WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
Close Captioning / UntertitelKeine Untertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Girls UnitedKein Making Of Girls United
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Girls United TrailerKein Girls United Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu Girls United

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch
EAN-Code:
4006680024325 / 4006680024325
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Girls United

Girls United

Titel:

Girls United

Regie:

Peyton Reed

Laufzeit:
94 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Girls United bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Girls United DVD

6,38 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 29.09.2016 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Girls United:


Torrance (Kirsten Dunst) schwebt im siebten Himmel. Sie ist neuer Captain der Toro Cheerleaders. Und rein gar nichts kann sie mehr davon abhalten, mit ihrer Mannschaft auch dieses Jahr wieder den ersten Platz bei den nationalen Meisterschaften zu gewinnen. Doch mitten im Training stellt sie entgeistert fest, dass alle Cheers und die coole Choreographie der Toros nicht selbst erarbeitet wurden. Ausgerechnet bei ihren ärgsten Rivalen, den Clovers aus L.A., wurde alles abgeschaut und gestohlen. Zusammen mit Missy (Eliza Dushku), der punkigen ?Neuen? im Team, bleibt ihr noch wenig Zeit, um ein komplett neues Programm auf die Beine zu stellen und den Ruf ihrer Mannschaft zu retten. Beim Finale treffen Toros und Clovers wieder aufeinander. Und jetzt entscheidet sich, wer von den beiden Cheerleader-Teams die meiste Power hat. Girls United stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Girls United Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Girls United:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Girls United:
Das Motto einer Cheerleader-Gruppe an der Toro High School lautet „Die Welt liegt uns zu Füßen, denn wir tanzen drauf!“. Allen voran tanzt die hübsche Torrance (Kirsten Dunst). In diesem Jahr wurde sie zum Captain der Cheerleader ernannt. Sie will „Big Red“, der ehemaligen Trainerin ein würdevoller Nachfolger sein.

Torrance macht sich bei ihren Kollegen und Kolleginnen etwas unbeliebt. Mit ihrem Ergeiz ist nicht jeder der Cheerleader zufrieden. Es kommt sogar zum Streit beim Vorspielen neuer Mitglieder. Über alle Köpfe hinweg entscheidet Torrance sich für die sportliche Missy, gespielt von Eliza Dushku. Missy hält nicht sehr viel von Cheerleadern, doch eins wird ihr ganz schnell klar. Sämtliche Nummern der Cheerleader-Teams der Toro High School sind geklaut. Um dies zu beweisen bringt Missy Torrance zum Team der Clovers aus Los Angeles. Diese reagieren sofort mit Aggressionen auf die beiden Cheerleader.

Das Glück von Torrance bricht zusammen. Dazu verliebt sie sich auch noch in den Bruder von Missy. Um das Team noch zu retten und ihren Titel der nationalen Meisterschaften zu verteidigen, engagiert Torrance einen Choreographen. Dieser ist sehr ruppig und abweisend gegenüber Cheerleadern. Er macht abfällige Bemerkungen, verhilft dem Team letztendlich zu einer neuen Nummer. Die Pechsträne Torrance scheint kein Ende zu nehmen. Denn bei der Vorentscheidung winkt eine böse Überraschung. Gleich sechs Team starten mit der gleichen Nummer.

Da die Veranstalter keinen Regelverstoß feststellen können, reist sowohl das Team der Toro High School, als auch die Los Angeles Clovers nach Florida, um dort als Sieger hervorzugehen.

Girls United“ landete gleich auf Platz 1 der deutschen und US-Kinocharts. Dies ist durchaus gerechtfertigt, denn der Film versprüht jede Menge Unterhaltung. Der Film stellt eine typische High School Komödie dar. Im Vordergrund stehen die Probleme der Teenager in Sachen Liebe, Schule und Freizeit.

Die Mädchen stehen dem Druck entgegen als erfolgreiche und beliebte Cheerleaderin dazustehen. Dazu kommen Probleme mit Jungs und ihren Eltern. Die Jungs dagegen – männliche Cheerleader – werden von ihren Mitschülern ausgelacht und als homosexuell bezeichnet. Und so macht jeder seine Erfahrungen.

Die Schauspieler und Schauspielerinnen sind bereits durch verschiedene Filme bekannt geworden. So spielte Kirsten Dunst bereits in „Jumanji“ oder „Interview mit einem Vampir“. Eliza Dushku war bereits erfolgreich in „True Lies“, Jesse Bradford in „Sex oder Stirb“ und „Romeo & Julia“ zu sehen. Mit „Girls United“ werden alle drei eine weitere positive Referenz aufweisen können.

Die DVD wird mit erheblichem Zusatzmaterial geliefert. Neben sieben Kinotrailern und einem „Making of“ darf der Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen werfen und geschnittene Szenen begutachten. Zudem gibt es eine Übersicht der besten Tänze, sowie Starinfos, Audiokommentare und Musikvideos.

Kinowelt Home Entertainment bringt nicht nur eine lohnenswerte DVD mit vielen Extras, sondern auch einen guten Film für einen unterhaltsamen Abend. ()

alle Rezensionen von Patrick Fiekers ...
5 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Bring It On
Land / Jahr: USA 2000
Produktion: Marc Abraham, ThoShawn Maurer für Beacon Films
Musik: Christophe Beck
Kamera: Shawn Maurer
Ausstattung: Sharon Lomofsky
Kostüme: Tonya Barrett
Schnitt: Larry Bock
Maske: Selkna Jayne, Emjay Olson
Stunts: Ann Fletcher
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, Musikvideo(s), Audio-Kommentar, geschnittene Szenen, DVD-ROM-Part, Best Dance Acts, Make up & Wardrobe Tests, Easter-Egg / Hidden Feature
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Dass Träume erfüllbar und Cheerleader Athleten nicht Marionetten sind, zeigt Peyton Reeds schwungvolle Eintrittskarte in eine noch unbekannte Welt. In der Mischung aus Fun, Show und Romantik zeigen Kirsten Dunst ("Interview mit ei

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Cinema 2000-11: Wenn Kirsten Dunst als Captain eines Cheerleading-Teams beim Kampf um den Puschel-Meistertitel ihre afro-amerikanischen Konkurrentinnen in die Wüste schicken will, gibt es einiges zu lachen.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 2001-06-05. DVD: 2001-06-05. Kaufkassette: 2001-09-11.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 2001-06-05. DVD: 2001-06-05. Kaufkassette: 2001-09-11.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Peyton Reed:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Girls United 2-4 kaufen Girls United 2-4
DVD Girls United Again kaufen Girls United Again
DVD Girls United kaufen Girls United
DVD Girls United - Gib alles! kaufen Girls United - Gib alles!
DVD Girls United - Alles auf Sieg kaufen Girls United - Alles auf Sieg
DVD Girls United - Alle 3 Filme kaufen Girls United - Alle 3 Filme
DVD Girls United - Alles oder Nichts kaufen Girls United - Alles oder Nichts
DVD Cheetah Girls - 1 Band 4 Girls und 1000 Probleme kaufen Cheetah Girls - 1 Band 4 Girls und 1000 Probleme
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment: