WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für The Company - Das Ensemble
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of The Company - Das EnsembleKein Making Of The Company - Das Ensemble
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
The Company - Das Ensemble TrailerKein The Company - Das Ensemble Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu The Company - Das Ensemble

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Musikfilm
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
4010324021984 / 4010324021984
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musikfilm > DVD > The Company - Das Ensemble

The Company - Das Ensemble

Titel:

The Company - Das Ensemble

Regie:

Robert Altman Robert Altman Biografie Interview mit Robert Altman zu Kansas City

Laufzeit:
107 Minuten
Genre:
Musikfilm
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! The Company - Das Ensemble bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: The Company - Das Ensemble DVD

5,98 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu The Company - Das Ensemble:


Ein Jahr im Leben des Chicago Joffrey Ballet: Karrieren starten, andere gehen in die Brüche, Anfang einer neuen Liebe, Beginn eines neuen Projektes unter großen finanziellen Schwierigkeiten, das zum Riesenerfolg wird. Im Mittelpunkt stehen Ry, eine talentierte und vielversprechende junge Ballerina, Harriet, eine erfahrene Tänzerin, die sich nach oben kämpft, Josh, ein junger Elite-Koch, der sich in Ry verliebt, und Alberto Antonelli, künstlerischer Direktor der Company, den man auch Mr. A nennt. Die Ballett-Eleven opfern ihre Freizeit und größtenteils ihr Privatleben, um Teil der Company zu sein. Sie arbeiten nachts in Bars, schlafen auf dem Boden bei Freunden und gehen körperlich bis an die Grenzen, manchmal sogar darüber hinaus. Ry setzt sich gegen ihre schärfste Konkurrentin durch, der Chef der Truppe, Alberto Antonelli wählt sie aus für eine Open Air-Vorstellung von Lar Lubovitchs romantischem Pas de Deux My Funny Valentine. An der Seite des routinierten Tänzers Domingo Rubio gibt sie eine Gala-Darbietung. Ihr Partner hebt sie hoch wie eine Feder, die Gesetze der Schwerkraft scheinen nicht mehr zu existieren, wenn Ry sich den Klängen der Musik hingibt, Sehnsucht und Verlangen, Distanz und Nähe mit ihrem Körper ausdrückt. Am Ende braust tosender Applaus auf. Das Lob des Company-Direktors, die warmen Worte der Mutter, die Glückwünsche der Kollegen und Kolleginnen, die lockere Stimmung auf der Party - all das fällt von Ry zu Hause ab wie eine zweite Haut. Während wie immer die U-Bahn an ihrem Fenster vorbeidonnert, gönnt sie ihrem erschöpften Körper eine klitzekleine Pause. Und in der ungewohnten Ruhe findet sie zu sich, weint sich in der Stille der Nacht die Einsamkeit aus dem Herzen. Die Arbeit im Ballett geht weiter, die Proben, das Üben an der Stange, die Korrekturen durch den Lehrer. Der französisch-kanadische Choreograph Robert Desrosiers schlägt Mr. A. ein neues Projekt namens The Blue Snake mit Shiva-Charakter und dem Einsatz von 20 Tänzern vor. Der lehnt erst einmal wegen zu hoher Kosten ab, obgleich ihn das Werk interessiert und er Robert für ein Genie hält. Bei einem Kneipenbesuch lernt Ry den jungen Koch Josh kennen und verliebt sich in ihn. Das Verhältnis zwischen den beiden wird intensiver, Ry hat endlich jemanden aus der sonst so fremden Außenwelt gefunden, der ihr emotionalen Halt und Sicherheit bietet. Bei diesem Mann kann sie sich gehen lassen und sogar gemeinsam über ein altes Video lachen, das sie als kleines Mädchen bei den ersten Tanzversuchen zeigt. Inzwischen hat Mr. A Geld aufgetrieben. Bei der Verleihung einer Ehrenmedaille erzählt er den honorigen Gästen von den harten Zeiten, die seine Truppe durchmachen muss und bittet um Unterstützung. Für Robert Derosiers bedeutet das grünes Licht für sein Blue Snake, einer farbenprächtigen Mischung aus märchenhafter und realer Welt. Der Unterricht und die Vorbereitungen stellen alle auf eine harte Probe, Mr. A zeigt sich von seiner autoritären Seite, er leidet darunter, Kunst, Politik und Finanzen unter einen Hut zu bringen, es kommt sogar zu lautstarken Auseinandersetzungen mit den Tänzern. In dieser angespannten Atmosphäre passiert es: Die junge Tänzerin Suzanne reisst sich die Achilles-Sehne. Ein grauenvolles Geräusch, das für alle Beteiligten ein Schock ist, wissen sie doch, dass dieses Mädchen wohl den Traum vom Tanzen aufgeben muss. Es naht der große Tag der Blue Snake-Premiere. Alle sind aufgeregt, wie wird das Publikum reagieren, wird alles klappen? Hat sich der ganze Aufwand gelohnt? The Company - Das Ensemble stammt aus dem Hause Concorde Home Entertainment.


The Company - Das Ensemble Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in The Company - Das Ensemble:
Darsteller:
Neve Campbell Neve Campbell Biografie, Malcolm McDowell, James Franco James Franco Biografie, Barbara E. Robertson, William Dick, Susie Cusack, Marilyn Dodds Frank, John Lordan, Mariann Mayberry, Rick Peeples, Yasen Peyankov, Deborah Dawn, John Gluckman, David Gombert, Suzanne L. Prisco, Domingo Rubio, Emily Patterson, Maia Wilkins, Sam Franke, Trinity Hamilton, Julianne Kepley, Valerie Robin, Deanne Brown, Michael Smith, Matthew Roy Prescott, Lar Lubovitch, Robert Desrosiers, Charthel Arthur, Cameron Basden, Mark Goldweber, Pierre Lockett, Davis C. Robertson, Adam Sklute, Heather Aagard, Michael Anderson, Erica Lynette Edwards, Jennifer Goodman, Stacy Joy Keller, Calvin Kitten, Peter Kozak, Britta Lazenga, Michael Levine, Brian McSween, Elizabeth Mertz, Masayoshi Onuki, Samuel Pergande, Willy Shives, Erin Smith, Kathleen Thielhelm, Mauro Villanueva,
0 von 50


Weitere Filminfos:

Originaltitel: The Company
Land / Jahr: Deutschland / USA 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Interviews, Audiokommentar von Robert Altman und Neve Campbell, Featurette The Passion of Dance, Alle Tanzszenen des Films (isoliert), Extended Version einer einzelnen Tanzsszene, Fotogalerie, Produktionsnotizen, Informationen zu Cast & Crew
  • Leih-DVD von EuroVideo;
  • Deutsche Untertitel in der englischen Sprachfassung aus lizenzrechtlichen Gründen nicht ausblendbar
  • Kommentare:

    Weitere Filme von Robert Altman:
    Weitere Titel im Genre Musikfilm:
    DVD The Company - Das Ensemble kaufen The Company - Das Ensemble
    DVD Argentina kaufen Argentina
    DVD Argentina kaufen Argentina
    DVD Absolute Beginners kaufen Absolute Beginners
    DVD Absolute Beginners kaufen Absolute Beginners
    DVD The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years - 2 Disc Special Edition kaufen The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years - 2 Disc Special Edition
    DVD The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years kaufen The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years
    DVD The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years - 2 Disc Special Edition kaufen The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years - 2 Disc Special Edition
    Weitere Filme von Concorde Home Entertainment: