WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Knight Rider - The Best of
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Knight Rider - The Best ofMaking Of Knight Rider - The Best of
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Knight Rider - The Best of TrailerKnight Rider - The Best of Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Knight Rider - The Best of

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: TV-Serie
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono,Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono,Französisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Verpackung: Doppel Amaray Case
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Holländisch, Französisch
EAN-Code:
5050582112177 / 5050582112177
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > TV-Serie > DVD > Knight Rider - The Best of

Knight Rider - The Best of

Titel:

Knight Rider - The Best of

Laufzeit:
270 Minuten
Genre:
TV-Serie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Knight Rider - The Best of bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Knight Rider - The Best of DVD

7,47 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Knight Rider - The Best of:


„Knight Rider“ war die Kultserie der 80-er Jahre: Wenn der ehemalige Polizist Michael Knight mit seinem Wunderauto K.I.T.T. (Knight Industries Two Thousand) im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung auf Verbrecherjagd ging, schlugen weltweit die Herzen der nicht nur jungen Fans höher. Der schwarze Trans Am mit der roten Lichterkette im Kühlergrill, der sprechen, lautlos fahren, springen und wenn nötig fliegen konnte, stahl dem späteren „Baywatch“-Lebensretter und „I`ve Been Looking For Freedom“-Sänger Hasselhoff die Show – und war der absolute Star der Serie. DISC 1: Michael Knight Teil 1 und 2 (Pilotfilm) Michael Long, ein junger Polizist, untersucht in Nevada einen schweren Fall von Industriespionage. An seiner Seite: Seine Kollegin Tanya Walker. Gemeinsam wollen die beiden die Verbrecher festnehmen, doch da erweist es sich, dass Tanya mit den Ganoven unter einer Decke steckt: Sie schießt Michael bei der Festnahme der Verbrecher in den Kopf. Im festen Glauben, Michael sei tot, flieht Tanya mit ihren Kumpanen. Doch dank eines höchst irdischen Schutzengels überlebt Michael den Anschlag: Wilton Knight, ein todkranker Millionär, dessen Traum es ist, mit einem High Tech-Auto gegen das Verbrechen anzukämpfen, sucht noch den geeigneten Fahrer, und ist überzeugt, dass er ihn in Michael Long gefunden hat. Seinen Ärzten gelingt es in einer langen Operation Michael zu retten. Sein Gesicht und seine Fingerabdrücke wurden verändert, so dass er vor Tanya sicher ist. Und damit die Identitätswechsel perfekt ist, erhält er den Nachnamen seines Retters Wilton Knight. Eines Nachts entdeckt Michael Knight in einer der Werkhallen seinen schwarzen Trans Am. Devon Miles, ein Freund von Wilton Knight, erklärt ihm, dass dieser Wagen komplett von Mikroprozessoren gesteuert wird. In einer Probefahrt testet er den Wagen auf Herz und Nieren. Das Auto ist mit einer künstlichen Intelligenz ausgestattet und so konstruiert, dass es praktisch unzerstörbar ist. Das Auto wurde von „Knight Industries“ hergestellt und hat den Namen „Knight Industries Two Thousend“, kurz „K.I.T.T.“. Michael findet Gefallen an K.I.T.T., und gemeinsam nehmen Michael und K.I.T.T. den Kampf gegen das Verbrechen auf... Der Doppelgänger Michael Knight weiß, dass sein Wagen einzigartig ist. Ausgerüstet mit einem ganz speziellen Computer und nahezu unverwundbar, ist K.I.T.T. das Superauto des 20. Jahrhunderts. Doch der Knight 2000 hat einen Rivalen: Sein eigenes Vorgängermodell. Skrupellose Gangster haben K.A.R.R., den Prototypen des Knight 2000, gestohlen und missbrauchen ihn für ihre kriminellen Machenschaften. Michael muss ihnen Einhalt gebieten. Und so kommt es zu einem unglaublichen Duell: Zwei unzerstörbare Superwagen kämpfen gegeneinander! DISC 2: K.I.T.T. sitzt in der Falle Michael wird in eine Falle gelockt und in Trance versetzt. Zur gleichen Zeit macht sich Randy, ein Computerfreak, an K.I.T.T. zu schaffen. Er erlangt die Kontrolle über das Auto, jedoch nicht zur zentralen Steuereinheit. Allerdings eignet sich Randy gespeicherte Daten an, und integriert sie in sein eigenes Auto. Als Michael wieder aufwacht und mit Devon zusammen zum Tatort zurück kehrt, ist das Haus leer und verlassen. Von K.I.T.T. ist zunächst keine Spur zu sehen, bis Michael Signale aus einer Garage empfängt und dort allein die Steuereinheit im Müll vorfindet... Gedächnisschwund Bei der Verfolgung des Verbrechers Frank Pool wird Michael durch eine Handgranate an eine Staudammwand geschleudert und verliert dadurch sein Gedächtnis. Das Schlimmste daran ist: Er fällt in seine frühere Identität als Polizist Michael Long zurück. Im Glauben er wäre Michael Long, sucht er seinen alten Wohnort auf, findet aber nur ein abgerissenes Grundstück vor. In der Hoffnung, seine tatsächliche Identität wieder zu finden und Antworten auf seine Fragen zu bekommen, kehrt er in das alte Polizeirevier zurück, in dem er einst gearbeitet hat. K.I.T.T., der sich bereits auf die Suche nach seinem Herren gemacht hat, findet ihn hier. Da Michael K.I.T.T. nicht wieder zu erkennen scheint, muss K.I.T.T. ihn mit sanfter Gewalt dazu zwingen bei ihm einzusteigen, um die Jagd auf die Verbrecher wieder aufzunehmen... Gefährliches Spielzeug Bei der Festnahme eines Verbrechers wird Michael von einem Mann namens Cameron Zachery als Michael Long erkannt. Cameron berichtet seinem Boss von dem Vorfall, worauf dieser nachts heimlich das Grab von Michael Long öffnen lässt. Der leere Sarg bestätigt Camerons Verdacht. Er setzt Michael unter Druck und versucht ihn, mit Hilfe einer schönen Frau in eine Falle zu locken. Unter dem Deckmantel, eine Spielzeugentwicklerin zu sein, die sich in Schwieringkeiten befindet, bittet Gina Adams die Foundation um Hilfe. Michael übernimmt den Fall und begibt sich in größte Gefahr. Knight Rider - The Best of stammt aus dem Hause Universal Pictures Germany.


Knight Rider - The Best of Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Knight Rider - The Best of:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Knight Rider - The Best of:
„Knight Rider“ war die Kultserie der 80-er Jahre: Wenn der ehemalige Polizist Michael Knight mit seinem Wunderauto K.I.T.T. (Knight Industries Two Thousand) im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung auf Verbrecherjagd ging, schlugen weltweit die Herzen der nicht nur jungen Fans höher. Der schwarze Trans Am mit der roten Lichterkette im Kühlergrill, der sprechen, lautlos fahren, springen und wenn nötig fliegen konnte, stahl dem späteren „Baywatch“-Lebensretter und „I've Been Looking For Freedom“-Sänger Hasselhoff die Show – und war der absolute Star der Serie.

DISC 1:
Michael Knight Teil 1 und 2 (Pilotfilm)
Michael Long, ein junger Polizist, untersucht in Nevada einen schweren Fall von Industriespionage. An seiner Seite: Seine Kollegin Tanya Walker. Gemeinsam wollen die beiden die Verbrecher festnehmen, doch da erweist es sich, dass Tanya mit den Ganoven unter einer Decke steckt: Sie schießt Michael bei der Festnahme der Verbrecher in den Kopf. Im festen Glauben, Michael sei tot, flieht Tanya mit ihren Kumpanen. Doch dank eines höchst irdischen Schutzengels überlebt Michael den Anschlag: Wilton Knight, ein todkranker Millionär, dessen Traum es ist, mit einem High Tech-Auto gegen das Verbrechen anzukämpfen, sucht noch den geeigneten Fahrer, und ist überzeugt, dass er ihn in Michael Long gefunden hat. Seinen Ärzten gelingt es in einer langen Operation Michael zu retten. Sein Gesicht und seine Fingerabdrücke wurden verändert, so dass er vor Tanya sicher ist. Und damit die Identitätswechsel perfekt ist, erhält er den Nachnamen seines Retters Wilton Knight. Eines Nachts entdeckt Michael Knight in einer der Werkhallen seinen schwarzen Trans Am. Devon Miles, ein Freund von Wilton Knight, erklärt ihm, dass dieser Wagen komplett von Mikroprozessoren gesteuert wird. In einer Probefahrt testet er den Wagen auf Herz und Nieren. Das Auto ist mit einer künstlichen Intelligenz ausgestattet und so konstruiert, dass es praktisch unzerstörbar ist. Das Auto wurde von „Knight Industries“ hergestellt und hat den Namen „Knight Industries Two Thousend“, kurz „K.I.T.T.“. Michael findet Gefallen an K.I.T.T., und gemeinsam nehmen Michael und K.I.T.T. den Kampf gegen das Verbrechen auf...

Der Doppelgänger
Michael Knight weiß, dass sein Wagen einzigartig ist. Ausgerüstet mit einem ganz speziellen Computer und nahezu unverwundbar, ist K.I.T.T. das Superauto des 20. Jahrhunderts. Doch der Knight 2000 hat einen Rivalen: Sein eigenes Vorgängermodell. Skrupellose Gangster haben K.A.R.R., den Prototypen des Knight 2000, gestohlen und missbrauchen ihn für ihre kriminellen Machenschaften. Michael muss ihnen Einhalt gebieten. Und so kommt es zu einem unglaublichen Duell: Zwei unzerstörbare Superwagen kämpfen gegeneinander!

DISC 2:
K.I.T.T. sitzt in der Falle
Michael wird in eine Falle gelockt und in Trance versetzt. Zur gleichen Zeit macht sich Randy, ein Computerfreak, an K.I.T.T. zu schaffen. Er erlangt die Kontrolle über das Auto, jedoch nicht zur zentralen Steuereinheit. Allerdings eignet sich Randy gespeicherte Daten an, und integriert sie in sein eigenes Auto. Als Michael wieder aufwacht und mit Devon zusammen zum Tatort zurück kehrt, ist das Haus leer und verlassen. Von K.I.T.T. ist zunächst keine Spur zu sehen, bis Michael Signale aus einer Garage empfängt und dort allein die Steuereinheit im Müll vorfindet...

Gedächnisschwund
Bei der Verfolgung des Verbrechers Frank Pool wird Michael durch eine Handgranate an eine Staudammwand geschleudert und verliert dadurch sein Gedächtnis. Das Schlimmste daran ist: Er fällt in seine frühere Identität als Polizist Michael Long zurück. Im Glauben er wäre Michael Long, sucht er seinen alten Wohnort auf, findet aber nur ein abgerissenes Grundstück vor. In der Hoffnung, seine tatsächliche Identität wieder zu finden und Antworten auf seine Fragen zu bekommen, kehrt er in das alte Polizeirevier zurück, in dem er einst gearbeitet hat. K.I.T.T., der sich bereits auf die Suche nach seinem Herren gemacht hat, findet ihn hier. Da Michael K.I.T.T. nicht wieder zu erkennen scheint, muss K.I.T.T. ihn mit sanfter Gewalt dazu zwingen bei ihm einzusteigen, um die Jagd auf die Verbrecher wieder aufzunehmen...

Gefährliches Spielzeug
Bei der Festnahme eines Verbrechers wird Michael von einem Mann namens Cameron Zachery als Michael Long erkannt. Cameron berichtet seinem Boss von dem Vorfall, worauf dieser nachts heimlich das Grab von Michael Long öffnen lässt. Der leere Sarg bestätigt Camerons Verdacht. Er setzt Michael unter Druck und versucht ihn, mit Hilfe einer schönen Frau in eine Falle zu locken. Unter dem Deckmantel, eine Spielzeugentwicklerin zu sein, die sich in Schwieringkeiten befindet, bittet Gina Adams die Foundation um Hilfe. Michael übernimmt den Fall und begibt sich in größte Gefahr.Das Bild liegt auch hier im nicht-anamorphen 4:3 Format vor. Wie auch schon bei Magnum und beim A-Team wurde ein Rauschfilter eingesetzt, was die Schärfe des Bildmaterials verringert. Die Farben sind im Großen und Ganzen in Ordnung, wenn auch ein wenig blass geraten. Durch den mangelnden Kontrast, versumpfen einige Details im Hintergrund was auch der Tiefenschärfe entgegenwirkt. Insgesamt ist das Bild auf gutem TV-Standart, aber mehr auch nicht.Auch hier liegen dem Bild drei Dolby Digital 2.0 Tonspuren zu Grunde, jeweils eine in Deutsch, Englisch und Französisch. Der Ton ist bei jeder Tonspur auf ordentlichem TV-Niveau, so sind Stimmen gut verständlich und die Geräuschkulisse drängt sich niemals zu sehr in den Vordergrund. Dennoch klingen alle Spuren etwas schwach, so sind kaum Tiefen zu verzeichnen und immer wieder ertönt der Sound blechern.Fehlanzeige, keinerlei Extras.Auch dieses Best-Of bietet keine Überraschungen in Sachen Qualität. Das Bild ist weitgehend in Ordnung, aber vor allem beim Ton hätte man sich noch etwas mehr Arbeit machen können. Extras bietet auch dieses 2-DVD Set keine.

„Knight Rider“ gehört wie auch „das A-Team“ zu meinen Favoriten, wenn es um 80er Jahre TV-Serien geht. War das A-Team noch eine einfach gestrickte Action Serie, wurde in Knight Rider schon viel mit „technischen Schnick-Schnack“ gespielt. Gerade dies und die durchaus spannende Stroyline, machten diese Serie so erfolgreich. Es folgte ein Kinofilm, welcher beim Publikum leider nicht all zu gut ankam und die Serie wurde immer wieder im TV ausgestrahlt. Auch wenn das „Best Of – Knight Rider“ nur eine kleine Lücke stopft, so können Fans doch auf eine Veröffentlichung aller Staffeln hoffen. ()

alle Rezensionen von Matthias Schmieder ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Knight Rider
Land / Jahr: USA 1980
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Titel im Genre TV-Serie:
DVD Knight Rider - The Best of kaufen Knight Rider - The Best of
DVD Knight Rider - Season 4 kaufen Knight Rider - Season 4
DVD Knight Rider - Season 3 kaufen Knight Rider - Season 3
DVD Knight Rider - Season 2 kaufen Knight Rider - Season 2
DVD Knight Rider - Season 1 kaufen Knight Rider - Season 1
DVD Knight Rider - Die komplette Serie kaufen Knight Rider - Die komplette Serie
DVD Knight Rider - Die neue Serie kaufen Knight Rider - Die neue Serie
DVD Knight Rider - Die komplette Serie kaufen Knight Rider - Die komplette Serie
Weitere Filme von Universal Pictures Germany: