WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Damals in der DDRKein Making Of Damals in der DDR
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Damals in der DDR TrailerDamals in der DDR Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Damals in der DDR

RC 2 FSK Info fehlt
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
16:9 (1.78:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Verpackung: Digipak
Anbieter:
Polyband
EAN-Code:
4006448751753 / 4006448751753
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Damals in der DDR

Damals in der DDR

Titel:

Damals in der DDR

Regie:

Roland May, Sven Ihden, Reinhard Joksch, Ute Gebhardt, Burkhard Kunst

Laufzeit:
240 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
Infoprogramm
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Damals in der DDR bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Damals in der DDR DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Damals in der DDR:


Ausgelöst von Wolfgang Beckers gigantischem Kinoerfolg »Goodbye Lenin« erwachte im Jahr 2003 ein bisher nicht da gewesenes und von fast niemandem für möglich gehaltenes Interesse am Phänomen DDR – und das nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Alle Welt scheint zu fragen: Was war das für ein komisches, kleines Land, diese DDR? Wie lebte es sich da? Dieses Interesse und die 15. Jahrestage des Mauerfalls und der deutschen Wiedervereinigung vor Augen – andererseits die hitzigen Diskussionen über die Ostalgie-Shows im Jahre 2003 noch in guter Erinnerung – erzählt die 4-teilige ARD-Dokumentation die Geschichte der DDR neu. Im Zentrum der Betrachtung steht dabei der Alltag realsozialistischer Lebensweisen. Das Autoren- und Regieteam ist bewusst eine Mischung aus Ost und West, aus Spielfilm wie aus Dokumentation. Neben spannender Geschichte möchte diese Serie auch künstlerisch, technisch und formal einen neuen Standart dokumentarischer Umsetzung erreichen. Mit den technischen und dramaturgischen Mitteln des Spielfilms wird wir das Genre einer filmischen Dokumentation ausgereizt, ohne es jedoch zu verlassen. Damals in der DDR stammt aus dem Hause Polyband.


Damals in der DDR Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Damals in der DDR:
15 Jahre nach dem Mauerfall erwacht für die ehemalige DDR ein fast für niemanden für möglich gehaltenes Interesse. Bedingt durch den Deutschen Kinohit „Good Bye Lenin“ und den zahlreichen „DDR-Shows“ auf RTL wurde nun von Polyband in Zusammenarbeit mit der ARD eine 4-teilige Dokumentation produziert. Nachdem diese 4 Folgen im November über den Sender liefen, hat man sich nun entschlossen dieses Material für die Nachwelt auf DVD festzuhalten.

Doch im Gegenteil zu den vielen Ostalgie-Shows sind hier vermehrt Augenzeugen aus der 40-jährigen Geschichte der DVD zu Wort gekommen. Dabei sind es nicht nur die Opfer, sondern auch die Befürworter des Systems. Bislang eine Rarität wenn es um eine objektive Berichterstattung zu diesem brisanten Thema geht. Zusätzlich wurde bei der Besetzung des Autoren- und Regieteam bewusst auf eine Mischung aus Ost und West gesetzt. Auch auf Showeffekte sind verzichtet worden. Diese Dokumentation ist eine Art Spielfilm, wo die verschiedenen Zeitepochen in 4 Folgen zusammengefasst werden.

Folge 1 „Neubeginn auf Russisch“ spiegelt die Gründungszeit 1949 –1960 der DDR wieder. Folge 2 „Utopie hinter Mauern“ fasst die Zeit um den Mauerbau zusammen. Folge 3 „Plan und Pleite“ erzählt die Geschichte aus den Jahren 1970 – 1983. Folge 4 „Partei ohne Volk“ erklärt letztendlich den Untergang der SED und der DDR. Im Mittelpunkt steht aber des Leben der Menschen. So werden anhand von Zeitzeugen zum Beispiel ein Ablauf einer Kommunalwahl geschildert.

Durch Neues und oft privates Filmmaterial wird diese Dokumentation zu einer beiendrucksvolle Aufklärungskampagne. Unvergessen sind die Szenen aus Prag, als Hans-Dietrich Genscher (damals Außenminister der BRD) die Ausreise für die DDR-Bürger genehmigte. Doch wer glaubt, anhand von 4 x 45 Minuten die Geschichte der DDR erzählen zu können, irrt sich gewaltig. Dafür das Thema zu komplex und bedarf noch mehr Aufklärungsarbeit.

Die beiden DVDs sind in einer ansprechenden DVD-Box veröffentlicht worden. Die DVD Hülle enthält Informationen zum Inhalt. Die Menüführung ist grafisch gelungen und auch das Bildformat mit 16:9 bzw. 1.78:1 lässt nichts zu wünschen übrig. Die Tonspur mit dem Tonformat Dolby Digital 2.0 ist auch für das Klangerlebnis völlig ausreichend. Als Zusatzmaterial ist neben dem Titelsong von Udo Lindenberg ein Making Of und eine Bildergalerie. Auch eine Auswahl von geschnittene Szenen sind aus dem reichlich vorhanden Filmmaterial berücksichtigt worden.

Ein gutes Stück deutscher Zeitgeschichte ist nun auf DVD veröffentlicht. „Damals in der DDR“ spiegelt das Leben in damaliger Zeit wieder. Wer also die Ausstrahlung auf ARD verpasst haben sollte, ist mit dieser DVD bestens beraten. ()

alle Rezensionen von Ingo Lüttecke ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Damals in der DDR
Land / Jahr: Deutschland 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Hintergrundinfos
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Damals in der DDR kaufen Damals in der DDR
DVD Damals nach der DDR kaufen Damals nach der DDR
DVD Damals in Ostpreußen kaufen Damals in Ostpreußen
DVD Damals nach dem Krieg kaufen Damals nach dem Krieg
DVD Damals in der DDR - Die komplette Serie kaufen Damals in der DDR - Die komplette Serie
DVD Damals in der DDR - Das letzte Jahr kaufen Damals in der DDR - Das letzte Jahr
DVD Hamburg Damals 1945-1995 - 50 Jahre Stadtgeschichte kaufen Hamburg Damals 1945-1995 - 50 Jahre Stadtgeschichte
DVD Hamburg damals - Folge 7 - Die Jahre 1980-1984 kaufen Hamburg damals - Folge 7 - Die Jahre 1980-1984
Weitere Filme von Polyband: