WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of High FidelityMaking Of High Fidelity
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
High Fidelity TrailerKein High Fidelity Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu High Fidelity

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Tschechisch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Ungarisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch, Kroatisch, Slowenisch
EAN-Code:
4011846002345 / 4011846002345
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > High Fidelity

High Fidelity

Titel:

High Fidelity

Label:

Touchstone Home Entertainment

Regie:

Stephen Frears Stephen Frears Biografie

Laufzeit:
109 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! High Fidelity bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: High Fidelity DVD

3,85 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 07.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu High Fidelity:


Spritzig, witzig, lebensecht: Top-Regisseur Stephen Frears inszeniert in dieser charmanten Komödie das Lebensgefühl einer ganzen Generation. In der Hauptrolle brilliert John Cusack als frischgebackener Single Rob. Knall auf Fall lässt ihn seine Freundin Laura sitzen. Die Chance für Rob, sein Leben, seine Plattensammlung und seine Liebschaften neu zu sortieren. Doch Laura schafft es nicht mal auf seine ewigen Top-Five der unvergesslichen Trennungen. Da gab es die kesse Alison, die süße Penny, sexy Charlie... Rob folgt einfach dem Rat seines Idols Bruce Springsteen und ruft alle seine Ex-Freundinnen nochmal an, was sich aber als sehr gewagtes Unterlangen erweist. High Fidelity stammt aus dem Hause Buena Vista Home Entertainment.


High Fidelity Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in High Fidelity:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu High Fidelity:
Spritzig, witzig, lebensecht: Top-Regisseur Stephen Frears inszeniert in dieser charmanten Komödie das Lebensgefühl einer ganzen Generation. In der Hauptrolle brilliert John Cusack als frischgebackener Single Rob.

Knall auf Fall lässt ihn seine Freundin Laura sitzen. Die Chance für Rob, sein Leben, seine Plattensammlung und seine Liebschaften neu zu sortieren. Doch Laura schafft es nicht mal auf seine ewigen Top-Five der unvergesslichen Trennungen. Da gab es die kesse Alison, die süße Penny, sexy Charlie...

Rob folgt einfach dem Rat seines Idols Bruce Springsteen und ruft alle seine Ex-Freundinnen nochmal an, was sich aber als sehr gewagtes Unterlangen erweist. Der anamorphe Transfer ist gut, aber unauffällig. Die Farbgebung ist recht kühl gewählt, was aber der Gemütsverfassung des Protagonisten eher entgegenkommt. Auch der Kontrast wurde stark hochgezogen um dunkle Bildpassagen noch düsterer erscheinen zu lassen. Die Schärfe liegt auf hohem Niveau, auch wenn hier das letzte Quentchen an Detailschärfe noch fehlt, was aber nur bei ganz genauer Betrachtung auffällt. Die Kompression ist blitzsauber und Bildstörungen gibt es nicht...

Da es sich hier um einen dialoglastigen Film handelt, darf man keine Surroundwunder erwarten. Die Stimmen sind sauber abgemischt und tönen sehr natürlich aus dem Center. Die Musik wurde räumlich aufpoliert und klingt alles in allem recht dynamisch. Auch die Surroundspeaker bekommen etwas davon ab. Zwar nur in Form von Hall, aber immerhin. Gelegentlich Umgebungsgeräusche sorgen dann doch noch für ein wenig Plastizität, wenn doch auch nur sehr verhalten. Auch hier gilt sauber, aber unauffällig...

Typisch Buena Vista: Erst mal gibt\'s die obligatorischen User Prohibitions, inkl. Sprachabfrage und Werbetrailer. Das nervt zwar, aber man hat sich halt schon dran gewöhnt. Ansonsten gibt es noch Interview-Clips mit Stephen Frears und John Cusack, daneben noch ein paar Deleted Scenes und abschließend noch den Trailer. Geht also insgesamt in Ordnung, vor allem für einen eher kleinen Film... Ein schöner Film, der fast ein wenig an ein Kammerspiel erinnert. "High Fidelity" ist ein Personenstück im ursprünglichen Sinne, denn die Charaktere stehen hier im Vordergrund. Auf schmückendes Beiwerk wird verzichtet und man besinnt sich wieder auf die Essenz des Kinos, es werden Geschichten erzählt. Die Schauspieler, vor allem John Cusack, und der Regisseur sind engagiert bei der Sache und lassen den Zuschauer an deren Spielfreude teilhaben . Die DVD-Umsetzung würde ich als solide bis gut bezeichnen, so daß man sich, wenn man ein Faible für Musik der 80er und kleine Filme hat, diesen Streifen guten Gewissens zulegen kann... ()

alle Rezensionen von Markus Sellmann ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: High Fidelity
Land / Jahr: Großbritannien / USA 2000
Produktion: Tim Bevan, Rudd Simmons
Vorlage: Roman "High Fidelity" von Nick Hornby
Musik: Howard Shore
Kamera: Seamus McGarvey
Ausstattung: David Chapman, Thérèse DePrez
Kostüme: Laura Cunningham Bauer
Schnitt: Mick Audsley
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Bonusmaterial (ca. 52 Minuten):, Deleted Scenes, Interview mit Stephen Frears, Interview mit John Cusack
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Stephen Frears ("The Snapper", "Grifters") inszenierte die charmant-lakonische Komödie "High Fidelity" nach dem gleichnamigen Roman-Bestseller von Nick Hornby und trifft damit, wie schon die Roman-Vorlage, voller entwaffnender Ehr

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Cinema 2000-07: Musik-Freak John Cusack grübelt lange, als seine Freundin ihn vor die Entscheidung stellt: "Ich oder deine Plattensammlung" - Musik ist Trumpf, aber Liebeskummer lässt sich nicht wegrocken.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
TV Movie 2000-15: Fears hat den Roman schnörkellos und immer dicht an der intelligent-ironischen Vorlage verfilmt - gut so, denn "High Fidelity" ist ein Schauspielerfilm, der bis in die kleinste Rolle traumhaft besetzt ist. So glänzen Tim Robbins als poli

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Kaufkassette: 2001-04-26. DVD: 2001-04-26.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Kaufkassette: 2001-04-26. DVD: 2001-04-26.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Stephen Frears:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD High Fidelity kaufen High Fidelity
DVD High Fidelity - Steelbook Edition kaufen High Fidelity - Steelbook Edition
DVD High Fidelity - Auflage 2002 kaufen High Fidelity - Auflage 2002
DVD High School High kaufen High School High
DVD So High kaufen So High
DVD Super High Me kaufen Super High Me
DVD Contact High - The GOOD. The BAD. And the BAG. kaufen Contact High - The GOOD. The BAD. And the BAG.
DVD Fly High - Das Marihuana Experiment kaufen Fly High - Das Marihuana Experiment
Weitere Filme von Buena Vista Home Entertainment:
Weitere Filme vom Label Touchstone Home Entertainment: