WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Ocean`s TwelveMaking Of Ocean`s Twelve
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Ocean`s Twelve TrailerKein Ocean`s Twelve Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Ocean`s Twelve

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.40:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Hebräisch, Arabisch
EAN-Code:
7321921389481 / 7321921389481
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Ocean`s Twelve

Ocean`s Twelve

Titel:

Ocean`s Twelve

Label:

Warner Home Video

Regie:

Steven Soderbergh Steven Soderbergh Biografie

Laufzeit:
120 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Ocean`s Twelve bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Ocean`s Twelve DVD

0,50 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Ocean`s Twelve:


Sie sind wieder da. Mit Verstärkung. Die elf sind jetzt zwölf: Danny und seine Freunde kehren zurück, nachdem sie in Teil 1 coole 160 Millionen Dollar abgestaubt hatten. Doch mit 160 Millionen kommt man heute nicht mehr so weit wie früher. Nicht, wenn alle mit dem Geld nur so um sich schmeißen. Zumal Vegas-Tycoon Terry Benedict seine Kohle wiederhaben will. Außerdem pfuscht ein geheimnisvoller Fremder Danny und seiner Crew ins Handwerk. Es wird also Zeit, einen neuen umwerfenden Plan auszuführen – oder besser gleich mehrere Pläne... Schauplätze in Amsterdam, Paris und Rom, Steven Soderbergh im Regiestuhl, die Originalbesetzung plus Catherine Zeta-Jones und andere: Zwölf ist Ihre Glückszahl. Ocean`s Twelve stammt aus dem Hause Warner Home Video.


Ocean`s Twelve Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Ocean`s Twelve:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Ocean`s Twelve:
Kurzer Rückblick: Danny Ocean (George Clooney) und die anderen 10 haben im Vorgänger „Ocean’s Eleven“ auf denkbar coolste Weise den Kasinobesitzer Terry Benedict (Andy Garcia) um 160 Millionen Dollar erleichtert. Dieser besucht nun, zu Beginn von „Ocean’s Twelve“, 3 Jahre später, jeden einzeln und verlangt sein Geld zurück. Plus Zinsen. Das bedeutet, die 11 müssen sich wieder zusammentun und in mehreren Coups das verlangte Geld erbeuten. Dafür geht’s, weil es fotogener ist, ins alte Europa, nach Amsterdam, Rom und Paris.

Die Haupthandlung ist also klar, es wird getrickst, getäuscht und gestohlen. Nur dummerweise gibt es diverse Nebenhandlungen, von denen keine das Niveau der Haupthandlung, geschweige denn des Vorgängers erreicht. Die eine dreht sich um einen, hübsch klischeehaft „Nachtfuchs“ genannten Meisterdieb, der ungefragt einen Wettstreit mit Ocean’s Truppe vom Zaun bricht, wer denn nun der beste Dieb sei. So was gibt es nur in Filmen – oder in Kriminalromanen aus dem 19 Jahrhundert. Vincent Cassel als „Nachtfuchs“ ist also überflüssig.
Vor allem, wenn man bedenkt, dass die aus Teil 1 bekannten Charaktere eh schon wenig Raum haben, zu glänzen. Teilweise werden Aufnahmen von Don Cheadle oder dem (wieder mal genial kostümierten) Elliott Gould einfach so dazwischen geschnitten, als wollte Soderbergh daran erinnern, dass die ja auch noch da sind.
Eine weitere zu große Nebenhandlung dreht sich um die Identität von Catherine Zeta-Jones’ Vater. Auch dort wäre weniger wohl mehr gewesen. Überhaupt schießt das Drehbuch häufiger als im Vorgänger über das Ziel hinaus oder gleich dran vorbei. Längst nicht jede Pointe sitzt, und die Zeiten gänzlich ohne sind manchmal auch zu lang.

Trotzdem sind die Pluspunkte wieder mal die Lockerheit, die man allen Beteiligten ansieht, das daraus resultierende Zusammenspiel (vor allem zwischen Clooney, Pitt und Damon) und Soderberghs gekonnte Regie. Außerdem kann der Film mit zahlreichen, durchweg geschickt und lustig eingesetzten Gaststars glänzen: Topher Grace und Bruce Willis in selbstironischen Szenen als sie selbst, und auch Julia Roberts hat eine nette Überraschung parat. Die ist allerdings derart überraschend, dass sie hier nicht einmal andeutungsweise verraten werden sollte.

Fazit: Der nur selten erreichte Vorgänger hätte einen Nachfolger eigentlich nicht nötig gehabt. „Ocean’s Twelve“ ist ein einziger Insider-Witz unter den Kollegen Schauspielern, und wer davon nicht genug kriegen kann, ist wohl auch mit diesem Film zufrieden, trotz der storytechnischen Schwächen. ()

alle Rezensionen von Andreas Ahrens ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Ocean`s Twelve
Land / Jahr: USA 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Steven Soderbergh:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Ocean`s Twelve kaufen Ocean`s Twelve
DVD Ocean`s Twelve kaufen Ocean`s Twelve
DVD Ocean`s Twelve kaufen Ocean`s Twelve
DVD Ocean`s Twelve - Star-Selection kaufen Ocean`s Twelve - Star-Selection
DVD Ocean`s 13 kaufen Ocean`s 13
DVD Ocean`s 13 kaufen Ocean`s 13
DVD Ocean`s 13 kaufen Ocean`s 13
DVD Ocean`s Trilogie kaufen Ocean`s Trilogie
Weitere Filme von Warner Home Video: