WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Road TripKein Making Of Road Trip
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Road Trip TrailerKein Road Trip Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Road Trip

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch
EAN-Code:
0678149090628 / 0678149090628
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Road Trip

Road Trip

Titel:

Road Trip

Label:

DreamWorks Home Entertainment

Regie:

Todd Phillips

Laufzeit:
94 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Road Trip bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Road Trip DVD

Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Road Trip:


Als Josh (Breckin Meyer) auf einer College-Party die hübsche Beth (Amy Smart) kennenlernt, ahnt er nicht im Geringsten, was für eine schicksalshafte Begegnung dies ist. Der Alkohol fließt, Beth findet Josh ganz süß und baggert was das Zeug hält. Josh ist zwar fest mit Tiffany (Rachel Blanchard) zusammen, aber erstens weiß Beth das nicht und zweitens studiert Tiffany in Austin, Texas – und das ist immerhin 1800 Kilometer von Ithaca und Josh entfernt. Und wie groß sind da schon die Chancen, das Tiffany von einer Nacht mit Beth erfährt? Gleich Null, denkt Josh – außer natürlich, Beth nimmt das ganze als Erinnerung auf Video auf und man hat Freunde, die genau diese Kassette dummerweise als kleinen Liebesgruß an die Freundin schicken... Josh hat nur eine Chance, die verfahrene Situation zu retten: er muss vor dem Päckchen bei Tiffany in Austin sein und die Post abfangen! Im Wagen des schmächtigen und schüchternen Kyle (DJ Qualls) macht sich Josh mit seinen beiden Freunden E.L. (Seann William Scott) und Rubin (Paul Costanzo) auf den Weg. Als Basis-Station bleibt Barry (Tom Green) im College – und kann sich endlich ganz ungestört seiner Leidenschaft für weiße Mäuse hingeben, die manchmal recht merkwürdige Züge annimmt (wer lässt sonst nur voller Genuss eine Maus über seine Zunge krabbeln?). Zwei Sachen stehen fest: die Jungs haben nicht viel Zeit und ein Road Trip von vier durchgeknallten College-Typen und einem altersschwachen Auto bleibt nicht ohne Überraschung und Pannen... Road Trip stammt aus dem Hause Universal Pictures Germany.


Road Trip Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Road Trip:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Road Trip:
"Hier ist sie also, die beste Teenager-Komödie aller Zeiten. Das schwarzhumorige, sexistische und abgrundtief komische Road Movie schickt Josh und seine Freunde auf den Highway, um ein Sexvideo abzufangen, das aus Versehen an Josh Freundin abgeschickt wurde.

Josh (Breckin Meyer) und Tiffany (Rachel Blanchard) sind seit Anbeginn aller Zeiten ein Paar. Daran soll sich auch nichts ändern, als sie auf zwei verschiedene Colleges gehen, die über zweitausend Kilometer auseinander liegen. Nichts kann Josh Treue erschüttern. Brav nimmt er seiner Liebsten regelmäßig Videobotschaften auf, die er ihr per Post zukommen lässt.

Josh Glaube an die Tugend seiner Liebsten wird allerdings erschüttert, als er ein paar Tage lang nichts von ihr hört. Josh stellt sich in Gedanken die schlimmsten Sexszenen vor – und lässt sich völlig frustriert von der süßen Blondine Beth flachlegen, die den heißen Sex mit Josh auch noch mit der Videokamera aufzeichnet. Am nächsten Morgen ist das Band verschwunden: Unterwegs mit der Post zu Tiffany! Die ist inzwischen wieder aufgetaucht: Ihr Großvater ist gestorben und nun braucht sie Josh Trost mehr denn je.

Der sitzt angesichts der neuen Situation so richtig in der Klemme. Er trommelt prompt seine Kumpels zusammen, um das Band abzufangen. Mit dem coolen Mädchenschwarm E.L. (Sean William Scott) und dem stets bekifften Rubin geht's auf die Straße. Da sie alle kein eigenen Auto besitzen, borgen sie sich die Karre von dem spindeldürren Außenseiter Kyle (DJ Qualls), der die Situation nutzt und auch gleich mit ins Auto springt.

Der ""Road Trip"" wird zu einer Odyssee der verrückten Abenteuer. Erst explodiert ihnen das Auto, dann geht ihnen das Geld aus. Kaum eine Teenie-Komödie schaffte es bislang, so sehr an den Rand des guten Geschmacks zu gehen und das auch noch souverän zu überleben. So klauen die Jungs einer blinden Nonne den Schulbus unter der Nase weg, verkaufen Samenspenden gegen Geld und fragen den Besitzer eines kleinen Motels ganz offen nach Drogen. Herrlich auch die Szene, wie die Freunde in einer fremden Stadt bei einer Studentenverbindung unterschlüpfen – und in einem rein schwarzen Verband landen. Hier verwandelt sich der schüchterne Kyle dank König Alkohol in eine Stimmungskanone. Und verliert auch noch seine Jungfräulichkeit.

Auch im College geht das Leben weiter. Die von Josh verlassene Blondine weint sich zunächst bei ihren Freundinnen aus, was der männliche Zuschauer so gar nicht richtig mitbekommt, weil das mitten in der Frauen-Gemeinschaftsdusche geschieht, in der es vor leckeren Nackedeis nur so wimmelt. Schon bald macht sie sich aber auf, um Josh nachzurennen. Nur leider in die falsche Stadt. Eine, auf dessen College es dummerweise ebenfalls eine Tiffany gibt, deren Leben sie ruinieren kann.

Der Zuschauer hat über weite Strecken nur die Hände vor Augen, weil er es einfach nicht fassen kann, in welche verzwickte Situation seine Helden nun schon wieder gekommen sind. Ganz egal, ob die Jungs im Bistro ein mit besonders viel Liebe zubereitetes Toast gereicht bekommen, Bekanntschaft mit einem Viagra-gestählten Opa machen oder sich die peinlichen Selbstbefriedigungsgeschichten von Kyle anhören müssen: Hier darf gelacht werden. Keine Frage: Im Vergleich mit ""American Pie"" ist dieser Film auf jeden Fall intelligenter, witziger und besser besetzt.

Sensationell ist das extrem scharfe und farbgewaltige Bild der DVD, das man bei einer Komödie gar nicht erwartet hätte. Zu den Extras gehören gelöschte Szenen, ein Making of, ein Musikvideo und die üblichen Produktionsinfos. Die DVD ist außerdem ""uncut"", weist also gegenüber der Kinoversion einige zusätzliche Szenen auf. Man kann sich schon denken, was das für Szenen sind." © 2002 www.typemania.de ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Road Trip
Land / Jahr: USA 2000
Produktion: Daniel Goldberg, Joe Medjuck für DreamWorks Pictures
Musik: Mike Simpson
Kamera: Mark Irwin
Ausstattung: Clark Hunter
Kostüme: Peggy Stamper
Schnitt: Sheldon Kahn
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Unveröffentlichte Szenen, EELS Musikvideo, Das Making Of, 2 Original Kinotrailer, 4-seitiges Booklet mit Produktionsnotizen
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): In der episodenhaften Story ist hier für jede Menge Abwechslung gesorgt.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Cinema 2000-08: Um zu verhindern, dass ein delikates Video seine Freundin erreicht, macht sich Josch (Breckin Meyer) auf einen 1800-Meilen-Trip. In der Humor-Tradition von "American Pie" lernt er dabei alles über Seitensprünge.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Oliver Kaever (TV Movie) 2000-18: Vorsicht! Dieser "Road Trip" ist keine idyllische Ausflugsfahrt. Es werden Drogen inhaliert, bei einer Spermaspende kommen Scharfmacher zum Einsatz. Und Skandalnudel Tom Green (...) sorgt mal wieder für Schlagzeilen, als

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 2001-02-20. Kaufkassette: 2001-05-03.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 2001-02-20. Kaufkassette: 2001-05-03.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Todd Phillips:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Road Trip kaufen Road Trip
DVD College Road Trip kaufen College Road Trip
DVD Road Trip - Neuauflage kaufen Road Trip - Neuauflage
DVD Eurotrip / Road Trip kaufen Eurotrip / Road Trip
DVD Rockin Road Trip kaufen Rockin Road Trip
DVD Road Trip: Bier Pong kaufen Road Trip: Bier Pong
DVD Bad Trip kaufen Bad Trip
DVD Der Trip kaufen Der Trip
Weitere Filme von Universal Pictures Germany:
Weitere Filme vom Label DreamWorks Home Entertainment: