WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of AbwärtsKein Making Of Abwärts
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Abwärts TrailerAbwärts Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Abwärts

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Verpackung: Amaray Case
Anbieter:
Laser Paradise
EAN-Code:
4012019979020 / 4012019979020
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > Abwärts

Abwärts

Abwärts bestellen
Titel:

Abwärts

Regie:

Carl Schenkel Carl Schenkel Biografie

Laufzeit:
83 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Abwärts bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Abwärts DVD

1,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Abwärts:


Freitagabend in einem Bürohochhaus. Die Gänge menschenleer, die Angestellten auf dem Weg ins Wochenende. Für die letzten vier Nachzügler der Beginn eines Alptraums. 100 Meter über dem Boden bleibt der Fahrstuhl stecken. In ihm der Buchhalter Gössmann, gerade entlassen und mit dem Inhalt des Bürosafes in seinen Taschen, der abgehalfterte Macho-Yuppie Jörg, seine Kollegin und Ex-Geliebte Marion und der Schmalspurrebell Pit. Vor Montag ist keine Hilfe zu erwarten. Für eine lebensgefährliche Situation eine zu explosive Mischung. Angst schürt Wut und Hass und es kommt zu erbitterten Auseinandersetzungen. Dann reißt das erste Kabinenkabel... Abwärts stammt aus dem Hause Laser Paradise.


Abwärts Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Abwärts:
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Abwärts
Land / Jahr: Deutschland 1984
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Er kann`s nicht lassen, Abwärts in aller Kürze, Biographien: Götz George / Hannes Jaenicke / Wolfgang Kieling / Renée Soutendijk / Carl Schenkel
Entgegen der Coverangabe liegt das Bild nicht im 4:3-Format sondern 16:9 (1.85:1) anamorph vor.
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Kölner Stadt-Anzeiger: Ein alptraumhafter Psycho-Thriller.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Lexikon des Internationalen Films: Vier Menschen, nachts in einem Fahrstuhl eingeschlossen, kämpfen ums Überleben. - Erfolgreiche Mischung aus Actionkino und Psycho-Thriller - ein handwerklich versierter, gut gespielter deutscher Spannungsfilm.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Regisseur Carl Schenkel ("Kalt wie Eis", 1981) inszenierte den Katastrophen-Schocker mit gewaltigem Staraufgebot: Schimanski-Darsteller Götz George ("Der Totmacher", 1995, "Rossini", 1997), Hannes Jaenicke ("Alles aus Liebe", 1996, "Knockin' On Heaven's Door", 1997), Renée Soutendijk ("Hitchhiker III", 1984, "Eve 8 - Ausser Kontrolle", 1990), Wolfgang Kieling - in seiner vorletzten Filmrolle - ("Die Rache des Dr. Fu Man Chu", 1966, "Der Todesrächer von Soho", 1971) und Ralf Richter ("Die Katze", 1987, "Superstau", 1991) wirkten mit. Die Dreharbeiten des actionreichen Films fanden zum Teil in einem Frankfurter Hochhaus statt, wobei Götz George und Hannes Jaenicke bis auf zwei Sturzszenen ungedoubelt spielten. Makaberes Nachspiel: Nach Beendigung der Dreharbeiten stürzten Produktionsleiter Erwin Mäkelburg und sein Kollege Axel Golser tatsächlich in einem Hotel mit dem Fahrstuhl ab und entkamen dabei nur knapp dem Tode.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Regisseur Carl Schenkel ("Kalt wie Eis", 1981) inszenierte den Katastrophen-Schocker mit gewaltigem Staraufgebot: Schimanski-Darsteller Götz George ("Der Totmacher", 1995, "Rossini", 1997), Hannes Jaenicke ("Alles aus Liebe", 1996, "Knockin' On Heaven's Door", 1997), Renée Soutendijk ("Hitchhiker III", 1984, "Eve 8 - Ausser Kontrolle", 1990), Wolfgang Kieling - in seiner vorletzten Filmrolle - ("Die Rache des Dr. Fu Man Chu", 1966, "Der Todesrächer von Soho", 1971) und Ralf Richter ("Die Katze", 1987, "Superstau", 1991) wirkten mit. Die Dreharbeiten des actionreichen Films fanden zum Teil in einem Frankfurter Hochhaus statt, wobei Götz George und Hannes Jaenicke bis auf zwei Sturzszenen ungedoubelt spielten. Makaberes Nachspiel: Nach Beendigung der Dreharbeiten stürzten Produktionsleiter Erwin Mäkelburg und sein Kollege Axel Golser tatsächlich in einem Hotel mit dem Fahrstuhl ab und entkamen dabei nur knapp dem Tode.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Carl Schenkel:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Abwärts kaufen Abwärts
DVD Abwärts - Neuauflage kaufen Abwärts - Neuauflage
Weitere Filme von Laser Paradise: