WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Verflucht bis zum jüngsten Tag
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
Close Captioning / UntertitelKeine Untertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Verflucht bis zum jüngsten TagMaking Of Verflucht bis zum jüngsten Tag
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Verflucht bis zum jüngsten Tag TrailerVerflucht bis zum jüngsten Tag Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Verflucht bis zum jüngsten Tag

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround,Englisch: Dolby Digital 5.1,Spanisch: Dolby Digital 1.0 Mono,Französisch: Dolby Digital 1.0 Mono,Italienisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Kroatisch, Isländisch, Rumänisch, Slowenisch, Bulgarisch, Hebräisch, Arabisch
EAN-Code:
4010884526301 / 4010884526301
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Verflucht bis zum jüngsten Tag

Verflucht bis zum jüngsten Tag

Titel:

Verflucht bis zum jüngsten Tag

Regie:

Martin Ritt

Laufzeit:
120 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Verflucht bis zum jüngsten Tag bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Verflucht bis zum jüngsten Tag DVD

7,40 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 09.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Verflucht bis zum jüngsten Tag:


Molly Maguires war eine Geheimorganisation militanter Bergarbeiter, die sich gegen die Ausbeutung durch die Minenbesitzer mit allen Mitteln zur Wehr setzte: Gewalt, Einschüchterung bis hin zu Mord. Basierend auf tatsächlichen Ereignissen, beschreibt diese fesselnde Geschichte mitfühlend und präzise den Kampf der irischamerikanischen Bergarbeiter. Richard Harris (Gladiator, Camelot) spielt einen Polizisten, der von Minenbesitzern beauftragt wurde, als Spitzel das Vertrauen der Arbeiter zu gewinnen - gegen seine Überzeugung und sein Gewissen. Oscar®-Gewinner Sean Connery (Indiana Jones und der letzte Kreuzzug, The Untouchables - Die Unbestechlichen) als kompromissloser Anführer der Mollies überprüft misstrauisch die Loyalität des Neuen. Überwältigende Bilder, spannende Action und harter Realismus verbinden sich zu einem überzeugenden Sozialdrama. Verflucht bis zum jüngsten Tag stammt aus dem Hause Paramount Home Entertainment.


Verflucht bis zum jüngsten Tag Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Verflucht bis zum jüngsten Tag:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Verflucht bis zum jüngsten Tag:
1970, Sean Connery war schon 5 Bondfilme alt, drehte Martin Ritt (Nuts, Stanley & Iris) das Bergarbeiterdrama „The Molly Maguires“. Bei uns nur unter dem Titel „Verflucht bis zum jüngsten Tag“ bekannt, ist der Film nun in der DVD Widescreen Edition erhältlich.

Pennsylvania im Jahre 1876. Für viele Einwanderer ist die „neue Welt“ eine bittere Enttäuschung: anstatt eines Landes unbegrenzter Möglichkeiten finden sie nur noch schlechtere Vorraussetzungen für ein gutes Leben vor. Armut treibt die Männer mit ihren Familien zu den Kohlebergwerken. Dort, wo weder die Herkunft noch die Vergangenheit eine Rolle spielt, fördern sie Kohle ans Tageslicht und begraben ihre Träume. Die Minengesellschaften machen mit der Hoffnungslosigkeit der Menschen ein großes Geschäft. Kerzen, Werkzeuge und beschädigte Gerätschaften werden den Arbeitern am Wochenende vom ohnehin schon mickrigen Lohn abgezogen.

Nach einem gescheiterten Streikversuch, bildet sich die radikale Zelle der „Molly Maguires“, ein Geheimbund irischer Immigranten, die auf brutale Weise gegen die Bergwerksgesellschaft vorgeht. Stollen werden gesprengt, Vorarbeiter und Wachleute verprügelt oder getötet. Die Mollies sind innerhalb der vielen beschäftigten Bergleute nicht aufzuspüren, deshalb wendet sich die Gesellschaft an Detectiv James McParlan (Richard Harris), ebenfalls ein irischer Einwanderer. Getarnt als McKenna heuert er in dem Bergwerk an, in dem die illegale Vereinigung vermutet wird. Wenig später trifft er auf den kämpferischen Jack Kehoe (Sean Connery), den Kopf der Mollies. Nach einigem Zögern wird McKenna von Kehoe in die Gruppe aufgenommen und er beteiligt sich an deren rabiaten Aktionen. Nach dem er die Brutalität und Vorgehensweise der Bergbaugesellschaft mit eigenen Augen gesehen hat, fällt es ihm immer schwerer zu entscheiden, auf welcher Seite er eigentlich kämpfen möchte.

Bislang hatte ich noch nichts von dem Streifen gehört, doch schon nach den ersten Filmminuten war ich von der Thematik fasziniert und von den beiden Hauptdarstellern Connery/Harris überwältigt. Das Aufeinandertreffen von zwei der herausragendsten Schauspieler dieser (und auch späterer) Zeit, bildet das tragende Element des Films. Mag die Story streckenweise etwas ungeschliffen sein, die Schauspieler gleichen dies mehr als aus. Das harte Leben der Bergarbeiter, unter ihnen auch Kinder, das soziale Umfeld und das Leben in den ärmlichen Siedlungen wird realistisch Interpretiert. Eindrucksvoll bleibt das Rugby-Spiel zweier Bergwerksteams in Erinnerung: für die Spieler ein Ventil gegen die unmenschlichen Lebensbedingungen, bei dem sie ihren ganze Zorn ablassen können. Doch Martin Ritt beschreibt kein einfaches Schwarz-/Weiß Bild. Sicherlich, die Ausbeutung der Minenarbeiter durch die Gesellschaft ist zu verurteilen, doch auch die Mollies sind in ihrer Vorgehensweise nicht zimperlich. Samantha Eggar, die die Figur der „Mary Raines“ spielt, bringt es auf den Punkt: der Minenbesitzer kommt aus Irland – jeder andere hätte auch die Möglichkeit sich so einen Posten zu erarbeiten. Hiermit entkräftet sie das Dogma der Mollies, denn niemand ist nur das Opfer der äußeren Umstände. Der Kampf den sie gegen die Gesellschaft führen ist sinnlos, vielmehr fehlt es den Arbeitern an Perspektive und Mut es erneut woanders zu versuchen.

Verflucht bis zum jüngsten Tag“ ist ein großartiger Streifen mit einer sehr starken Besetzung. Wer sich für die Thematik interessiert oder begeistern kann wird mit einem Film belohnt, der sich angenehm von gängigen Klischees abhebt und sich eine tiefer gehende Analyse dieser wahren Begebenheit erlaubt. ()

alle Rezensionen von Jan Heesen ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Molly Maguires
Land / Jahr: USA 1970
Buch: Walter Bernstein
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Martin Ritt:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Verflucht bis zum jüngsten Tag kaufen Verflucht bis zum jüngsten Tag
DVD Verflucht bis zum jüngsten Tag kaufen Verflucht bis zum jüngsten Tag
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
DVD Im Lauf der Zeit kaufen Im Lauf der Zeit
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: