WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Baltic Storm - Der Untergang der Estonia
4,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Baltic Storm - Der Untergang der EstoniaMaking Of Baltic Storm - Der Untergang der Estonia
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Baltic Storm - Der Untergang der Estonia TrailerBaltic Storm - Der Untergang der Estonia Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Baltic Storm - Der Untergang der Estonia

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4009750244128 / 4009750244128
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Baltic Storm - Der Untergang der Estonia

Baltic Storm - Der Untergang der Estonia

Titel:

Baltic Storm - Der Untergang der Estonia

Regie:

Reuben Leder

Laufzeit:
111 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Baltic Storm - Der Untergang der Estonia bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Baltic Storm - Der Untergang der Estonia DVD

11,76 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Baltic Storm - Der Untergang der Estonia:


Die Ostseefähre „Estonia“ sank am 28. September 1994. Es war das schwerste Unglück in der zivilen Schifffahrt nach 1945 und kostete 852 Menschen das Leben. Doch die Ursachen der Katastrophe sind bis heute ungeklärt. Die Journalistin Julia Reuter ist militärischen Waffenschiebereien auf der Spur. Um weitere Nachforschungen anzustellen, fährt sie in die estnische Hauptstadt Tallin. Dort angekommen verpasst Reuter um Haaresbreite die Fähre „Estonia“, an deren Bord sie brisante High-Tech-Waffen vermutet. Als das Schiff unter dramatischen Umständen sinkt, vermutet die Journalistin einen Zusammenhang zwischen dem Unglück und den Waffengeschäften. Zusammen mit dem Überlebenden Erik Westermark stellt Reuter Nachforschungen an. Bald bewegen sie sich dabei in Geheimdienstkreisen und geraten in höchste Gefahr ... Baltic Storm - Der Untergang der Estonia stammt aus dem Hause EuroVideo Medien GmbH.


Baltic Storm - Der Untergang der Estonia Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Baltic Storm - Der Untergang der Estonia:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Baltic Storm - Der Untergang der Estonia:
Julia Reuter ist Journalistin bei einem deutschen Fernsehmagazin in Berlin. Sie ist einer heißen Sache auf der Spur. Ihre Recherchen führen sie nach Tallinn in Estland, ausgerechnet auf dem Fährschiff „Estonia“ vermutet sie den Schmuggel von Waffen. Doch sie verpasst das auslaufende Schiff.

Erik Westermark - ein schwedischer Anwalt, der mit seinem 10jährigen Sohn ein paar Tage vor Estlands Küste eine Segeltour gemacht hat, ist mit seinem Sohn an Bord der „Estonia“. Sie wollen zurück nach Hause, doch die „Estonia“ erreicht nie Ihren Zielhafen. Mitten in der Nacht versinkt sie in den Fluten der Ostsee. Zu den Überlebenden gehört Erik Westermark; das Schicksal seines Sohnes bleibt vorerst ungewiss.

Julia lernt Erik in Stockholm kennen, als sie für ihren TV-Sender die Berichterstattung über die Katastrophe übernimmt. Beide bemerken schnell, dass die eingesetzte Untersuchungskommission sehr darum bemüht ist, die wahren Untergangs-Hintergründe zu vertuschen.

Durch Informationen, die ihnen ein ehemaliger Stasi- und KGB-Agent zuspielt, erfahren sie, dass zwischen den Waffentransporten und dem Untergang ein Zusammenhang besteht. Außerdem finden sie heraus, dass der zweite Kapitän des Schiffes nach seiner Rettung verschwunden ist. Da Erik Westermark seinen Sohn in der Obhut dieses Kapitäns wusste, gibt ihm das neue Hoffnung auf der Suche nach seinem Sohn.

„Baltic Storm“ ist eine Mischung aus Thriller und Drama, interessant umgesetzt und an dem wahren Untergang der „Estonia“ festgehalten. Spannend geschnitten und Storyreich gibt’s reichlich zum mitfiebern. ()

alle Rezensionen von Nils Laschet ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Baltic Storm
Land / Jahr: Deutschland / England 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
- Basierend auf den Recherchen der Spiegel-Journalistin Jutta Rabe;- Bis heute ist die Ursache des Untergangs der Estonia ungeklärt - Baltic Storm gibt eine fiktive Antwort
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Baltic Storm - Der Untergang der Estonia kaufen Baltic Storm - Der Untergang der Estonia
DVD After The Storm kaufen After The Storm
DVD The Final Storm - 3D kaufen The Final Storm - 3D
DVD The Final Storm kaufen The Final Storm
DVD The Final Storm kaufen The Final Storm
DVD Storm - Ist es ein Game oder die Wirklichkeit? kaufen Storm - Ist es ein Game oder die Wirklichkeit?
DVD Der Untergang des amerikanischen Imperiums kaufen Der Untergang des amerikanischen Imperiums
DVD The Storm - Die große Klimakatastrophe - Event Movie kaufen The Storm - Die große Klimakatastrophe - Event Movie
Weitere Filme von EuroVideo Medien GmbH: