WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Sieben - Platinum EditionMaking Of Sieben - Platinum Edition
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Sieben - Platinum Edition TrailerKein Sieben - Platinum Edition Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Sieben - Platinum Edition

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.40:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: DTS ES 6.1 discrete,Deutsch: Dolby Digital 5.1 EX,Englisch: DTS ES 6.1 discrete,Englisch: Dolby Digital 5.1 EX
Verpackung: Digipak mit Schuber
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Anbieter:
VCL/MAWA
EAN-Code:
4012050133269 / 4012050133269
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Sieben - Platinum Edition

Sieben - Platinum Edition

Sieben - Platinum Edition bestellen
Titel:

Sieben - Platinum Edition

Regie:

David Fincher David Fincher Biografie

Laufzeit:
124 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Sieben - Platinum Edition bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Sieben - Platinum Edition DVD

3,50 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 28.09.2016 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Sieben - Platinum Edition:


Ein Psychothriller der Extraklasse von Regisseur David Fincher („Fight Club“) über zwei Detektive auf der Spur von „John Doe“, einem Serienmörder, der seine Opfer nach den sieben Todsünden auswählt. Sieben - Platinum Edition stammt aus dem Hause VCL/MAWA.


Sieben - Platinum Edition Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Sieben - Platinum Edition:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Sieben - Platinum Edition:
Bei der Jagd auf einen Ritualmörder werden zwei Detectives - Routinier Somerset (Morgan Freeman) und Hitzkopf Mill (Brad Pitt) - vor die härteste Zerreißprobe ihrer Laufbahn gestellt. Es scheint ihnen nicht nur der brutal-brillante Killer, der seine Opfer nach dem Prinzip der sieben Todsünden hinrichtet, stets einen Schritt voraus zu sein, sondern der Fall droht auch ihre Existenzen zu zerstören.

Der Killer geht auf brutale Weise vor. Er tötet seine Opfer nach dem Muster der sieben Todsünden.

Ich möchte einmal behaupten, dass dieser Film eine der brillantesten Storys im Genre hervorzaubert. Ich habe selten einen so gut durchdachten Film gesehen. Bis zum Schluss tappt der Zuschauer, sowie die beiden Akteure völlig im Dunkeln und dann auch noch dieses unglaubliche Ende. Diese düstere Atmosphäre und die Leistungen der beiden Schauspieler machen den Film zu etwas ganz Besonderem. Und dann rundet Kevin Spacey die ganze Sache als abgedrehter Psycho-Killer ab. Die Atmosphäre ist sehr düster und unheimlich und wird durch dunkle Stadtszenen und regnerische Tage verstärkt. Und dann immer wieder die Ritualmorde von Tag zu Tag.

Wer Thriller und Krimis mag, wird „Sieben“ lieben. Morgan Freeman, Brad Pitt, Gwyneth Paltrow und Kevin Spacey machen einen Superjob und machen diesen Film zum Highlight des Genres. Der Film ist absolut empfehlenswert, besonders im Hinblick auf das zusätzliche Bonusmaterial.

Besonders interessant ist es einen Blick in die Notizbücher von „John Doe“ zu blicken. Zudem gibt es alternative Schlussszenen und animierte Storyboard-Erläuterungen. Nicht nur für Fans ist diese DVD ein Genuss. ()

alle Rezensionen von Christian Schmidtchen ...
"Ein Psychothriller der Extraklasse von Regisseur David Fincher („Fight Club“) über zwei Detektive auf der Spur von „John Doe“, einem Serienmörder, der seine Opfer nach den sieben Todsünden auswählt.Endlich überarbeitet und endlich anamorph, kann man da nur sagen. New Line Cinema hat einen komplett neuen digitalen Transfer für die Code 1 Platinum Edition anfertigen lassen und dieser wurde von VCL/MAWA direkt übernommen. Der Film wurde speziell für das Heimkino optimiert und jetzt sieht er endlich so aus, wie der Regisseur es wollte und wie es ihm gebührt. Die Farben kommen trotz der überwiegend düstere Grundstimmung sehr gut rüber und hinterlassen einen natürlichen Eindruck. Der Kontrastumfang unterstützt die dunkle Atmosphäre und sorgt für eine gute Durchzeichnung des Bildes. Auch die Schärfe ist bis in die Details hinein durchweg als sehr gut zu bezeichnen. Kommen wir zur Komprimierung, an der ja in Anbetracht Speicherkapazität bei der Vielzahl an vorhandenen Tonspuren (2x DD 5.1 EX, 2x DTS ES 6.1, 4x Audiokommentar), die sich auf der DVD befinden, kräftig herumgeschraubt wurde. Mit einer durchschnittlichen Videobitrate von 3Mbit/sec. ist das Bild auch nicht großzügig bemessen, aber auch andere Studios erzielen mit niedrigen Bitraten sehr gute Bildergebnisse (Columbia). Insgesamt hinterläßt die Kompression auch einen recht guten Eindruck. Teilweise tritt aber leichtes Blockrauschen bei großen Hintergrundflächen auf und der relativ dezente Einsatz des Rauschfilters macht sich an minimalen Nachzieheffekten bemerkbar. Dies fällt aber nur bei geringem Abstand zur Projektionsfläche auf und macht sich bei normaler Entfernung kaum bemerkbar. Dropouts und ähnliche Defekte sind so gut wie nicht vorhanden und auch sonst kann das Bild durchweg begeistern. Denn endlich bekommt man diesen Film in einer mehr als zufriedenstellenden Bildqualität geboten. Es wurde aber auch Zeit...

Am Ton wurde nicht gespart. Auch hier ist der Sound komplett überarbeitet und speziell an die Bedürfnisse im Heimkino angepaßt worden. Deutsch und Englisch liegen sowohl in Dolby Digital 5.1 EX und DTS ES Discrete 6.1 vor. Doch ein vordergründiges, spektakuläres Effektspektakel ist hier nicht zu erwarten. Eher als atmosphärisch und subtil kann man diese äußerst gelungene Abmischung bezeichnen. Man wird eingehüllt in eine Klangwolke aus dezenten Großstadtgeräuschen die aus allen Lautsprechern an das Ohr des Betrachters gelangen. Doch auch die ein oder andere Tiefbasseinlage läßt sich vernehmen, wenn z.B. die nahe bei Detective Mills Wohnung vorbeifahrenden Züge durchs Wohnzimmer zu poltern scheinen oder Helikopter über die Köpfe der Zuschauer hinwegdonnern. Dann vibriert die Bude. Der Music Score ist zurückhaltend abgemischt, aber auch auf allen Kanälen aktiv und unterstützt die düstere Stimmung. DTS ist gegenüber Dolby Digital leicht mit einer deutlicheren Abbildung im Surroundbereich im Vorteil und auch der Bass kann sich noch etwas nachdrücklicher manifestieren. Doch die Unterschiede fallen sehr gering aus. Wie schon gesagt, dies ist kein effektlastiger Film und die Tonspuren überzeugen in erster Linie durch ihren subtilen Charakter. Keine Tonreferenz, aber trotzdem ein sehr feiner Sound...

Zunächst mal macht der Schuber, in dem die zwei DVD's Platz finden, einen sehr gediegenen Eindruck. Die Scheiben selber liegen in einer in Buchform gestalteten stabilen Faltbox parat. Es macht alles einen sehr wertigen Eindruck und man bekommt so gleich das Gefühl vermittelt etwas Besonderes in den Händen zu halten. In gewisser Art und Weise kann diese edle Verpackung auch als Extra bezeichnet werden. Kommen wir zum eigentlichen Bonusmaterial. Da wären zunächst mal sage und schreibe vier Audiokommentare, die sich auf der DVD mit dem Hauptfilm befinden. Diese sind unterteilt in unterschiedliche Themengebiete als da wären: ""Die Stars"", ""Die Story"", ""Der Film"" und ""Der Ton"". David Fincher ist bei allen Kommentaren mit beteiligt und ansonsten teilt er sich den Job mit Brad Pitt, Morgan Freemann, Dem Kameramann, dem Drehbuchautor und dem Komponisten. Hier steht auch noch eine isolierte Musikspur in Dolby Digital 5.1 vor. Bei soviel Informationen aus erster Hand fehlt ein Making Of nicht wirklich. Auf der Bonus-Disc bekommt man neben sieben entfallenen Szenen noch eine alternative Schlußsequenz zu sehen. Beides wird wiederum von Fincher kommentiert. Im speziellen wird auf die Eingansszene eingegangen. Die Szene wird beleuchtet mit allem was dazu gehört: Multiple-Angle-Funktion und mit diversen Tonformaten. Wie der Film für das Heimkino aufbereitet wurde erfahren wir unter dem Menüpunkt ""Mastering für das Heimkino"", was sehr sehenswert ist, da hier auf alle Bereiche des aufwändigen digitalen Mastering eingegangen wird. Auch dieser Bereich wird durch Multiple-Angle unterstützt und man kann das alte Master mit dem Neuen vergleichen. Des weiteren wird in kurzen Clips auf mehrere produktionstechnische Aspekte eingegangen. Natürlich dürfen die Trailer nicht fehlen, welche noch flankierend von zusätzlichem Werbematerial zum Film unterstützt werden. Filmografien und eine passend animierte, schöne Menügestaltung runden standardgemäß dieses opulente Bonusmaterial ab. Mancher mag, wie schon erwähnt, ein Making Of vermissen, doch wenn man sich die Mühe macht und sich mal die Audiokommentare zu Gemüte führt braucht man dies nicht wirklich zu vermissen. Und wo bekommt man schon vier Audiokommentare geboten!? Soviel Aufwand ist mir schon einen Award wert...Darauf haben die Fans des Filmes lange gewartet und endlich gibt es die ultimative überarbeitete Fassung von ""Sieben"" auch als Code 2 ""Platinum Edition"". Der Film selber ist einer der besten, um nicht zu sagen der beste Thriller der 90er Jahre und hat Maßstäbe für das Genre gesetzt. Die Bildsprache, mit ihrer düsteren Ästhetik und den teilweise krassen Einstellungen, bleibt einem nachhaltig im Gedächtnis. Die bedrohliche Atmosphäre, das hervorragende Zusammenspiel der Hauptakteure mit deren Fähigkeit den Charakteren Tiefe zu verleihen und die dichte Inszenierung heben den Film über das normale Maß an Thrillerkost hinaus. Das Bild- und Tonmaterial wurde extra auf die Erfordernisse im Heimkino abgestimmt und komplett neu überarbeitet und technisch auf den neuesten Stand gebracht, so daß man jetzt den Film in seiner bestmöglichen Fassung vorliegen hat. Man kann mit dem Ergebnis mehr als zufrieden sein. Das Bonusmaterial ist sehr umfangreich, verzichtet auf jegliches PR-Gesülze und ist äußerst informativ. Allein die 4 Audiokommentare und der Punkt ""Mastering für das Heimkino"" bieten tiefe und erschöpfende Einblicke in die Entstehung des Filmes und der DVD. Die ansprechende Verpackung rundet das exclusive Erscheinungsbild dieser Edition ab. Man freut sich einfach daran, so etwas edles im DVD-Regal stehen zu haben..." ()

alle Rezensionen von Markus Sellmann ...
3 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Se7en
Land / Jahr: USA 1995
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Disc 1: ;4 Audiokommentare in Filmlänge von David Fincher und den Schauspielern Brad Pitt und Morgan Freeman sowie mehreren Mitgliedern der Filmcrew;Disc 2: ;Geschnittene Szenen und ungeschnittene Filmtakes, Alternative Schlußszenen mit animierter Storyboard-Erläuterung, Erklärung der Anfangssequenz aus mehreren Kameraperspektiven mit versch. Tonspuren und 2 Audiokommentaren, Mehrere animierte Slide-Shows mit Bildern von den Kulissen und Tatort-Fotos aus dem Film sowie Notizbücher und Fotos von John Doe usw., Pressematerial, Technische Hintergrundinformationen über die Videobearbeitung
Kommentare:

Weitere Filme von David Fincher:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Sieben - Platinum Edition kaufen Sieben - Platinum Edition
DVD The Sixth Sense - Platinum Edition kaufen The Sixth Sense - Platinum Edition
DVD Sixth Sense - Platinum Edition kaufen Sixth Sense - Platinum Edition
DVD The Sixth Sense - Platinum Edition - Neuauflage kaufen The Sixth Sense - Platinum Edition - Neuauflage
DVD Sieben - Premium Edition kaufen Sieben - Premium Edition
DVD Sieben - Special Edition kaufen Sieben - Special Edition
DVD Sieben - Special Edition kaufen Sieben - Special Edition
DVD Sieben - Limited Premium Edition kaufen Sieben - Limited Premium Edition
Weitere Filme von VCL/MAWA: