WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für French Kiss
0,0
Bewertung für French KissBewertung für French KissBewertung für French KissBewertung für French KissBewertung für French Kiss

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of French KissMaking Of French Kiss
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
French Kiss TrailerKein French Kiss Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu French Kiss

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.40:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS 5.1,Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte
EAN-Code:
4010324201232 / 4010324201232
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > French Kiss

French Kiss

Titel:

French Kiss

Label:

Concorde Home Entertainment

Regie:

Lawrence Kasdan

Laufzeit:
107 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! French Kiss bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: French Kiss DVD

7,37 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 12.07.2017 00:38:01.
Inhaltsangabe zu French Kiss:


Die perfekte Lebensplanung der phobiegeplagten Kate fällt in sich zusammen, als sie erfährt, dass sich ihr Verlobter in Paris unsterblich in eine Französin verliebt hat. Völlig schockiert überwindet sie sogar ihre Flugangst, um den Mann ihrer Träume in der Stadt der Liebe zurückzuerobern. Im Flieger trifft sie auf den charmanten Lebenskünstler Luc, den sie zunächst nicht ausstehen kann. Unvorhergesehene Ereignisse lassen die beiden jedoch zu unfreiwilligen Partnern werden. Bei der Suche nach Kates Ehemann in spe kommen sie sich langsam näher... French Kiss stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


French Kiss Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in French Kiss:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu French Kiss:
French Kiss ist keine typische Liebeskomödie! French Kiss bleibt in Erinnerung. Und das nicht nur, weil der Film von 1995 ist und man entweder an die gut alte Zeit erinnert wird, oder (je nach Generation) das Jahrzehnt kennenlernt. Zur Einzigartigkeit tragen viele Faktoren bei, aber die Schauspielerin Meg Ryan ist wahrscheinlich die wichtigste Komponente in diesem Film. Für sie ist French Kiss der Zenit ihrer Karriere. Ihre gesamte schauspielerische Erfahrung, als ''das Gesicht'' aller Liebeskomödien in den 90 Jahren, bündelt sie in diesem Film noch ein mal zusammen und legt eine großartige Leistung ab. Keine andere Schauspielerin kann so charmant eine verletzte und ängstliche, aber dennoch sehr bestimmende Frau spielen.

Meg Ryan spielt Kate, eine amerikanische, glücklich verlobte Vorstadtlehrerin, die panische Flugangst hat. Ihr kanadischer Verlobter muss geschäftlich nach Paris und will sie mitnehmen, doch sie bleibt lieber auf ihrem Teil der Erde. Als er sie nach der Ankunft kurze Zeit später anruft, löst er die Verlobung auf und gesteht ihr, sich in eine Pariserin verliebt zu haben. Ihr Traum vom perfekten Glück überwiegt die Flugangst und so lernt sie im Flugzeug den französischen Ganoven Luc kennen. Luc hat einen Oberlippenbart – ein französischer Freigeist also. Außerdem ist er gerade dabei im Flugzeug Drogen nach Paris zu schmuggeln, die er in Kate's Rucksack deponiert hat. Durch unglückliche Umstände sind diese zwei Menschen aneinander gebunden. Und natürlich knistert es am Ende zwischen den beiden.

Zugegeben, das Ende ist wirklich keine große Überraschung. Aber der Weg ist das Ziel und dieser Weg bietet eine schöne Abwechslung zu dem, was an heutigen Liebeskomödien geboten wird. Kate und Luc sind völlig unterschiedlich, so scheint es zumindest am Anfang. Während Kate an die Liebe glaubt und dafür sogar ihre größte Angst überwindet, kann Luc das nicht im Geringsten nachvollziehen. Luc vereint alle Klischees des freiheitsliebenden Franzosen. Er liebt das freie Leben, die freie Liebe, damit auch alle Frauen und alle Möglichkeiten einfach an Geld zu gelangen. Wie sich später herausstellt hat er aber auch eine Konstante in seinem Leben, die er bis dato nur verdrängt hat. Dank Kate findet er zu seiner Leidenschaft, dem Winzern, zurück.

Der Film ist eine filmische Rückblende in die 90 Jahre. Nur Meg Ryan kann eine Sonnenbrille mit kreisrunden, hellblauen Gläsern tragen und dabei toll aussehen. Scheinbar ganz nebenbei spielt sie einen Typ Frau, den man heute in keinem Film wieder findet. Ein Grund mehr, sich diesen Film anzuschauen. Denn kein Filmemacher traut sich mehr an eine Liebeskomödie mit einer charakterstarken Hauptfigur. Auch Kevin Klein durchbricht, dank seinem Aussehen und seinem Schauspiel, seine klischeehafte Rolle. Beide Figuren würden heute in einer anderen Besetzung ganz sicher untergehen. Aber Meg Ryan uns Kevin Klein schaffen es, dass man sich den Film von Anfang bis Ende anschauen möchten. Natürlich beinhaltet auch das Drehbuch einige Raffinessen, die für Unterhaltung sorgen. Dann sieht man Meg Ryan schon mal an einer Telefonzelle stehen, wie sie am Arc du Triomphe in Paris in das Telefon schreit und verspricht, dass sie triumphieren wird. Unvergesslich bleibt auch die Szene im Restaurant, wenn Kate zum ersten Mal ihren Ex-Verlobten mit seiner neuen Freundin ausspioniert. Es wird viel geredet, es ist chaotisch und laut, dann auch mal wieder ruhig und am Ende gibt es eine Happy End. Es ist eine Liebeskomödie aus den 90 Jahren, die man gesehen haben sollte. ()

alle Rezensionen von Petra-Gabriela Gieb ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: French Kiss
Land / Jahr: Großbritannien / USA 1995
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews
Kommentare:

Weitere Filme von Lawrence Kasdan:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD French Kiss kaufen French Kiss
DVD French Kiss kaufen French Kiss
DVD French Kiss kaufen French Kiss
DVD French Kiss kaufen French Kiss
DVD French Kiss kaufen French Kiss
DVD French Kiss kaufen French Kiss
DVD French Kiss kaufen French Kiss
DVD Best of French Comedy (Prokino) kaufen Best of French Comedy (Prokino)
Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: