WERBUNG

Unser Horror Special
Von Bestien, Blut und Bösen, von Mythen, Monstern und Mutanten

Horror? Aber wie und auf wie unermeßlich vielfältige Weise: Unser Horror Special informiert umfassend mit zahlreichen Infos rund um das gruselige Genre...


BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of The BoneyardMaking Of The Boneyard
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein The Boneyard TrailerThe Boneyard Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Boneyard

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: DVD-9
Medium: DVD
Genre: Horror
Bildformat:
4:3 Vollbild
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1
E: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
M.I.B.
EAN-Code:
9037695098006 / 9037695098006
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Horror > DVD > The Boneyard

The Boneyard

The Boneyard bestellen
Titel:

The Boneyard

Regie:

James Cummins

Laufzeit:
93 Minuten
Genre:
Horror
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Boneyard bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Boneyard DVD

0,40 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 07.12.2016 00:38:01.

The Boneyard Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Boneyard:
3 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Boneyard
Land / Jahr: USA 1990
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Fotogalerie, Interviews mit Darstellern, Regisseur und Produzent, Special Effects-Fotos, DVD-ROM-Teil: Entwurf und Zeichnungen der Monster, Drehbuch des Regisseurs, Produktion- und Casting-Bios, Fotogalerie, Pressetexte, Pressefotos und Presseberichte
Kommentare:
Kommentar von Pseudonym
"Horror hat einen Namen". So eine Überschrift auf der Packung. Nunja. Wohl eher ein Fall von irreführender Werbung.
Was kann man zu dem Film sagen? Nun, zunächst einmal, er ist trashig. Wer also trashige Filme nicht mag, der sollte wohl schon jetzt die Finger davon lassen. Richtiger Horror oder gar eine gruselige Atmosphäre wollen sich nicht so recht aufbauen. Achja. Er ist billig. Habe ihn für 2,00 Euro in einem bekannten Markt für mediale Dinge gekauft.

Detective Jersey Callum will eine gewisse Alley Oates um Hilfe in einem Mordfall bitten, in dem es um drei Kinderleichen geht, in deren Mägen Reste von menschlichem Fleisch gefunden wurde. Da sie spezielle mediale Fähigkeiten hat, soll sie in diesem Fall unterstützen.
Der Film lässt anfänglich noch die Hoffnung aufkommen, dass es tatsächlich spannend und gruselig werden könnte. Die Atmosphäre ist zumindest recht nett. Doch diese Hoffnung verschwindet so schnell, wie sie gekommen ist. Denn in der nächsten halben Stunde folgen nur endlose Dialoge, von Spannung ist nun nichts mehr vorhanden. Nur einmal sieht man in dieser Zeit eine kurze Sequenz, in der ein Zombiemädchen auftaucht.
Doch dann fangen die Ereignisse an sich zu überschlagen. Die drei toten Kinder erwachen plötzlich wieder zum Leben und treiben als Zombies ihr Unwesen.
Nebenbei gibt es auch eine Liebesgeschichte, in der sich eine Frau, die für tot befunden in die Leichenkammer gebracht wurde, sich dann aber herraustellt, dass sie nicht tot ist, in den Assistenten von Detective Jersey verliebt. Was diese Liebesgeschichte da nun allerdings soll, ist mir unklar, zumal sie mehr als schlecht zustande gebracht wurde.
Ich will keine Inhaltsangabe verfassen, aber es gibt noch eine schaurige Überraschung in Form eines sehr agressiven Hundes... Achja. Alte Menschen sollte man auch nicht für allzu körperlich schwach halten. Aber das sollt ihr selber sehen.

Fazit: Wie gesagt, er ist trashig. Und in genau diese Betrachtungsweise gefällt mir der Film dann doch recht gut. Die Zombies sind eigentlich recht nett gemacht. Die Story ist ein wenig seltsam, besonders die Liebesgeschichte. Obwohl da dann halt auch noch drüber hinwegsehen kann. Schauspielerische Fähigkeiten will ich nicht bewerten, da ich davon keine Ahnung habe. Ist aber auf jeden Fall besser, als das, was man von GZSZ geboten bekommt.
Wer trashige Filme mag und Freunde hat, die trashige Filme mögen, der sollte ihn sich zulegen, da er sicher recht nett ist, für einen Bierabend. So als kleiner Film für zwischendurch. Außerdem kann man für das Geld nich allzuviel falsch machen.

Das Menü ist, zumindest in meiner Version, seltsam. Es sieht so aus, als seien einige Menüpunkte in dieser Version rausgenommen geworden zu sein und dafür sieht man dann einen schwarzen Balken im Menü.


Kommentar lesen ...

Weitere Filme von James Cummins:
Weitere Titel im Genre Horror:
DVD The Boneyard kaufen The Boneyard
DVD The Boneyard - Labyrinth des Grauens kaufen The Boneyard - Labyrinth des Grauens
DVD The Boneyard - Labyrinth des Grauens - Special Collector Ed. kaufen The Boneyard - Labyrinth des Grauens - Special Collector Ed.
DVD Meet the Blacks kaufen Meet the Blacks