WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Air Force One - Special Edition
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Air Force One - Special EditionKein Making Of Air Force One - Special Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Air Force One - Special Edition TrailerKein Air Force One - Special Edition Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu Air Force One - Special Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Spanisch: Dolby Digital 5.1,Russisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Kroatisch, Isländisch, Estnisch, Hebräisch
EAN-Code:
4011846003731 / 4011846003731
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > Air Force One - Special Edition

Air Force One - Special Edition

Titel:

Air Force One - Special Edition

Label:

Touchstone Home Entertainment

Regie:

Wolfgang Petersen Wolfgang Petersen Biografie

Laufzeit:
120 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Air Force One - Special Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Air Force One - Special Edition DVD

6,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Air Force One - Special Edition:


Sie ist eigentlich kein Flugzeug, sie ist eine fliegende Festung: Die „Air Force One“, die Spezial-Boeing des amerikanischen Präsidenten James Marshall (HARRISON FORD) ist dafür gebaut, sogar einem direkten Raketenangriff standzuhalten. Doch der Feind kommt von innen in Gestalt des russischen Terroristen Ivan Korshunov (GARY OLDMAN), der sich mit einer Truppe eiskalter Killer an Bord geschlichen hat, um den Präsidenten zu entführen. Sein Ziel: den gefürchteten General Radek (JÜRGEN PROCHNOW) freizupressen, um ein zweites russisches Reich zu gründen. Korshunov bringt die „Air Force One“ und die gesamte Besat-zung brutal in seine Gewalt – mit einer Ausnahme. Marshall gelingt es, sich zu verstecken und einen nervenzerreißenden Ein-Mann-Krieg gegen die Terro-risten zu führen. Bei diesem tödlichen Katz-und-Maus-Spiel steht nicht nur das Leben seiner Familie auf dem Spiel, sondern die Existenz der gesamten freien Welt… Air Force One - Special Edition stammt aus dem Hause Buena Vista Home Entertainment.


Air Force One - Special Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Air Force One - Special Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Air Force One - Special Edition:
Amerikanische und russische Spezialeinheiten nehmen in einer Nacht-und-Nebel-Aktion den tschetschenischen General und Terroristen Radek (Jürgen Prochnow) fest. Sie bringen ihn in ein Hochsicherheitsgefängnis. Radeks Plan ist es, den russischen Präsidenten zu stürzen und so die Macht an sich zu reisen.

Nach einer emotional geführten Rede zum weltweiten Terrorismus und zur Festnahme Radek´s in Moskau, begibt sich der amerikanische Präsident Ford (Harrison Ford) zum Flughafen von Moskau. Hier steht die Air Force One bereit, das sicherste und modernste Flugzeug der Welt. Es soll ihn, seine Familie, einen Teil seines Stabes und einige russische Reporter zurück in die Vereinigten Staaten fliegen.. Doch ein Agent des Präsidenten stellt sich als Verräter heraus. Die Reporter wurden durch Radeks Männer ersetzt. Sie übernehmen die Kontrolle des Flugzeugs. Die Maschine befindet sich kurz vor dem deutschem Luftraum und soll auf der Air Force Base Rammstein notlanden. Doch das spektakuläre Landemanöver wird von den Terroristen unterbrochen.

Ivan Koshunov, gespielt von Gary Oldman, führt die Terroristen an. Sein Ziel ist es Radek aus der Haft zu holen. Mit der Flugzeugentführung sollen die Vereinigten Staaten erpresst werden, um eine Freilassung Radeks zu erzwingen.

Anders als angenommen, hat der Präsident nicht mit der Rettungskapsel das Flugzeug verlassen. Er sondiert die Lage und nimmt den Kampf gegen die zu allem entschlossenen Terroristen auf. Er lässt Treibstoff ab, um das Flugzeug zur Landung zu zwingen. Doch dies führt dazu, dass ein Tankflugzeug die Air Force One betanken soll. Es kommt zu einer Katastrophe.

Nach einer langen Durststrecke ist Harrison Ford endlich wieder auf der Leinwand zu sehen. Wieder einmal beweißt er, dass er zu den besten Schauspielern der Welt gehört. Ford verkörpert den Präsidenten der USA sehr glaubhaft und zeigt das er neben dem Han Solo und Indiana Jones auch in anspruchsvolleren Rollen spielen kann.

Air Force One gehört sicherlich zu den besten Actionfilmen, die in den letzten 10 Jahren auf der Leinwand zu sehen waren. Kein Wunder, da Wolfgang Peterson die Regie führte. Zu dessen Meisterwerken gehören unter anderem „Das Boot“ und „In the Line of Fire“. Die DVD besitzt hervorragende Bild- und Soundqualität, hat jedoch nur unwesentliches Zusatzmaterial und ist leider ein Flipper, sprich eine DVD die nach etwa 50 Minuten gedreht werden muss. ()

alle Rezensionen von Sascha Baumann ...
Sie ist eigentlich kein Flugzeug, sie ist eine fliegende Festung: Die „Air Force One“, die Spezial-Boeing des amerikanischen Präsidenten James Marshall (HARRISON FORD) ist dafür gebaut, sogar einem direkten Raketenangriff standzuhalten. Doch der Feind kommt von innen in Gestalt des russischen Terroristen Ivan Korshunov (GARY OLDMAN), der sich mit einer Truppe eiskalter Killer an Bord geschlichen hat, um den Präsidenten zu entführen. Sein Ziel: den gefürchteten General Radek (JÜRGEN PROCHNOW) freizupressen, um ein zweites russisches Reich zu gründen.

Korshunov bringt die „Air Force One“ und die gesamte Besat-zung brutal in seine Gewalt – mit einer Ausnahme. Marshall gelingt es, sich zu verstecken und einen nervenzerreißenden Ein-Mann-Krieg gegen die Terro-risten zu führen. Bei diesem tödlichen Katz-und-Maus-Spiel steht nicht nur das Leben seiner Familie auf dem Spiel, sondern die Existenz der gesamten freien Welt… Insgesamt hinterläßt das anamorph codierte Bild einen zufriedenstellenden Eindruck. Die Farbsättigung könnte zwar etwas besser sein, manchmal wirkt es etwas blaß, aber der gute Kontrast sorgt immerhin noch für eine gute Detailzeichnung. Die Schärfe ist auch in Ordnung, wenn auch nicht optimal, da Konturen teilweise etwas verschwimmen. Leichte Nachzieher bleiben leider nicht aus doch ansonsten ist die Kompression recht ordentlich und auch Störmuster bleiben aus...

Effektvoll ist wahrscheinlich die treffendste Bezeichnung für diesen hervorragenden Mehrkanalsound. Permanent werden alle Lautsprecher mit Klangfutter versorgt. Egal ob es sich um vorrüberfliegende Hubschrauber, F-15-Düsenjets oder durch den Raum pfeifende Geschosse handelt, alles wirkt derart plastisch und dynamisch, daß man unwillkürlich versucht ist den Kopf einzuziehen. Der pathetische Musicscore von Jerry Goldsmith tönt ebenfalls dynamisch aus allen Lautsprechern und setzt wuchtig dramatische Akzente. Doch auch wenn es etwas ruhiger zugeht so ist man doch ständig in den Klangteppich der Air Force One einghüllt, was auch durch immer anwesendes unterschwelliges Grollen des Subwoofers unterstützt wird. Bei heftigen Soundeffekten, wie etwa den zahlreichen Explosionen, setzt sich der Tiefbass sowieso eindrucksvoll in Szene. Wobei selbst in größtem Getöse die Dialogverständlichkeit immer gewährleistet ist. Ich kann nur sagen, sowas hört man gern - Volltreffer!

Der größte Bonuspunkt dieser Neuauflage ist inzwischen eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Nämlich die Tatsache, daß es sich nicht mehr um eine DVD 10 (zweiseitige Flipper), sondern um eine zweischichtige DVD 9 handelt. Man muß also nicht mehr mitten im Film aufstehen um die Scheibe umzudrehen. Kam die alte Flipper noch recht nackt daher so findet man auf dieser Special Edition immerhin ein kurzes Making Of Featurette, einen Audiokommentar von Wolfgang Petersen, optional einblendbare Infos zur Air Force One während des Films und einen Teaser-Trailer. Man ist zwar unter dem Begriff Special Edition inzwischen etwas mehr gewohnt, aber immerhin... Es wurde Zeit für eine Neuauflage, da die Erstauflage dieses Films auf einer Flipper und ohne jegliches Bonusmaterial einfach mehr als dürftig ausgestattet war. Ob man inhaltlich mit dem recht aufdringlichen Hurra-Patriotismus klarkommt, sei mal dahingestellt. Spannend ist der Film in jedem Fall. Die DVD-Umsetzung ist zufriedenstellend was Bild und Extras anbelangt und in Bezug auf den Sound ganz hervorragend gelungen. Wer die Logik auch mal ausschalten kann und ein patriotisches Augenzwinkern parat hat, der ist mit diesem Action-Blockbuster gut bedient... ()

alle Rezensionen von Markus Sellmann ...
4 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Air Force One
Land / Jahr: USA 1997
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Audio-Kommentar des Regisseurs, Making of (Featurette), Facts Einblendungen während des Films, Special Booklet: exklusive Infos zu Film und Stars
Kommentare:
Kommentar von Detlef Kurtz
Über die Handlung: Ein Actionfilm der etwas ungewöhnlichen Art. Bisher hat man den Präsidenten nie als Held dargestellt. In Deutschland warf man Wolfgang Petersen zuviel US-Patriotismus vor, als "Air Force One" in die Kinos kam. Der Film zeigt einen US-Präsidenten wie ihn sich jeder Amerikaner wohl vorstellt...

Die Handlung selber glänzt durch Actionszenen und wird keine Minute langweilig.

Über die Tonspuren: Alle Tonspuren sind kräftig abgmischt. Nichts ist zu laut, oder zu leise.

Über die Effekte:Der Surround kommt auch nicht zu kurz. Die Kanäle werden besonders gut bei den "Kampfflugzeug-Szenen" benutzt, oder bei der Übernahme der Air Force One. Ein Hochgenuß, der aber nicht über den ganzen Film zu hören ist, da es auch ruhige Parts gibt. Diese wiederum vermitteln auch einen guten Raumklang. Alles im allen gibt es nichts was vermißt wird.

Über die DVD-Versionen: Die 2. Auflage von "Air Force One" zeichnet sich besonders dadurch aus, dass es kein "Flipper" mehr ist, man muß die DVD also nicht mehr nach der halben Spielzeit umdrehen. Desweiteren sind nun Extras vorhanden. Alle Extras sind allerdings in Englisch, wer diese in Deutsch erleben möchte, hat "nur" die Wahl dt. Untertitel einblenden zu lassen.

Bonus: Der Audiokommentar verrät sehr interessante Details zum Film. Das "Making of" sieht gegen den Kommentar richtig blaß aus. Im "Making of" gibt es eigentlich das übliche, eher ein Werbetrailer zum Film, als richtige Details... Ansonsten ist das Übliche vorhanden: Kinotrailer (nur in Englisch) und Booklet

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Wolfgang Petersen:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Air Force One - Special Edition kaufen Air Force One - Special Edition
DVD Special Force Hong Kong 1 kaufen Special Force Hong Kong 1
DVD Special Force Hong Kong 2 kaufen Special Force Hong Kong 2
DVD Ultra Force 2 - Eastern Edition kaufen Ultra Force 2 - Eastern Edition
DVD Ultra Force 1 - Eastern Edition kaufen Ultra Force 1 - Eastern Edition
DVD Delta Force II - Limited uncut Edition - Cover C kaufen Delta Force II - Limited uncut Edition - Cover C
DVD Delta Force II - Limited uncut Edition - Cover B kaufen Delta Force II - Limited uncut Edition - Cover B
DVD Delta Force II - Limited uncut Edition - Cover A kaufen Delta Force II - Limited uncut Edition - Cover A
Weitere Filme von Buena Vista Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Touchstone Home Entertainment: