WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Apokalypse EisKein Making Of Apokalypse Eis
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Apokalypse Eis TrailerKein Apokalypse Eis Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Apokalypse Eis

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Science-Fiction
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0828765639392 / 0828765639392
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Science-Fiction > DVD > Apokalypse Eis

Apokalypse Eis

Titel:

Apokalypse Eis

Regie:

Christopher Schrewe

Laufzeit:
91 Minuten
Genre:
Science-Fiction
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Apokalypse Eis bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Apokalypse Eis DVD

23,75 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Apokalypse Eis:


Die Welt im Jahre 2013. Ein Meteorit rast auf die Erde zu. Errechneter Aufschlagpunkt: Europa. Berlin wird evakuiert... Ganz Europa ist von Eis- und Schneemassen bedeckt. Die Welt, wie wir sie kannten, existiert nicht mehr. Für die Menschheit geht es um Leben und Tod. Hat die menschliche Spezies eine Chance, diese globale Katastrophe zu überleben? Drei Jahre nach dem Impact: Den wenigen Überlebenden wird in Tanger/Afrika das Gastrecht gewährt. Unter ihnen auch die Wissenschaftlerin Anna Starndorf. Die Menschen in Tanger stehen aber bereits vor der nächsten Katastrophe. Durch die Verschiebung des Solstar2-Satelliten wird Tanger und somit 4,5 Millionen Menschenleben von dessen Laserstrahl bedroht. Deshalb macht sich Anna Starndorf mit einer Expedition auf den Weg durch das zerstörte Berlin, um den Code des Satelliten zu knacken. Auf ihrer abenteuerlichen Reise trifft sie dabei unerwartet auf Überlebende... Apokalypse Eis stammt aus dem Hause Universum Film.


Apokalypse Eis Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Apokalypse Eis:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Apokalypse Eis:
Unsere Welt in einigen Jahren – genau 2013. Ein Komet nähert sich der Erde. Die besten Wissenschaftler Deutschlands wollen Ihn mit einem Mikrowellenstrahl zerstören, als dies missglückt, geschieht das Unfassbare. Hervorgerufen durch den Absturz kehrt Weltweit die Eiszeit zurück.

Die Menschen werden Evakuiert, Berlin wird zur Geisterstadt. Doch einige hatten keinen Platz mehr in den Flugzeugen und wurden Ihrem Schicksal überlassen. Einige Jahre später ist der Satellit der damals den Meteoriten abgeschossen hat wieder aktiv. Für einen guten Zweck entwickelt, wird er jetzt als Waffe missbraucht. Wer steuert den Satellit? Alle glaubten, es gibt keine Überlebenden.

Ein Suchtrupp wird gegründet, der nach Berlin aufbrechen soll, und den Satelliten abschalten, doch dies ist leichter gesagt als getan. Mittlerweile ist Berlin von einer dicken Eisschicht überzogen und es scheint als würden Rebellen die Stadt beherrschen.

Drehbuchschreiben will gelernt sein, und so sollte auch der Verfasser von „Apokalypse Eis“ – Torsten Dewi noch einige Nachhilfestunden nehmen. In Sachen Spannungsaufbau und Ausdruck der Schauspieler sollte noch gearbeitet werden. Schließlich ist der Film mit der hübschen Bettina Zimmermann (Erkan & Stefan 2) und dem Darsteller von Superman – Dean Cain nicht ganz schlecht besetzt.

Die Effekte lassen den Film teilweise wie ein PC Spiel wirken. Wer beim Film zu sehr mitdenkt und auf Details achtet, merkt schnell das sich einige Fehler eingeschlichen haben. Ein Panzer der mit einem Fallschirm aus einem Flugzeug fällt, und ohne einen Kratzer aufkommt, und dann kurze Zeit später von einem großen Eispickel zerstört zu werden ist nicht gerade recht glaubwürdig. RTL hat bei dieser Produktion die Finger im Spiel gehabt, und leider teilweise am falschen Ende gespart. Für mehr als einen Abendfüller wird es wohl nicht reichen. ()

alle Rezensionen von Nils Laschet ...
"Die Welt im Jahre 2013. Ein Meteorit rast auf die Erde zu. Errechneter Aufschlagpunkt: Europa. Berlin wird evakuiert...

Ganz Europa ist von Eis- und Schneemassen bedeckt. Die Welt, wie wir sie kannten, existiert nicht mehr. Für die Menschheit geht es um Leben und Tod. Hat die menschliche Spezies eine Chance, diese globale Katastrophe zu überleben? Drei Jahre nach dem Impact: Den wenigen Überlebenden wird in Tanger/Afrika das Gastrecht gewährt. Unter ihnen auch die Wissenschaftlerin Anna Starndorf. Die Menschen in Tanger stehen aber bereits vor der nächsten Katastrophe.

Durch die Verschiebung des Solstar2-Satelliten wird Tanger und somit 4,5 Millionen Menschenleben von dessen Laserstrahl bedroht. Deshalb macht sich Anna Starndorf mit einer Expedition auf den Weg durch das zerstörte Berlin, um den Code des Satelliten zu knacken. Auf ihrer abenteuerlichen Reise trifft sie dabei unerwartet auf Überlebende...Das nichtanamaorphe Vollbild, bietet für so einen jungen Film einen ""grausigen"" Anblick! Am ehesten überzeugen kann noch die Kantenschärfe, die gerade in Nahaufnahmen und Halbtotalen befriedigen kann. Bei der Detailzeichnung in Sachen Schärfe und Kontrast, wird es aber schon haarig, denn beide Eigenschaften sorgen nicht gerade für Detailtreue und -tiefe. Auch ein Grund für wenige Details: das stets deutlich vorhandene grobkörnige Bildrauschen, das z.B. bei Schneewehen für ""matschartige"" Bilder sorgt. Die Farben wirken natürlich, aber auch teils etwas untersättigt, was dem Filmthema Rechnung trägt. Verschmutzungen wie Blitzer und Kratzer, sind nur in geringem Maße vorhanden. Die Kompression macht sich nur selten durch Blockrauschen bemerkbar. Knappe...Die Tonspuren in Deutsch und Englisch, wurden im TV-typischen DD 2.0 Stereo aufgespielt. Deren Qualität ist insofern hinreichend, als dass diese Spuren immerhin ein angenehemes Stereopanorama bieten, wo einige Effekte im Frontbereich weiträumig klingen und die Dynamik aufgrund des passablen Bassanteils annehmbar ist. Große Sprünge in Sachen Raum und Dynamik darf man aber nicht erwarten. Beide Spuren sind allerdings nicht ganz rauschfrei. Die ebenfalls enthaltene DD 5.1-Original-Spur (Englisch) bietet leider kaum Vorteile gegenüber den Stereo-Spuren, denn auch diese bleibt viel zu frontlastig, bietet aber aufteilungsbedingt die beste Stimmwiedergabe und ein wenig Score aus den Rears. Knappe...Im nicht anamorphen, aber immerhin teilanimierten und filmsounduntermalten Menü, (gilt auch für die Kapitelanwahl) findet man lediglich den Trailer zum Film und eine als ""Making Of"" betitelte englischsprachige Featurette, die Interview-Statements mit ein paar Hinter-den-Kulissen-Szenen mischt. Es gibt schlechtere Featurettes dieser Art ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
1 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Post Impact
Land / Jahr: USA/Deutschland/Frankreich/Spanien 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:
Kommentar von richie
Hier braucht mann nicht über die Qualität der Farben sprechen.
Der Film ist grottenschlecht. Mann hat das Gefühl das blutige Anfänger hier am Werk waren.
Das beste am Film: Deutsche Stadte im Schnee...das war´s dann auch.
Die Story im Grunde ganz nett, ist unterirdisch schlecht umgesetzt. Die Schauspieler hölzernd. Die Dialoge dümmlich und die Characktere...wollen wa ma nich drüber sprechen. Beispiel: Vater sieht Tochter nach drei Jahren wieder - welch Freude dieser Mann darstellt - noch kühler als Eis! Und so sieht das bei allen Darstellungen aus.
Hab ich die Dialoge erwähnt?? Es schüttelt mich noch immer. Ich kann noch über die schlechten Animationen hinwegsehen aber dann sollte wenigsten die Schauspielerrei und der Text gut sein. Die DVD ist gerade mal das Material wert.
Positiv: Die Filmusik und die ist auch nur durchschnittlich

Kommentar lesen ...
Kommentar von gucke zu viele Filme...
Der perfekte Film für alle, denen realistische Computeranimationen, gute Schauspieler und eine glaubhafte Story nicht wichtig sind. Dieser Film bietet nichts davon. Die Geschichte ist so einfallslos und vorhersehbar wie die eines actionreichen Hollywoodfilmes. Leider gibt es aber keine kostspieligen Effekte die von den Ungereimtheiten und den Klisches ablenken. Selbst die Stellen an denen nur eine gute Kameraführung von Nöten gewesen wäre sind hoffnungslos verunglückt. Auch grundlegende Naturgesetze werden ignoriert. Es wird zum Beispiel gesagt,dass unter der Eisoberfläche ein enormer Druck herrscht und dieser durch explosionsartig entstehende Löcher entweicht. Ein Panzer wird aber von einem aus dem Nichts kommenden Eisberg aufgespießt. Was hier alles nicht stimmt brauche ich ja wohl nicht zu erklären. Der Verlauf der Geschichte ist sehr schnell und die Übergänge der Szenen sind abrupt. Obwohl die Handlung eher überschaubar und die Verschachtlungen und plötzchlichen Fügungen wiedermal verunglückt sind, kann man der Handlung nicht immer ohne Probleme folgen. Das kann aber auch an den einfallslosen Persönlichkeiten liegen, welche man nur anhand der Klischees unterscheiden kann.
Nur die Filmmusik und die Synchronisation könnten schlechter sein. Dieser Film ist ansonsten so schlecht, dass der schon wieder komisch ist. Einer der schlechtesten Filme, die ich je gesehen habe.

Kommentar lesen ...

Weitere Titel im Genre Science-Fiction:
DVD Apokalypse Eis kaufen Apokalypse Eis
DVD Die Jupiter Apokalypse - 3D kaufen Die Jupiter Apokalypse - 3D
DVD Die Jupiter Apokalypse kaufen Die Jupiter Apokalypse
DVD Die Jupiter Apokalypse kaufen Die Jupiter Apokalypse
DVD Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse kaufen Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse
DVD Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse kaufen Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse
DVD Time Slip - Der Tag der Apokalypse kaufen Time Slip - Der Tag der Apokalypse
DVD Star Trek - The Original Series - The Roddenberry Vault kaufen Star Trek - The Original Series - The Roddenberry Vault
Weitere Filme von Universum Film: