WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Woody Allen Collection IMaking Of Woody Allen Collection I
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Woody Allen Collection I TrailerWoody Allen Collection I Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Woody Allen Collection I

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph,16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono,Englisch: Dolby Digital 1.0 Mono,Spanisch: Dolby Digital 1.0 Mono,Französisch: Dolby Digital 1.0 Mono,Italienisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: DVD-Box
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Griechisch
EAN-Code:
4010232023216 / 4010232023216
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Woody Allen Collection I

Woody Allen Collection I

Titel:

Woody Allen Collection I

Regie:

Woody Allen Woody Allen Biografie

Laufzeit:
351 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Woody Allen Collection I bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Woody Allen Collection I DVD

79,98 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Woody Allen Collection I:


Der Stadtneurotiker (Komödie, ca. 89 Min, 1977) Es ist nur konsequent, dass MGM die neue DVD-Sammlung mit dem Film beginnen lässt, der über Nacht Woody Allens Ruf als führender Autorenfilmer begründete und ihm gleich zwei Academy Awards eintrug: für die beste Regie und das beste Originaldrehbuch. Darüber hinaus erhielt Der Stadtneurotiker den Oscar als bester Film des Jahres 1977 und den für die beste Hauptdarstellerin, Allens damalige Lebensgefährtin Diane Keaon. Er selbst spielt Alvy Singer, einen brillanten TV-Komiker, der es sich mit den Frauen regelmäßig verscherzt. Kein Wunder bei einem Kerl, der von sich behauptet, er wolle nie Mitglied in einem Club werden, der Typen wie ihn aufnähme. In Vor- und Rückblenden erzählt der Film die Geschichte von Alvys Liebe zu der kaum weniger konfusen Barsängerin Annie Hall (Keaton). Auch sie schlägt er mit seinen Neurosen schließlich in die Flucht. Doch um sie zurück zu gewinnen, ist Alvy bereit, bis zur äußersten Schmerzgrenze zu gehen: nach Los Angeles, in die Stadt, deren einziger Beitrag zur Kultur es seiner Meinung nach ist, dass man bei Rot an der Ampel rechts abbiegen darf. Eine Sommernachts-Sexkomödie (Komödie, ca. 84 Min, 1982) Schön, wenn man die Frau fürs Leben gefunden hat. Noch schöner, wenn man ein paar mehr kennt. Wie ein Kommentar zu diesem losen Spruch Woody Allens wirkt Eine Sommernachts-Sexkomödie. Dieser Film von 1982, einer seiner heitersten, war zugleich der erste, den er mit seiner damaligen Ehefrau Mia Farrow drehte. Der schrullige Banker und Gelegenheitserfinder Andrew (Allen) und seine leicht neurotische Frau Adrian (Mary Steenburgen) laden um 1900 zwei befreundete Paare in ihr Landhaus ein: den ältlichen, philosophischen Schwadroneur Leopold (José Ferrer) und seine blutjunge Verlobte Ariel (Farrow) sowie den erotomanischen Arzt Maxwell (Tony Roberts) und dessen Freundin, die Krankenschwester Dulcy (Julie Hagerty), der in puncto Sex nichts menschliches fremd ist. Wie in Shakespeares Sommernachtstraum entwickelt sich in den lauen Nächten eines Sommerwochenendes ein munteres Bäumchenwechsel-dich-Spiel. Und am Ende hat jede mit jedem mehr oder weniger lustvolle Abenteuer erlebt. Eine andere Frau (Drama, ca. 77 Min, 1988) Eine andere Frau aus dem Jahr 1988 gehört zu den sogenannten ernsten Woody Allen Filmen, in denen er dem von ihm so sehr verehrten Regisseur Ingmar Bergmann nacheifert. Voller Lebensklugheit und Einfühlungsvermögen zeichnet Allen hier das Porträt einer Frau, die sich auf der Höhe ihres Lebens gezwungen sieht, sich radikal infrage zu stellen. Die wohlsituierte Philosophieprofessorin Marion (Gena Rowlands) belauscht unbeabsichtigt ein Gespräch zwischen der etwas jüngeren Hope (Mia Farrow) und ihrem Psychoanalytiker. Die zufällige Begegnung mit dieser Unbekannten, die auf der Suche nach sich selbst ist, führt Marion urplötzlich ihre eigene, innere Leere vor Augen. Obwohl sie nur noch eine lieblose Ehe führt, verleugnet sie ihre Gefühle für Larry (Gene Hackman), den Mann, den sie wirklich liebt. Um so geschockter reagiert sie auf die Erkenntnis, dass ihr Ehemann Ken (Ian Holm) ihr untreu ist. Sie beschließt, ihr Leben zu ändern, stellt sich ihren tiefsten Gefühlen - und erkennt die erschreckende Kraft einer unterdrückten Leidenschaft. Alice (Komödie, ca. 101 Min, 1990) Alice (Mia Farrow) ist eine verwöhnte New Yorkerin der feinen Gesellschaft, der es an nichts fehlt - außer vielleicht an Lebenssinn. Als sie sich in den attraktiven Musiker Joe (Joe Mantegna) verliebt - besser gesagt: in das Idealbild, das sie sich von ihm macht - wird sich Alice der geisttötenden Langeweile ihrer Ehe mit Doug (William Hurt) bewusst, der ihr rein gar nichts zutraut. Wie Alice im Wunderland gerät auch diese Alice in New York in eine skurrile Parallelwelt. Die Tore zu dieser Welt, in der sie sich z.B. unsichtbar machen kann, öffnen ihr die Wunderdrogen des seltsamen fernöstlichen Kräuterdoktors Yang (Keye Luke). In zum Teil poetisch-verträumten Bildern schildert Woody Allen eine verrückte Reise zum Ich, an deren Ende Alice entscheiden muss, wie viel sie für ein neues, erfüllteres Leben zu riskieren bereit ist. Woody Allen Collection I stammt aus dem Hause MGM Home Entertainment.


Woody Allen Collection I Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Woody Allen Collection I:
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Alice / Another Woman / A Midsummer Night`s Sex Comedy / Annie Hall
Land / Jahr: USA 1977-1990
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Woody Allen:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD The Woody Allen Collection kaufen The Woody Allen Collection
DVD The Woody Allen Collection kaufen The Woody Allen Collection
DVD Woody Allen Collection kaufen Woody Allen Collection
DVD Woody Allen Collection IV kaufen Woody Allen Collection IV
DVD Woody Allen Collection III kaufen Woody Allen Collection III
DVD Woody Allen Collection II kaufen Woody Allen Collection II
DVD Woody Allen Collection I kaufen Woody Allen Collection I
DVD Woody Allen Collection IV kaufen Woody Allen Collection IV
Weitere Filme von MGM Home Entertainment: