WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of The MissingMaking Of The Missing
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein The Missing TrailerThe Missing Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu The Missing

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.40:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Polnisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch, Polnisch
EAN-Code:
4030521354500 / 4030521354500
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > The Missing

The Missing

Titel:

The Missing

Regie:

Ron Howard

Laufzeit:
131 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Missing bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Missing DVD

3,79 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu The Missing:


New Mexico, 1886: Samuel Jones (Tommy Lee Jones) hat seine Familie vor Jahren im Stich gelassen, um mit den Apachen zu leben. Nun kehrt er nach Hause zurück, mit der Hoffnung, seiner Frau und seiner Tochter wieder etwas näher zu kommen. Doch wie sich herausstellt, ist seine Frau schon lange tot und seine inzwischen erwachsene Tochter Maggie (Cate Blanchett) hat weder Vergebung noch Zuneigung für ihn übrig. Als Maggies Tochter Lilly von einer brutalen Bande verschleppt wird, ist sie auf die Hilfe ihres entfremdeten Vaters angewiesen. In einem Wettlauf gegen die Zeit verfolgen sie gemeinsam die Spur der Entführer, die auf dem Weg zur mexikanischen Grenze sind und mit Lilly für immer zu verschwinden drohen... The Missing stammt aus dem Hause Columbia Tristar Home Entertainment.


The Missing Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Missing:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu The Missing:
"New Mexico, 1886: Samuel Jones (Tommy Lee Jones) hat seine Familie vor Jahren im Stich gelassen, um mit den Apachen zu leben. Nun kehrt er nach Hause zurück, mit der Hoffnung, seiner Frau und seiner Tochter wieder etwas näher zu kommen. Doch wie sich herausstellt, ist seine Frau schon lange tot und seine inzwischen erwachsene Tochter Maggie (Cate Blanchett) hat weder Vergebung noch Zuneigung für ihn übrig. Als Maggies Tochter Lilly von einer brutalen Bande verschleppt wird, ist sie auf die Hilfe ihres entfremdeten Vaters angewiesen. In einem Wettlauf gegen die Zeit verfolgen sie gemeinsam die Spur der Entführer, die auf dem Weg zur mexikanischen Grenze sind und mit Lilly für immer zu verschwinden drohen...Das anamorphe Breitbild von „The Missing“ im Format 2.40:1 ist über weite Strecken des Films teils sehr gut gelungen, leidet aber ab und an unter Schwächen bei der Bildschärfe, die besonders in Weitwinkelaufnahmen zum Tragen kommen. Gleiches trifft auch auf den Kontrast zu, der zwar beim Großteil des Films eine ordentliche Arbeit verrichtet und besonders in dunklen Szenen punkten kann, aber bei hellen Einstellungen leider etwas zu „steil“ geraten ist und zum Überstrahlen neigt. Die restlichen Bildwerte sind dann aber ohne Fehl und Tadel und präsentieren sich auf höchstem Niveau. Angefangen von den lebendigen und ausdrucksstarken Farben, bis hin zur makellosen Kompression.Noch einen Tick besser als das Bild hat mir der Ton (Dolby Digital 5.1) der DVD gefallen, der neben einem wirklich sehr schönen Soundtrack aus der Feder von James Horner, auch noch eine stimmungsvolle Soundkulisse erzeugt, die zwar nicht unbedingt durch ein großes „Effektfeuerwerk“ auf sich aufmerksam macht, dafür aber gezielt immer wieder Umgebungsgeräusche wie Wind, Wetter oder Tierlaute einstreut, die den mysteriösen Touch des Filmes gut wiedergeben. Unterstrichen wird das Ganze dann noch von den wirklich sehr gut in Szene gesetzten Kampfszenen/Schusswechseln, die sehr voluminös und mit einer ordentlichen Portion Bass inszeniert wurden. Leider kann dieses gute Niveau nicht durch die gesamte Spieldauer gehalten werden, denn besonders in den ruhigen Szenen fällt der Sound recht frontlastig aus.Die Bonusmaterialien gehen sowohl in ihre Quantität, als auch in ihrer Qualität für eine Single-Disc in Ordnung, auch wenn ein „Making of“ dem Ganzen durchaus noch den letzten Schliff gegeben hätte. Den Anfang machen bei den Extras die fünf entfallenden Szenen („Lillys Wunsch nach modischen Kleidern“, „Maggie beobachtet Jones“, „Lilly sieht ihre Mutter mit Brake im Schlafzimmer“, „Maggie und Dot lassen die Rinder frei“ und „Dot muss lernen zu töten“) und zwei alternativen Enden, die man zwar nicht wirklich im Film vermisst, aber die trotz alledem nett anzuschauen sind. Gleiches gilt auch für die Outtakes.

Wer es informativer mag, der findet an dem ca. 15 minütigen mit Ron Howard geführtem Interview gefallen. Unterteilt in vier kleine Segmente spricht Ron Howard über: „seine frühen Werke“, „der wichtigsten Arbeit im Schneideraum“, „dem Entwicklungsprozess im Schneideraum“ und „seiner Interpretation des Western-Genres“. Zu guter letzt gibt es dann noch drei frühe Western Kurzfilme „The Deed of Daring Do"", ""Old Paint"" und ""Cards, Cads, Guns, Gore and Death"" des Altmeisters.Nachdem der kommerzielle Erfolg an den Kinokassen ausblieb, war es eigentlich schon ausgemachte Sache, dass Columbia der DVD-Umsetzung nicht so viel Aufmerksamkeit schenken würde. Alleine schon die Tatsache, dass der Film „nur“ als Single-Disc kommt, untermauert die aufgestellte Annahme. Trotz alledem hat Columbia eine wirkliche grundsolide DVD auf die Beine gestellt, die zwar beim Bonusmaterial ihre Schwächen hat, dafür aber mit einer einwandfreien Digitalisierung aufwarten kann.

Mit „The Missing“ ist Regisseur Ron Howard nach seinem Oscarprämierten Meisterwerk „A Beautiful Mind“ ein sehr kontroverser und viel diskutierter Film gelungen, der zwar aus seinem unkonventionellen Genre-Mix aus Western, Familiendrama und Thriller und der hohen handwerklichen Qualität seine Reize zieht, aber durch die relative simple Geschichte und Dramaturgie einiges an Sympathien wieder verspielt. Trotz dieser Schwächen mag der Film dennoch unterhalten und sollte zumindest für Western-Fans die Ausleihgebühr der Videothek oder gar den Kauf wert sein." ()

alle Rezensionen von Daniel Wenzel ...
5 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Missing
Land / Jahr: USA 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Entfallene Szenen, Outtakes, Alternatives Filmende (2 Versionen), Ron Howard erzählt von ..., Ron Howards frühe Werke, Fotogalerie
Kinostart: 12.02.2004
Kommentare:
Kommentar von Radunze
An sich sind Western eine ziemlich oute Sache. Das wusste auch Regisseur Ron Howard und neutralisierte viele der langweiligen Klischees, die er schon von
Kindesbeinen an kannte. THE MISSING ist der unverhoffte Höhepunkt eines totgeglaubten Genres. Erzählt wird die simple Geschichte einer Kindesentführung
irgendwo in New Mexico im ausgehenden 19. Jahrhundert. Doch mit der Intensität
eines Sozialporträts gezeichnete Charaktere sorgen in Verbindung mit schaurig-schönen Landschaftsbildern für die nötige Faszination. Letztlich geht es ja auch um den Zerfall des Stammes der Apachen.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Ron Howard:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Missing kaufen Missing
DVD Missing kaufen Missing
DVD The Missing kaufen The Missing
DVD The Missing kaufen The Missing
DVD The Missing - Verloren in Australien kaufen The Missing - Verloren in Australien
Weitere Filme von Columbia Tristar Home Entertainment: