WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Nico-IconMaking Of Nico-Icon
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Nico-Icon TrailerNico-Icon Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Nico-Icon

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 (Stereo),Englisch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Holländisch, Spanisch, Portugiesisch
EAN-Code:
4040592000862 / 4040592000862
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Nico-Icon

Nico-Icon

Nico-Icon bestellen
Titel:

Nico-Icon

Regie:

Susanne Ofteringer

Laufzeit:
72 Minuten
Genre:
Dokumentation
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Nico-Icon bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Nico-Icon DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 29.09.2016 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Nico-Icon:


Als Christa Päffgen wurde die zur Ikone stilisierte Sängerin, allen nur als Nico bekannt, in Köln geboren. Mit 16 Jahren arbeitete sie als Model in Paris, spielte in Filmen und in Werbeclips mit, war Sängerin bei der Kultband Velvet Underground und gehörte dem Umkreis von Andy Warhols Factory an. Sie verfolgte auch eine Solokarriere. Sie hatte viele Freunde, auch ein Kind von Alain Delon, wurde aber nie seßhaft und kämpfte bis zu ihrem Tod 1988 mit ihrer Heroinsucht. Nico-Icon stammt aus dem Hause Salzgeber & Co Medien GmbH.


Nico-Icon Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Nico-Icon:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Nico-Icon:
Sie war Andy Warhols vergötterte Mondgöttin, ihr fahriger Gesang prägte die Musik von Velvet Underground und ihre Schönheit faszinierte viele: Jackson Browne, Lou Reed, Jim Morrison, Iggy Pop und noch viele mehr.

Geboren wurde sie als Christa Päffgen, doch schnell wurde aus ihr erst das Modell mit der knabenhaften Figur, dann das „Twen“-Covergirl mit den Ponyfransen, bis sie schließlich in Fellinis „La Dolce Vita“ an der Seite von Marcello Mastroianni auftaucht.

Durch den Underground von New York führte sie ihr Weg, der schon lange vor ihrer Geburt festgelegt zu sein scheint, in die Subkultur des französischen Künstlers Phillipe Garrel. Wie viele Kinder der damaligen Zeit glaubte auch sie an die Droge. Ihre Droge hieß Heroin, und obwohl sie den Konsum eine erstaunliche lange Zeit unüberschadet überstand, kostete sie ihr doch das Leben: 1988 verunglückte sie mit ihrem Fahrrad auf Ibiza und die Ärzte weigerten sich, sie zu behandeln. Wahrscheinlich hatten sie die Einstiche an ihren Armen gesehen und entschieden, die Mondgöttin und Muse so vieler Stars nicht zu behandeln.

Davon und von noch viel mehr erzählt der 72-minütige Dokumentarfilm von Susanne Ofteringer: Er erzählt von ihrem Sohn Ari, dessen Vater auf den Namen Alain Delon hört, und wir erfahren auch, wie Nico zu ihrem Namen kam: Sie entlieh ihn sich von dem griechischen Regisseur Nico Papatakis. „Nico – Icon“ ist auch ein optisch bemerkenswerter Film geworden. Die Vielzahl der gestalterischen Mittel wirkt so gut wie nie selbstzweckhaft, sondern fängt den Geist dieser vergangenen Zeit auf kongeniale Weise ein.

Allerdings erliegt Susanne Ofteringer auch der Faszination der Droge oder benutzt sie Nicos Drogenexzesse nur dazu, um sich der Aufmerksamkeit des Zuschauers sicher zu sein? Über diesen Punkt lässt sich diskutieren, doch auch für Nico war ihre Heroinsucht eine Möglichkeit, um an Publicity zu kommen, obwohl sie sich gern mit Geheimnissen umgab und in Schweigen hüllte. Sie war eine Frau mit vielen Gegensätzen und das macht mit Sicherheit einen Großteil der Faszination aus, die auch beim Betrachten dieser Dokumentation von ihr ausgeht.

Ofterdinger erzählt Nicos Geschichte nicht in chronologischer Reihenfolge, sondern springt munter zwischen den Ereignissen hin und her, bis sich irgendwann das Lebensmosaik der Christa Päffgen zusammengefügt hat.

Problematisch ist an „Nico – Icon“ lediglich der vollkommene Verzicht auf jegliche Kritik an Personen wie Andy Warhol, dessen Kunst zwar stilprägend für eine Vielzahl von Künstlern war, dessen Filme sich jedoch überwiegend auf primitiven Hass gegen Frauen reduzieren lassen und bestenfalls vollkommen banal sind. Warhol war es auch, der aus Christa Päffgen Nico formte und sie zum Star machte. Diesen Weg und viele weitere Wege, die Nico in ihrem relativ kurzen, doch dafür umso erlebnisreicherem Leben beschritt, rekonstruiert Ofterdinger in ihrer Dokumentation und hat damit ein eindrucksvolles Zeitdokument von hoher optischer Qualität geschaffen.

Fazit: „Nico – Icon“ ist eine gelungene Dokumentation für alle, die popkulturell interessiert sind, für alle Fans von Andy Warhol und den vielen anderen Liebhabern von Nico. Darüber hinaus bietet der Film tiefe Einblicke in das Leben in einer Zeit, die nie wieder kommen wird. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Interviews
Kommentare:

Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Nico-Icon kaufen Nico-Icon
DVD Michael Jackson: The Life of an Icon kaufen Michael Jackson: The Life of an Icon
DVD Michael Jackson: The Life of an Icon - 2 Disc Collector`s Edition kaufen Michael Jackson: The Life of an Icon - 2 Disc Collector`s Edition
DVD Die TTIP-Falle kaufen Die TTIP-Falle
DVD Wunder der Natur - David Attenborough - Staffel 1 & 2 kaufen Wunder der Natur - David Attenborough - Staffel 1 & 2
DVD BBC - Wildes Brasilien - Land aus Feuer und Wasser kaufen BBC - Wildes Brasilien - Land aus Feuer und Wasser
DVD BBC - Wildes Brasilien - Land aus Feuer und Wasser kaufen BBC - Wildes Brasilien - Land aus Feuer und Wasser
DVD Alles Andere zeigt die Zeit kaufen Alles Andere zeigt die Zeit
Weitere Filme von Salzgeber & Co Medien GmbH: