WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Shanghai KnightsKein Making Of Shanghai Knights
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Shanghai Knights TrailerKein Shanghai Knights Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Shanghai Knights

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Action
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch
Anbieter:
Universum Film
EAN-Code:
0828765810494 / 0828765810494
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Action > DVD > Shanghai Knights

Shanghai Knights

Titel:

Shanghai Knights

Regie:

David Dobkin

Laufzeit:
110 Minuten
Genre:
Action
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Shanghai Knights bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Shanghai Knights DVD

13,69 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 11.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Shanghai Knights:


Ein Jahrhundertverbrechen im Jahre 1887 führt zwei Weltmächte an den Rand des Abgrunds: Der Verwahrer des kaiserlich chinesischen Siegels wurde ermordet und das Siegel, dessen Besitz den Anspruch auf den Thron sichert, gestohlen. Die Nachricht trifft den chinesischstämmigen Sheriff Chon Wang in seinem Westernstädten wie der Schlag: Der kaiserliche Wächter war sein Vater! Prompt nimmt der rechtschaffene Exilchinese die Fährte der Killer auf und gelangt so ins viktorianische England. Dabei begleitet ihn sein alter Kumpel Roy O`Bannon - ein Lebemann und Gigolo wie er im Buche steht. In London stößt das ungleiche Duo auf Wangs Schwester Lin, die das Attentat als einzige Zeugin überlebt hat. Bald schon stolpern die Drei von einer Prügelei in die nächste, erleben haarsträubende Abenteuer und machen einige erstaunliche Bekanntschaften: Sie begegnen Königin Victoria, Jack The Ripper und dem jungen Charlie Chaplin. Schließlich kommen Wang, Roy und Lin einer unfassbaren Verschwörung gegen die königliche Familie auf die Spur. Doch weil ihnen niemand Glauben schenkt, nehmen sie die Sache selbst in ihre schlagkräftigen Hände. Um die Royals zu retten und den Mörder seines Vaters zur Strecke zu bringen, muss Wang einigen Leuten kräftig in den steifen britischen Hintern treten. Und nebenbei hat der Kung-Fu-Virtuose auch noch alle Hände damit zu tun, den liebeskranken Roy von seiner attraktiven Schwester fern zu halten… Shanghai Knights stammt aus dem Hause Universum Film.


Shanghai Knights Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Shanghai Knights:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Shanghai Knights:
"Ein Jahrhundertverbrechen im Jahre 1887 führt zwei Weltmächte an den Rand des Abgrunds: Der Verwahrer des kaiserlich chinesischen Siegels wurde ermordet und das Siegel, dessen Besitz den Anspruch auf den Thron sichert, gestohlen. Die Nachricht trifft den chinesischstämmigen Sheriff Chon Wang in seinem Westernstädten wie der Schlag: Der kaiserliche Wächter war sein Vater! Prompt nimmt der rechtschaffene Exilchinese die Fährte der Killer auf und gelangt so ins viktorianische England.

Dabei begleitet ihn sein alter Kumpel Roy O'Bannon - ein Lebemann und Gigolo wie er im Buche steht. In London stößt das ungleiche Duo auf Wangs Schwester Lin, die das Attentat als einzige Zeugin überlebt hat. Bald schon stolpern die Drei von einer Prügelei in die nächste, erleben haarsträubende Abenteuer und machen einige erstaunliche Bekanntschaften: Sie begegnen Königin Victoria, Jack The Ripper und dem jungen Charlie Chaplin. Schließlich kommen Wang, Roy und Lin einer unfassbaren Verschwörung gegen die königliche Familie auf die Spur.

Doch weil ihnen niemand Glauben schenkt, nehmen sie die Sache selbst in ihre schlagkräftigen Hände. Um die Royals zu retten und den Mörder seines Vaters zur Strecke zu bringen, muss Wang einigen Leuten kräftig in den steifen britischen Hintern treten. Und nebenbei hat der Kung-Fu-Virtuose auch noch alle Hände damit zu tun, den liebeskranken Roy von seiner attraktiven Schwester fern zu halten…Das anamorphe Widescreen-Bild hinterläßt von Beginn an einen angenehm plastischen Eindruck. Nicht zuletzt die western-typischen weiten Landschafts- und Stadt-Einstellungen gewinnen dadurch an Tiefe. Die Farben des Transfers leuchten ohne zu überstrahlen. Der Schwarzwert ist bei Tagesaufnahmen gelungen, in Nachtszenen schluckt er mit dem dunklen Kontrast einige feinere Details. Überhaupt ist die Detailzeichnung des insgesamt leicht zu dunkel wirkenden Bildes in Tageslichtaufnahmen deutlich besser. Die Kantenschärfe ist jederzeit mindestens angenehm und verliert auch bei Kameraschwenks nicht. Bewegungsunruhen sind dem Transfer ebenso fremd wie analoge Bildfehler (abgesehen von ganz wenigen kleinen Dropouts). Auf Gesichtern ist bisweilen ein leichtes Rauschen erkennbar. Die Kompression hinterlässt zu Beginn sichtbare Blockmuster, die im weiteren Verlauf des Films nicht mehr auftreten. Insgesamt ein guter bis sehr guter Transfer, der sich gute acht Punkte redlich verdient!Beim Ton hat man die Wahl zwischen der Originalspur und der deutschen Synchronisation jeweils in DD 5.1. Die deutsche Spur ist gerade im Frontbereich sehr weiträumig und dynamisch. Viele kleinere Hintergrundgeräusche und Effekte sind hier zum Teil direktional ortbar. Im rückwärtigen Hörbereich hingegen ist es mit der Dynamik und Weiträumigkeit nicht so weit her. Zwar sind auch aus den Rears vereinzelt immer wieder Effekte vernehmbar, diese aber meist doch recht leise und eher zurückhaltend. Die Kanäle werden daher oft nur durch den symphonischen Score beansprucht. Der Subwoofer wird nur selten eingesetzt. Die Stimmen kommen meist aus dem Center, wirken aber insgesamt etwas vordergründig und aufgesetzt, was nicht so ganz zum ansonsten eher zurückhaltenden Mix passt. Ein Tipp: die Anlage insgesamt lauter, den Center leiser stellen - und schon passt es einigermassen mit den Pegeln! Die Originalspur klingt insgesamt etwas harmonischer und lebendiger. Im direkten Vergleich mit der superben DVD zum ersten Teil von VCL kann dieser Mix mitnichten mithalten. Es reicht aber dennoch zu...Kommen wir zu den ""Extras"", eine Sektion, die von Universum Film bei den letzten Veröffentlichungen etwas sagen wir mal ""vernachlässigt"" wurde (z.B. in Bezug auf nicht angebotene Untertitelung). Die Interviews mit Cast & Crew bieten einige sehr kurze Statements (50 Sek. bis zweieinhalb Minuten) verschiedener Darsteller und Mitglieder der Filmcrew zu ausgeblendeten Fragen, die inhaltlich kaum mehr bieten als Lobpreisungen der Zusammenarbeit und eine kurze Vorstellung der gespielten Figuren. Die Featurette ist ein Promo-Clip, der nur den Film als solches anpreist und einen Zusammenschnitt aus Filmschnipseln und den bereits vorgenannten Interview-Statements bietet, die somit doppelt aufgespielt sind! Das folgende Making Of ist eigentlich eine unkommentierte ""B-Roll"" und zeigt in 10 Minuten Eindrücke vom Dreh.

Der Filmtrailer ist der deutsche Kinotrailer im Stereoformat. Der Part Cast & Crew enthält nicht etwa ausufernde Informationen über die Filmcrew, sondern lediglich je eine Texttafel mit einem sehr knappen Ausschnitt aus der Filmografie (bei Jackie Chan z.B. werden gerade mal 11 Filme aufgeführt)! Die Bildergalerie ist mit 15 Fotos vom Set auch nicht gerade üppig ausgefallen, zudem sind die Ausschnitte nicht immer bildschirmfüllend und müssen daher teils ""aus der Nähe"" betrachtet werden. Die abschließende Trailershow mit neun aktuellen Titeln aus dem Verleih- und Kinoprogramm ist das zeitlich umfangreichste Feature auf der Disc!

Ein echtes ""Making Of"" sowie ""Produktionsnotizen"" waren zwar angekündigt, sind aber zumindest auf der Pressefassung nicht enthalten. Eine herbe Enttäuschung, da die Extras so gut wie keine Informationen zum Film und zu allem Überfluß allesamt keinerlei unterstützende Untertitelung bieten! Selbst das Menü wirkt, mit nicht anamorpher Abtastung und Animationen sowie Sound lediglich im Hauptmenü, recht lieblos. Die Fortsetzung war schon im Kino weniger erfolgreich. Möglicherweise entschied man deshalb bei Universum Film die zunächst geplante ""Special Edition"" auf Eis zu legen und die vorliegende ""Einzelscheibe"" auch nur mit Material aus dem ""Electronic Press Kit"" auszustatten - schade drum, besonders wenn man die tolle ""Platinum Edition"" zum ersten Teil aus dem Hause VCL kennt! Knappe...Die Fortsetzung der Buddy-Komödie ""Shang-High Noon"" kann als unterhaltsam bezeichnet werden. Zwar gilt es hier einige Albernheiten zu übers(t)ehen (z.B. die Begegnungen mit den historischen Figuren), doch insgesamt ist ""Shanghai Knights"" ähnlich kurzweilig geraten wie der Vorgänger. Die Hauptfiguren sind bekannt und bieten das, was sie am besten können: Owen Wilson ist der plappernde Clown und Jackie Chan die ständig lächelnde ""Kampfsau"". Nicht das dies nicht unterhaltsam wäre, aber für weitere Spielfilme ist das zu wenig, denn die Story ist doch abermals arg dünn! Neben den üppigen, knallbunten Sets und Jackie Chans witzigen Einfällen für den akrobatischen Einsatz von allerlei Alltagsgegenständen, ist die junge Fann Wong, die Jackies Schwester spielt, ein weiterer Lichtblick: Sie ist hübsch, charmant sowie schlagfertig und tritt dabei in direkte Konkurrenz mit Lucy Liu aus dem ersten Teil!

Die DVD präsentiert sich mit einem gelungenen Bild, etwas zurückhaltendem, aber durchaus räumlichen Ton, jedoch wenig zufriedenstellenden Extras! Eigentlich war bis vor einigen Wochen auch eine ""Special Edition"" von ""Shanghai Knights"" angekündigt - sollte diese noch kommen, könnte sie eventuell diese Scharte mit den Extras noch auswetzen!" ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Shanghai Knights
Land / Jahr: USA 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Featurette, Produktionsnotizen, B-Roll, Cast & Crew, Bildergalerie
Kommentare:

Weitere Filme von David Dobkin:
Weitere Titel im Genre Action:
DVD Shanghai Knights kaufen Shanghai Knights
DVD Shanghai Knights kaufen Shanghai Knights
DVD Die Supermänner aus Shanghai kaufen Die Supermänner aus Shanghai
DVD Die Supermänner aus Shanghai kaufen Die Supermänner aus Shanghai
DVD Bruce Lee - Todesgrüße aus Shanghai kaufen Bruce Lee - Todesgrüße aus Shanghai
DVD Bruce Lee - Todesgrüße aus Shanghai kaufen Bruce Lee - Todesgrüße aus Shanghai
DVD Bruce Lee - Todesgrüße aus Shanghai - uncut kaufen Bruce Lee - Todesgrüße aus Shanghai - uncut
DVD Last Knights - Die Ritter des 7. Ordens kaufen Last Knights - Die Ritter des 7. Ordens
Weitere Filme von Universum Film: