WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Die Strassen HarlemsMaking Of Die Strassen Harlems
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Die Strassen Harlems TrailerDie Strassen Harlems Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Die Strassen Harlems

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: DVD
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1,85:1) Widescreen
Tonformat:
E: Dolby Digital 5.1
I: Dolby Digital 5.1
D: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Deutsch, Italienisch
EAN-Code:
4011846017189 / 4011846017189
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Die Strassen Harlems

Die Strassen Harlems

Die Strassen Harlems bestellen
Titel:

Die Strassen Harlems

Regie:

Charles Stone

Laufzeit:
94 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Die Strassen Harlems bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Die Strassen Harlems DVD

29,77 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.

Die Strassen Harlems Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Die Strassen Harlems:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Die Strassen Harlems:
Harlem, NYC 1986: Ace finanziert sich sein Leben mit ehrlicher Arbeit als Aushilfe in einer Wäscherei. Um ihn herum boomt der Drogenhandel. Das schnelle Geschäft und das große Geld locken quasi an jeder Ecke. Mitch, Aces Kumpel, der Freund seiner Schwester, Calvin, es wimmelt nur so von Dealern die mit Schmuck und Luxusautos protzen. Das lässt Ace nicht völlig unbeeindruckt.

Als er in der Wäsche eines Kunden, Lulu, ein Päckchen Kokain findet, und dieses ehrlicher Weise wieder zurückbringt, bekommt er eine Chance in das Drogengeschäft einzusteigen. Calvin und Mitch werden derweil verhaftet, und so kommt es, dass Ace mit seiner Ware den Markt bestimmt, denn er handelt zum einem mit hochwertigerem kolumbianischen Kokain, zum anderen unterbietet er sämtliche Preise. Er wird quasi über Nacht reich.

Eines unterscheidet Ace jedoch von seinen Vorgängern. Er versucht nicht aufzufallen, und lässt viele an der Einnahmequelle teilhaben.
Als Mitch den Knast wieder verlässt ist es eine Selbstverständlichkeit für Ace ihn mit ins Boot zu lassen. Mitch hat im Knast Kontakte geknüpft, und ist dem Puertoricaner Rico noch einen Gefallen schuldig und schleust ihn mit in den Handel ein.

Als Calvin wieder auftaucht ist Ärger vorprogrammiert. Er lässt sich nicht mit lästigen Hilfsjobs hinhalten und bietet Ace die Stirn. Dieser lässt aber nichts anbrennen wenn sein Geschäft von etwas Schaden davon tragen könnte.
Bloß nicht auffallen – ist oberstes Gebot. Genau davon scheint Rico nichts zu halten, stattdessen fuchtelt er wild mit Waffen um sich und prahlt mit eigens gedrehten Pornos.

Alles läuft in einigermaßen geregelten Bahnen bis zu der Nacht als Aces erstes Kind geboren wird. Als er aus dem Club nach Hause zurück kehrt wird er in der eigenen Wohnung überfallen. Seine Mutter und Schwester liegen gefesselt auf dem Bett, maskierte Männer richten Waffen auf sie. Sie verlangen den Inhalt des Safes. Ace erkennt Calvin, die Situation gerät außer Kontrolle, Mutter und Schwester werden kaltblütig erschossen, Ace überlebt einen Kopfschuss.

Aus dem Krankenhaus entlassen beschließt Ace der Szene den Rücken zu kehren, muss aber ein letztes Mal Geld und somit kiloweise Kokain ranschaffen, denn Mitchs Bruder Sunny ist gekidnappt worden. 500.000 Dollar werden für seine Freilassung verlangt. Den Deal mit 22 Kilo übernimmt Mitch. Als Rico davon erfährt, wittert er seine Chance, die Chance den großen Sprung zu machen......

Guter Film. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit, was obendrein reizvoll ist.
Die Handlung ähnelt in Zügen an „City of God“, wirkt jedoch nicht ganz so authentisch. Man kann nicht einmal Sagen, dass „Die Strassen Harlems“ durch Spannung überzeugt, aber irgendwie bleibt doch permanent das Interesse an der Handlung bestehen.

Bonusmaterial gibt es in Form eines Audiokommentars, der wahlweise dem Film zugeschaltet werden kann, und mit Hintergründen und Absichten einzelner Szenen dem interessierten Zuschauer mehr Informationen liefert. ()

alle Rezensionen von Andreas Niemann ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Paid in full
Land / Jahr: USA 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Audio-Kommentar des Regisseurs Charles Stone
Kommentare:

Weitere Filme von Charles Stone:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Die Strassen Harlems kaufen Die Strassen Harlems
DVD Die Straßen Harlems kaufen Die Straßen Harlems
DVD Auf den Strassen von L.A. kaufen Auf den Strassen von L.A.
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
Weitere Filme von Hollywood Pictures Home Entertainment: