WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Fremder FreundMaking Of Fremder Freund
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Fremder Freund TrailerKein Fremder Freund Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Fremder Freund

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Label:
Epix Media AG
EAN-Code:
4009750221082 / 4009750221082
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Fremder Freund

Fremder Freund

Titel:

Fremder Freund

Label:

Epix Media AG

Regie:

Elmar Fischer

Laufzeit:
99 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Fremder Freund bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Fremder Freund DVD

99,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Fremder Freund:


Der 22-jährige Yunes aus dem Jemen zieht in die Berliner Studenten-WG von Chris. Schnell freunden die Zwei sich an.Alltagsfreuden und Unisorgen, Gespräche über Frauen, das Sich-Einlassen auf fremde Kulturen - alles erleben sie gemeinsam. Doch dann stellen Chris und Yunes` Freundin Nora fest, dass der junge Muslim sich langsam in politischen religiösen Fanatismus hineinsteigert. Plötzlich verschwinden Yunes- kurz vor dem 11.September 2001. Wenig später kommt Chris und Nora ein schrecklicher Verdacht: War ihr Freund ein Schläfer im Dienste Osama bin Ladens? Fremder Freund stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Fremder Freund Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Fremder Freund:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Fremder Freund:
Chris (Antonio Wannek) ist Student in Berlin. Er reagiert auf einen Aushang für Zimmergesuche in einem Laden für arabische Lebensmittel, und lässt somit Yunes (Navíd Akhavan), einen 22 Jahre alten Studenten mit jemenitischem Ursprung in seine WG einziehen.

Zwischen den beiden entwickelt sich eine dicke Freundschaft, trotz der kulturellen Unterschiede, wenn gleich Yunes zunächst auch westlich relativ „angeglichen“ ist. Er verliebt sich in eine Kommilitonin, Nora (Mavie Hörbiger), von der er jedoch bald enttäuscht und betrogen ablässt.

Nachdem Yunes nach einem mehrmonatigen Pakistanaufenthalt zurückkehrt, scheint er phasenweise verändert. Er ist religiöser, achtet streng auf die Lebensweisen den Islam, und ist überhaupt ernster und gereizter als Chris ihn gewohnt ist, welcher sich aber nicht weiter mit dieser Wandlung befasst, im Gegensatz zu seiner Freundin Julia (Mina Tander).

In den ersten Tagen des Septembers im Jahr 2001 verschwindet Yunes. Am 11.September wird die Welt von den Fernsehbildern des Terroranschlages erschüttert. Als Yunes Mitte September immer noch nicht auftaucht macht Chris sich Sorgen, und versucht seinen Freund und Mitbewohner ausfindig zu machen. Vergebens. Weder Eltern noch die studentische Islamgruppe oder Yunes Islamgemeinde wissen näheres. Vielmehr bemerkt Chris, dass sein bester Freund nicht immer die Wahrheit gesagt haben muss, denn in Yunes Gemeinde erfährt er, dass die Freunde, die er im Pakistan besucht haben soll, schon seit mehreren Jahren tot sind.

Ein ungutes Gefühl kommt in ihm hoch, er hegt einen Verdacht, den bislang nur Julia auszusprechen vermochte. Ist Yunes in die Terroranschläge des 11.September verwickelt? Ist er ein Freund oder doch ein Fremder?

Die Low-budget-Produktion von Elmar Fischer bietet Stoff zum Nachdenken, handelt sie doch von Problemen des aktuellen Tagesgeschehens. Von Terror und Schläfern.
Das Drehbuch zum Film gab nur die grobe Szenensituation vor, die Dialoge und das Schauspiel sind von den Akteuren improvisiert. Dadurch wirkt zwar nicht alles bis ins letzte Detail durchdacht, aber ziemlich authentisch. Aufgrund des Budgets von 80.000 Euro musste man sich mit wenigen Drehorten und eingeschränkter Hintergrundmusik zufrieden geben, was den Film etwas trocken macht. „Fremder Freund“ ist jedoch durch seine Handlung von prominentem Interesse.

Die Extras der DVD sind sehr ausführlich. Über eine Stunde kommentieren und erläutern Regisseur Elmar Fischer und die Schauspieler Szenen, und geben einen Einblick in die aufwendige Recherche und Drehvorbereitung. Hier erfährt man erst richtig, mit welchen Intentionen das Drehbuch und das Konzept entwickelt worden sind. ()

alle Rezensionen von Andreas Niemann ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Fremder Freund
Land / Jahr: Deutschland 2003
Buch: Elmar Fischer & Tobias Kniebe
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Regie-Audiokommentar, EPIX-Trailer-Show
Kommentare:

Weitere Filme von Elmar Fischer:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Fremder Freund kaufen Fremder Freund
DVD Cadence - Ein fremder Klang kaufen Cadence - Ein fremder Klang
DVD Danielle Steel: Vertrauter Fremder kaufen Danielle Steel: Vertrauter Fremder
DVD Gadjo Dilo - Geliebter Fremder kaufen Gadjo Dilo - Geliebter Fremder
DVD Der deutsche Freund kaufen Der deutsche Freund
DVD Machuca, mein Freund kaufen Machuca, mein Freund
DVD Machuca, mein Freund kaufen Machuca, mein Freund
DVD Fandango - Ein Freund fürs Leben kaufen Fandango - Ein Freund fürs Leben
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH:
Weitere Filme vom Label Epix Media AG: