WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
Close Captioning / UntertitelKeine Untertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Liberty HeightsMaking Of Liberty Heights
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Liberty Heights TrailerKein Liberty Heights Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Liberty Heights

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Ivy Hill Snapper Case
Untertitel:
Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Französisch
EAN-Code:
7321921180194 / 7321921180194
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Liberty Heights

Liberty Heights

Titel:

Liberty Heights

Regie:

Barry Levinson Barry Levinson Biografie Barry Levinson im Interview: Sleepers

Laufzeit:
123 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Liberty Heights bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Liberty Heights DVD

0,80 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 06.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Liberty Heights:


Baltimore 1954 - ein Jahr, das alles veränderte. In diesem Jahr wurde die Rassentrennung in den Schulen erstmals aufgehoben: Schwarze und weiße Schulkinder aus verschiedenen Wohnvierteln drückten zusammen die Schulbank. Die ersten Rock-`n`-Roll-Rhythmen lassen die Teenager ahnen, dass ihnen bald eine musikalische Epoche ganz allein gehören wird. Die meisten Familien können sich jetzt Automobile leisten - und erleben dadurch eine nie zuvor gekannte Freiheit und Freizügigkeit. Sogar die unbekannten Ecken der eigenen Stadt kann man nun entdecken ... Die Kurtzmans machen allerdings noch eine weitere Entdeckung: Sie lernen, was es heißt, diese rasant aufstrebende Welt als Juden zu erleben... Liberty Heights stammt aus dem Hause Warner Home Video.


Liberty Heights Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Liberty Heights:
Darsteller:
Adrien Brody Adrien Brody Biografie, Ben Foster, Orlando Jones, Bebe Neuwirth, Joe Mantegna, Rebekah Johnson, David Krumholtz, Richard Kline, Vincent Guastaferro, Justin Chambers, Carolyn Murphy, James Pickens Jr., Frania Rubinek, Anthony Anderson, Kiersten Warren, Evan Neumann, Kevin Sussman, Gerry Rosenthal, Charley Scalies, Shane West, Cloie Wyatt Taylor, Susan Duvall, Carlton J. Smith, Elizabeth Ann Bennett, Ellyn O`Connell, Doug Roberts, Al Brown, Kenny Raskin, Peter Wilkes, Kimberlee Suerth, Mary Lynn Ray, Marty Lodge, Gideon Jacobs, Jan Austell, Timothy J. Scanlin Jr., Ralph Tabakin, Shelley Stokes, Patsy Grady Abrams, Jay Hillmer, Stan Brandorff, Katie Finneran, Kate Kiley, Jake Hoffman, Joseph Patrick Abel, Sekiya Billman, Brenda Russell, Barry Black, Dennis N. Math, Judith Knight Young, Stephen Williams,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Liberty Heights:
Liberty Heights ist ein jüdisches Viertel mitten in Baltimore, der Heimatstadt von Regisseur Barry Levinson. Barry Levinson begann seine Karriere als Drehbuchautor von Mel Brooks, für den er die Drehbücher zu Silent Movie und Höhenkoller verfasste, bevor er 1982 mit American Diner einen Kultfilm schuf, der noch heute durch seinen Realismus, gepaart mit leicht verklärender Nostalgie, besticht und fasziniert. Im Laufe der Jahre drehte Levinson 14 Filme von unterschiedlicher Qualität, schrieb Drehbücher und produzierte unter anderem Donnie Brasco. Mit Liberty Heights hat Barry Levinson seinen besten Film abgeliefert (Jaja, für viele von euch wird Rain Man der beste sein, aber ich finde, Rain Man ist genauso scheinheilig und reaktionär wie Forrest Gump). Nach seinem letzen Flop (Sphere) wird Liberty Heights seinen Ruf als Verfilmer relativ anspruchsvoller Unterhaltungsfilme (Wag the Dog, Sleepers) wieder festigen und weiter untermauern.

Liberty Heights ist eine Geschichte über den alltäglichen Rassismus in den USA der 50er Jahre. dabei werden sowohl der weiße als auch der schwarze Rassismus kompromisslos beleuchtet und seziert. Die Geschichte spielt zu der Zeit, als die ersten Schwarzen in die High-School integriert werden, die der Jude Ben Kurtzman besucht. Zum ersten Mal erlebt er bewusst den alltäglichen Rassismus, als er sich in eine seiner neuen, farbigen Mitschülerinnen verliebt. Seine neue Liebe entstammt einer reichen Familie, die jeden Kontakt mit Weißen rigoros ablehnt und auch Bens Familie ist entsetzt über seinen Kontakt zu einer Schwarzen. Sein Bruder Van erlebt ebenfalls die Auswirkungen der Intoleranz, als er sich in ein typisch blondes, christliches Mädchen verliebt.

Die Rolle von Bens Bruder Van wurde mit Adrien Brody besetzt, der bereits in „Der schmale Grat“ brillierte. Die weiteren Rollen sind mit weitgehend unbekannten, aber exzellent agierenden Schauspielern besetzt. Joe Montegna wird dem ein oder anderen von euch vielleicht aus der schwarzen Gangstertragikomödie „Jerry & Tom“ bekannt sein, die restlichen Akteure hielten sich bisher mit kleinen Rollen in bedeutungslosen B-Movies über Wasser.

Barry Levinson behandelt seine Figuren stets liebevoll und setzt sie höchstens liebevollem Spott aus, eine Gegenentwicklung zu der momentan vorherrschenden Denunzierung aller Minderheiten, die von filmen wie Road Trip propagiert wird. Sein Erzählstil ist nüchtern, dokumentarisch, dabei aber zugleich unglaublich liebevoll und erinnert an filme wie Stand by me. Durch seine distanzierte Inszenierung wirken auch Szenen wie die, in der Ben sich zu Halloween als Hitler verkleidet, nicht befremdend, sondern zeigen nur ein Kind, das sich der Bedeutung seiner Handlung nicht bewusst ist. Bei Liberty Heights stehen immer die Charaktere und ihre Geschichte im Vordergrund und werden nie von lauten Effekten beiseite gedrängt oder gar erdrückt. Das Ergebnis ist ein ernster, aber auch humorvoller film über das Amerika der 50er Jahre mit seinem alltäglichen Rassismus, der aus der Sicht einer jüdischen Familie erlebt und auch gelebt wird. Anstelle von plakativen, eindeutigen Szenen wird der Rassismus durch subtile Szenen verdeutlicht. Dem Zuschauer bleibt der film als eine Hommage an die 50er Jahre, aber auch als eindringliches Plädoyer gegen Rassismus und Intoleranz im Gedächtnis. Allerdings ist mehr als fraglich, ob Liberty Heights der gleiche Erfolg zuteil wird wie Gottes Werk und Teufels Beitrag, einem anderen gesellschaftskritischen Meisterwerk der jüngsten Kinogeschichte. Fast scheint es so, als ob Hollywood Ereignisse in der Vergangenheit dazu benutzen muss, um auf aktuelle Entwicklungen aufmerksam zu machen. Und der Grossteil des Publikums kann keine Kritik vertragen, es sei denn, es spielen bekannte und gutaussehende Schauspieler mit ;))) ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Liberty Heights
Land / Jahr: USA 1999
Produktion: Barry Levinson, Paula Weinstein für Baltimore / Spring Creek Pictures
Musik: Andrea Morricone
Kamera: Chris Doyle
Ausstattung: Vincent Peranio, Steve Walker
Kostüme: Gloria Gresham
Schnitt: Stu Linder
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Interviews, Nicht veröffentlichte Szenen, Tonspur nur mit Filmmusik
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): In dem ebenso komischen wie dramatischen "Liberty Heights" geht es um die 50er Jahre, um Rassen, Klassen und religiöse Abgrenzung. Gesehen durch die Augen zweier Generationen einer jüdischen Familie erweist sich das Jahr 1954 als

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
film-dienst 2000-20: Mit fast dokumantarischem Blick und ohne jede Effekthascherei inszeniert, wird der von tiefem Verständnis für die Figuren getragene Blick in die Vergangenheit auch zur kritischen Reflexion der Gegenwart.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Oscar-Preisträger Barry Levinson ("Rain Man") hat bereits drei Filme über seine Heimatstadt Baltimore gedreht: "Diner" ("American Diner"), "Tin Men" und "Avalon".

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Oscar-Preisträger Barry Levinson ("Rain Man") hat bereits drei Filme über seine Heimatstadt Baltimore gedreht: "Diner" ("American Diner"), "Tin Men" und "Avalon".

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Barry Levinson:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Liberty Heights kaufen Liberty Heights
DVD Archive Collection: Liberty Heights kaufen Archive Collection: Liberty Heights
DVD Sturmhöhe - Wuthering Heights kaufen Sturmhöhe - Wuthering Heights
DVD Wuthering Heights - Emily Brontës Sturmhöhe (Prokino) kaufen Wuthering Heights - Emily Brontës Sturmhöhe (Prokino)
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Race - Zeit für Legenden kaufen Race - Zeit für Legenden
DVD Ein Sommernachtstraum kaufen Ein Sommernachtstraum
DVD Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit kaufen Dog Lover - Vier Pfoten für die Wahrheit
Weitere Filme von Warner Home Video: