WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Sieben Jahre in TibetKein Making Of Sieben Jahre in Tibet
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Sieben Jahre in Tibet TrailerKein Sieben Jahre in Tibet Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Sieben Jahre in Tibet

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Drama
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround,Englisch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
EAN-Code:
7321921964497 / 7321921964497
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Drama > DVD > Sieben Jahre in Tibet

Sieben Jahre in Tibet

Titel:

Sieben Jahre in Tibet

Regie:

Jean-Jacques Annaud Interview mit Jean-Jacques Annaud zu Duell - Enemy At The Gates

Laufzeit:
129 Minuten
Genre:
Drama
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Sieben Jahre in Tibet bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Sieben Jahre in Tibet DVD

7,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 03.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Sieben Jahre in Tibet:


Herbst 1939: Heinrich Harrer (Brad Pitt) steht kurz vor der Bezwingung eines der höchsten Gipfel der Erde, als der zweite Weltkrieg ausbricht. Was als heroische Expedition geplant war, wird zur abenteuerlichen Flucht durch das Himalaya-Massiv, bis der junge Österreicher völlig erschöpft Tibet erreicht. Nach anfänglicher Ablehnung findet er dort Schutz beim 11-jährigen Dalai Lama und ihn ihm einen Freund, der sein Leben verändert. Während Harrer Seine Herrlichkeit unterrichtet und ihm die abendländische Kultur erklärt, wird er selbst zum Schüler seines Zöglings und lernt, die Welt durch dessen Augen zu sehen. Sieben Jahre in Tibet stammt aus dem Hause VCL Film + Medien AG.


Sieben Jahre in Tibet Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Sieben Jahre in Tibet:
Darsteller:
Brad Pitt Brad Pitt Biografie, David Thewlis David Thewlis Biografie, B.D. Wong, Mako, Danny Denzongpa, Victor Wong, Ingeborga Dapkunaite, Jamyang Jamtsho Wangchuk, Lhakpa Tsamchoe, Jetsun Pema, Ama Ashe Dongtse, Sonam Wangchuk, Dorjee Tsering, Ric Young, Ngawang Chojor, Duncan Fraser, Benedick Blythe, Tom Raudaschl, Wolfgang Tonninger, Samdup Dhargyal, Chemchok, Tenzin Jangchub, Angphurba Sherpa, Tsering Wangdue, Yama Ngudup Cheshatsang, Kalsang Dhundop Lungtok, Sonam Bidhartsang, Lama Champa Tsondu, Geshe Lobsang Nyma, Geshe Yeshi Tsultrim, Lama Champa Chandu, Pemba Norbu Sherpa, Karma Apo-Tsang, Ngawang Tenzingyatso, Choeden Tsering, Lama Jampa Lekshe, Lama Thupten Nugdup, Daniel Tedeschi, Gerardo Ebert, Sebastian Zevalia, Philipp Kriechbaum, Lobsang Gendun Rinpoche, Tenzin Gyaltsen Rinpoche, Sharpa Tulku Rinpoche, Zongra Tulku Rinpoche,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Sieben Jahre in Tibet:
1939 bricht der egozentrische Heinrich (Brad Pitt) auf, den Himalaya zu erklimmen. Er läßt seine Frau und den noch nicht geborenen Sohn zurück, um seinen Lebenstraum zu erfüllen. Doch der Krieg stellt ihm und seinen Kameraden ein Bein und sie werden von den Engländern gefangen gehalten. Nach mehreren Fluchtversuchen, gelingt es ihm endlich mit seinem Gefährten Peter, nach Tibet und dort in die heilige Stadt zu fliehen.

Dort beginnt für die beiden ein völlig neues Leben und Heinrich lernt durch den jungen Dalai Lama, dem er ein Lehrer und Berater wird, die Welt durch andere Augen zu sehen.

Was kennen wir schon von buddhistischen Traditionen und Bräuchen ? In der Regel nicht sehr viel und so lohnt es sich, einmal diesen Film zu schauen. Obwohl nicht alles in diesem Film um die Kultur zentriert ist, gelingt es ihm ,uns ein Stück Geschichte und Tradition zu übermitteln.

Es geht natürlich auch um den geschichtlichen Hintergrund zu Beginn und zum Ende des Zweiten Weltkrieges; Deutsche Kapitulation, Integration von Tibet ins Chinesische Königreich... Und dann ist da natürlich noch die Geschichte des Bergsteigers Heinrich, der so egoistisch ist, daß er es im Zwischenmenschlichen äußerst schwer hat. Vieles auf einmal, was aber sehr gut dargestellt wird.

Sieben Jahre in Tibet schafft den Spagat zwischen Zeitgeschichte und Drama und ist durch seine schönen Bilder und gute schauspielerische Leistungen ein außergewöhnlicher Film.

Die DVD bietet ein phantastisches Bild, welches gerade durch die monumentalen Landschaftsaufnahmen sehr schön zur Geltung kommt. Die Specials können nicht so sehr überzeugen, neben Trailer und kurzem Making Of gibt es noch ein Brad Pitt Quiz.

Bei solchen Filmen würde ich mir mehr geschichtliche Beiträge wünschen. ()

alle Rezensionen von Christian Schmidtchen ...
5 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Seven Years in Tibet
Land / Jahr: USA 1997
Produktion: Jean-Jacques Annaud, Iain Smith, John H. Williams für Reperage / Vanguard / Applecross
Vorlage: Memoiren von Heinrich Harrer
Musik: John Williams
Kamera: Robert Fraisse
Ausstattung: At Hoang
Kostüme: Enrico Sabbatini
Schnitt: Noelle Boisson
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Produktionsnotizen, Filmographien, Das Brad Pitt Quiz
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
TV Movie 23/1997: Ob Brad Pitt für die Rolle zu schön ist? Das muß jeder selbst entscheiden. Ob es ihm gelingt, die emotionale Läuterung eines Egozentrikers zu vermitteln? Bedingt. Aber Annaud fasziniert gekonnt mit einer Mischung aus kühl-distanziertem B

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
film-dienst 23/1997: Ausuferndes exotisches Star-Epos, das die Wandlung Harrers vom arroganten Egoisten zum Menschenfreund beschreiben will, darüber aber die Chance zu historischer und spiritueller Vertiefung verpaßt. Eindrucksvolle Landschaftspanoramen s

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
TV-Today 23/1997: Das originelle Epos kommt ohne Oberlehrer-Gehabe und optische Protzerei daher: Große Bilder und kleine Gesten verschmelzen zu einem anrührenden, aufregenden Film.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 20. KW 1998.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 20. KW 1998.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Jean-Jacques Annaud:
Weitere Titel im Genre Drama:
DVD Sieben Jahre in Tibet kaufen Sieben Jahre in Tibet
DVD Sieben Jahre in Tibet kaufen Sieben Jahre in Tibet
DVD Sieben Jahre in Tibet kaufen Sieben Jahre in Tibet
DVD Sieben Jahre in Tibet kaufen Sieben Jahre in Tibet
DVD Sieben Jahre in Tibet kaufen Sieben Jahre in Tibet
DVD Sieben Jahre in Tibet kaufen Sieben Jahre in Tibet
DVD Sieben Jahre in Tibet kaufen Sieben Jahre in Tibet
DVD Best of Hollywood: Moneyball / Sieben Jahre in Tibet kaufen Best of Hollywood: Moneyball / Sieben Jahre in Tibet
Weitere Filme von VCL Film + Medien AG: