WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Achtung ZollMaking Of Achtung Zoll
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Achtung Zoll TrailerAchtung Zoll Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Achtung Zoll

RC FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Kriminalfilm
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Alive AG
EAN-Code:
4260158198639 / 4260158198639
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Kriminalfilm > DVD > Achtung Zoll

Achtung Zoll

Titel:

Achtung Zoll

Label:

Pidax film media Ltd.

Regie:

Michael Mackenroth

Laufzeit:
136 Minuten
Genre:
Kriminalfilm
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Achtung Zoll bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Achtung Zoll DVD

7,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 29.04.2017 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Achtung Zoll:


Effelstein, an der deutsch-französischen Grenze. Hier arbeitet Zollobersekretär Hans Peter. Zu seinem Alltag gehört es auch, mit den Kollegen aus Frankreich eng zusammenzuarbeiten. Gemeinsam lösen sie verschiedene Fälle, die sich an dem Grenzübergang ereignen. Dabei geht es um die Flucht eines jungen Mädchens, einen reuigen Dieb, eine seltsame Beerdigung, eine Ehetragödie und einen Herren, der 200.000 D-Mark in Goldmünzen mit sich führt. Nach Feierabend wird in der Kneipe von Charles Rauscher auf der anderen Seite der Grenze der Fall oft nochmals diskutiert oder auch schon mal gelöst ... Achtung Zoll stammt aus dem Hause Alive AG.


Achtung Zoll Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Achtung Zoll:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Achtung Zoll:
Die Grenzen innerhalb der Europäischen Union sind in den letzten Jahren wieder zunehmend in den Mittelpunkt des Interesses gerückt und bestimmen die Nachrichten immer wieder aufs Neue. Das hängt mit der großen Flüchtlingswelle zusammen, die aus Afrika und dem vorderasiatischen Raum über die europäischen Länder hinwegrollt. Nach und nach überlegt man, die seit 1985 durch das „Schengener Abkommen“ überflüssig gewordenen stationären Grenzkontrollen wiedereinzuführen. All die Jahrzehnte davor war es selbstverständlich, dass zwischen den einzelnen Ländern Europas Zollhäuschen existierten, von wo aus bei den Durchreisenden Kontrollen durchgeführt wurden. Diese Tatsache wurde 1980 für ein interessantes Fernsehprojekt als Grundidee herangezogen. Fünf Regionalsender der ARD und das französische TF1 produzierten jeweils eine Handvoll Episoden für eine Serie, die dann in 48 Folgen unter dem Titel „Achtung Zoll“ ausgestrahlt wurde. Jeder Sender nahm sich dabei eines bestimmten Grenzübergangs an, beobachtete dort den Alltag der Zollbeamten und schmückte die in sich abgeschlossenen Episoden auch mit ein paar privaten Verwicklungen, durch die den Zuschauern die Protagonisten nähergebracht wurden.

Pidax hat nun in seiner Reihe „Serien-Klassiker“ die fünf Folgen von „Achtung Zoll“ veröffentlicht, die seinerzeit im Auftrag des Südwestfunks an der deutsch-französischen Grenze am fiktiven Zollamt Effelstein entstanden. Das Kommando auf der deutschen Seite führt Oberzollsekretär Hans Peter (Robert Wolfgang Schnell), seine Mitarbeiter sind Willi Nath (Peer Augustinski) und Lothar Kirchheim (Andreas Mannkopff). Nath ist in die Schwester seines französischen Kollegen Jean (Pierre Byland) verliebt, aber deren Vater Charles Rauscher (Germain Mueller), der Wirt der dortigen Kneipe, will seine Anise (Aviva Joël) nur äußerst ungern in die Hände eines Deutschen abgeben. Neben diesen privaten Komplikationen hat man es in der Zollstation mit einer jugendlichen Ausreißerin, einem reuigen Dieb, einer als Trauergemeinde getarnten Schmugglerbande, einer unglücklichen Ehe und einem Handelsvertreter zu tun, der zu einer Numismatikermesse reist und deswegen Münzen im Wert von 200.000 DM über die Grenze transportieren möchte.

Vieles von dem, was man in diesen fünf knapp halbstündigen Episoden zu sehen bekommt, existiert heute in dieser Form nicht mehr. Deswegen ist es überaus spannend, in die spießige Beamtenmentalität der porträtierten Figuren einzutauchen und an den seltsamen Bürokratien teilzuhaben, wenn Salatköpfe abgewogen oder der Handkarren eines alten Rentners voller Trödel beschlagnahmt werden. Die von Hauptdarsteller Robert Wolfgang Schnell geschriebenen und von Michael Mackenroth („Ein Fall für zwei“) inszenierten Folgen sind nach wie vor unterhaltsam und haben in den einzelnen Geschichten auch beliebte Fernsehschauspieler (Klaus Dahlen, Manfred Lehmann, Christiane Maybach, Alf Marholm) in Nebenrollen zu bieten. Die fünf Folgen liegen auf einer DVD im Vollbildformat 4:3 und im deutschen Originalton in Dolby Digital 2.0 vor. Es bleibt zu hoffen, dass man sich bei dem Label demnächst auch den von den fünf anderen Sendern produzierten weiteren 43 Folgen von „Achtung Zoll“ annimmt, und dieses interessante Serienexperiment dadurch vollständig für den Heimkinomarkt zugänglich macht. ()

alle Rezensionen von Frank Brenner ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Achtung Zoll
Land / Jahr: Deutschland 1980
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Michael Mackenroth:
Weitere Titel im Genre Kriminalfilm:
DVD Achtung Zoll kaufen Achtung Zoll
DVD Allmen und das Geheimnis der Libellen kaufen Allmen und das Geheimnis der Libellen
DVD Allmen und das Geheimnis des rosa Diamanten kaufen Allmen und das Geheimnis des rosa Diamanten
DVD Francis Durbridge: Der elegante Dreh kaufen Francis Durbridge: Der elegante Dreh
DVD Vergesst mir meine Traudel nicht - HD remastered kaufen Vergesst mir meine Traudel nicht - HD remastered
DVD Willkommen in Hindafing - Staffel 1 kaufen Willkommen in Hindafing - Staffel 1
DVD Willkommen in Hindafing - Staffel 1 kaufen Willkommen in Hindafing - Staffel 1
DVD GSI - Spezialeinheit Göteborg - Staffel 3 kaufen GSI - Spezialeinheit Göteborg - Staffel 3
Weitere Filme von Alive AG:
Weitere Filme vom Label Pidax film media Ltd.: