Somewhere else
All I want to do is rock
The Humpty Dumpty love song
Turn
Some sad song
Last Christmas
Coming Around
Peace the f**k out
Why does ist always rain on me?

Als Bonus befindet sich auf der DVD ein 22minütiger Einblick in den Tagesablauf vor dem Konzert. Von der Ankunft (Gesprächsthema: Weihnachtswürstchen) über den Soundcheck, Treffen mit nüchternen und betrunkenen Fans bis zum Einschwören unmittelbar vor dem Betreten der Bühne gewährleistet diese Dokumentation einen netten Eindruck von der Band vorm Auftritt. Zum Glück gibt es für diesen Teil für alle Nicht-Schotten eine Untertiteloption. ()

alle Rezensionen von Andreas Niemann ...
Kritiker haben über ihr erstes Album „Good Feeling“ gelästert, dass es sich um ein schizophrenes Album handelt, weil sich darauf Popsongs mit Rocknummern mischten und gleichberechtigt nebeneinander existierten. Wenn es sich wirklich um Schizophrenie handelt, die Travis dazu getrieben haben, dieses Album zu produzieren, dann können Fans nur beten, dass die 4 ehemaligen Studenten niemals von dieser Krankheit geheilt werden. Live macht die Band jedenfalls einen kerngesunden Eindruck, auch wenn sie viele Songs ihres ‚schizophrenen’ Erstlings und dem Album „The Man Who“ spielen, dessen Titel eine Anspielung auf die Schizophrenie-Vorwürfe ist. 21 Songs spielen Travis vor ausverkauftem Haus und bringen ihr Publikum zum Kochen. Im Londoner Alexandra Palace feiern 7000 Fans enthusiastisch ihre Heroen, die spielfreudig und zugleich relaxt die Bühne betreten und das Konzert in ihrem größten Hit „Why does it always rain on me?“ enden lassen.

Kontrastreich und gestochen scharf präsentiert sich das im 16:9-Format vorliegende Bild, welches auch mit hektischen Schwenks und langen Kamerafahrten nicht aus der Ruhe zu bringen ist. Keine Schleier oder Schlieren verunstalten die harmonischen Aufnahmen und nach Artefakten hält man ebenfalls vergeblich Ausschau. Der Ton katapultiert die technische Qualität der DVD noch weiter nach oben: Glasklar und knackig wurde der Ton in Dolby Digital 5.1 abgemischt. Die vielen fragilen Elemente in den ruhigeren Songs von Travis kommen ausgezeichnet rüber und profitieren von der klanglichen Transparenz, die viele Musik-DVDs schmerzlich vermissen lassen.

Fazit: Von Travis ist man Qualität gewohnt und auch die DVD „Travis – At the Palace“ überzeugt auf ganzer Linie. Neben einem technisch einwandfreien Livemitschnitt des Konzerts im Londonder Alexandra Palace enthält die Silber noch die Dokumentation „Inside Travis at the Palace“, die einen Blick hinter die Kulissen des Konzerts wirft. Absolut lohnenswert für Fans und Musikpuristen. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
1. Happy To Hang Around
2. Re-Offender
3. Writing To Reach You
4. Pipe Dream
5. Quicksand
6. Sing
7. Love Will Come Together
8. The Fear
9. The Beautiful Occupation
10. Side
11. Mid-Life Krysis
12. As You Are
13. Driftwood
14. Somewhere Else
15. All I Want To Do Is Rock
16. The Humpty Dumpty Love Song
17. Turn
18. Some Sad Song
19. Last Christmas
20. Coming Around
21. Peace The F**k Out
22. Why Does Is Always Rain On Me?Das Bild liegt im anamorphen 16:9 Format (1,78:1) vor und überzeugt mit kräftigen, aber natürlichen Farben sowie guter bis sehr guter Detailtreue. Wie so oft bei Livekonzerten erschwert eine extreme Bühnenausleuchtung einen präzisen Kontrastverlauf. In der Totalen werden dunkle Stellen schon das ein oder andere mal „verschluckt“ auch die Schärfe lässt dann sichtlich nach. Insgesamt wirkt das Bild ruhig und natürlich, in Großaufnahmen meint man den Musikern tatsächlich von Angesicht zu Angesicht in die Augen schauen zu können.Erfreulicherweise wurde an Tonformaten nicht gespart, neben Dolby Digital in 5.1 und 2.0 findet sich ebenfalls eine DTS Spur. In Kombination mit einem Pro-Logic Sytem entfaltet bereits die Stereovariante eine prima Konzertatmosphäre, was aber durch den Mehrkanalton noch getoppt wird. Dabei befinden sich DTS und DD in etwa auf dem gleichen Lautstärkepegel, bei der Tonqualität liegt selbst in Nuancen der DTS-Ton nur um eine Nasenspitze weit vorn, noch etwas räumlicher und wärmer strömt es aus den Boxen. Die Instrumente ertönen klar und deutlich, sind präzise zuzuordnen und ergeben in Verbindung mit dem etwas zu weit im Vordergrund stehenden Gesang einen insgesamt noch harmonischen, ausgewogenen Sound. Die Musik ist deutlich den Frontlautsprechern zugeordnet, aus den Rears ertönt lediglich der frenetische Applaus des Publikums, auch der Subwoofer bleibt etwas unterrepräsentiert.Lediglich eine 22minütige Dokumentation über die Zeit vor dem Konzert im Alexander Palace gilt es als Bonusmaterial zu vermerken. Man sieht die Band bei den Proben, beim Herumalbern in der Garderobe, beim Date mit den Fans und kurz vor dem Konzert, als sie es, sichtlich nervös, kaum noch erwarten können endlich auf ihr Publikum „losgelassen“ zu werden. Weder Disco- noch Biografie, oder zusätzliche Videos – etwas dünn – leider!Technisch sehr gut umgesetzte DVD mit nur geringfügigen Schwächen über eine Band, die ihren Zenit offensichtlich noch nicht erreicht hat. Live um einiges aggressiver als ihre Alben es vermuten lassen, präsentieren sie bei diesem Konzert kurz vor Weihnachten alle Hits und eine professionelle Bühnenshow. Eines der Highlights, zugleich auch einer der ältesten Songs, ist das hitzige „All I want to do is rock“. Hier zeigen Travis was für ein Potential noch in ihnen schlummert. Man darf gespannt sein, vorerst sind alle Musikfreunde mit „Live at the Palace“ bestens versorgt. ()

alle Rezensionen von Michael Holstein ...
5 von 50
3


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Travis - At The Palace
Land / Jahr: England 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Backstage & Behind-the-scenes footage
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Musik:
DVD Travis - At The Palace kaufen Travis - At The Palace
DVD Travis - More Than Us kaufen Travis - More Than Us
DVD Travis - Singles kaufen Travis - Singles
DVD Randy Travis: Live - It Was Just a Matter of Time kaufen Randy Travis: Live - It Was Just a Matter of Time
DVD Soundstage: Trace Adkins / Travis Tritt kaufen Soundstage: Trace Adkins / Travis Tritt
DVD Randy Travis: Live - It Was Just a Matter of Time kaufen Randy Travis: Live - It Was Just a Matter of Time
DVD Faithless - Live At Alexandra Palace kaufen Faithless - Live At Alexandra Palace
DVD The `70s Soul Jam - Live From The Palace Theater kaufen The `70s Soul Jam - Live From The Palace Theater
Weitere Filme von Warner Music Group: