WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Sieger, DieKein Making Of Sieger, Die
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Sieger, Die TrailerSieger, Die Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Sieger, Die

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 Widescreen
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Keine Untertitel
Anbieter:
Euro Video
EAN-Code:
4009750213216 / 4009750213216
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Sieger, Die

Sieger, Die

Sieger, Die bestellen
Titel:

Sieger, Die

Regie:

Dominik Graf

Laufzeit:
130 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Sieger, Die bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Sieger, Die DVD

26,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Sieger, Die:


Der Düsseldorfer Polizeihauptmeister Karl Simon gehört einem Spezialeinsatzkommando an. Als er und seine Truppe ein Gangstertreffen aufmischen, kann einer der Männer fliehen. Simon glaubt seinen Freund Heinz Schaefer wiedererkannt zu haben. Der ehemalige SEK-Kollege hatte vier Jahre zuvor in einer Kurzschlussreaktion sein geistig behindertes Kind getötet und danach angeblich Selbstmord begangen. Simon hat einen schrecklichen Verdacht: Er glaubt, dass Schaefer noch lebt und als V-Mann mit falscher Identität für die Behörden arbeitet. Bei seinen Recherchen kommt er einem Komplott auf die Spur ... Sieger, Die stammt aus dem Hause Euro Video.


Sieger, Die Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Sieger, Die:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Sieger, Die:
Regisseur Dominik Graf ist zur Zeit in aller Munde: Sein kontroverser Film „Der Felsen“ spaltet die Kritiker in zwei nahezu unversöhnliche Lager und selten stieß ein Werk auf mehr Begeisterung oder Ablehnung.

Der 1993 entstandene „Die Sieger“ zeugt ebenfalls von Grafs Sinn für kontroverse und doch emotional anrührende Geschichten. Wortlos und beinahe karg führt er in die Handlung ein und präsentiert bereits nach wenigen Minuten einen Faustschlag direkt in die Magengrube, als der bisher noch namenlose Protagonist sein behindertes Kind im Krankenhaus tötet. Ruhig, unspektakulär und dadurch umso schockierender wird diese Sequenz präsentiert und der Film wird im weiteren Verlauf seiner Handlung noch einmal auf die Umstände zurückkommen, die zu dieser Tat führten, doch erst wird die eigentliche Handlung etabliert:

Ein Sondereinsatzkommando der Polizei führt einen Schlag gegen die organisierte Verbreitung von Falschgeld aus, doch beim Zugriff geht einiges schief: Es gibt Tote und eine dritte Person, die sich der Kenntnis der Polizei entzogen hatte, kann fliehen. Diese Reihe von Pannen bringt die Polizeileitung in eine peinliche Situation, denn später muss man zugeben, dass es sich bei der dritten Person um einen verdeckten Ermittler gehandelt hat. Einer der Polizisten, die bei dem Einsatz anwesend waren, glaubt dann auch zu wissen, um wen es sich bei dem verdeckten Ermittler handelt: Um Heinz Schäfer, der vor vier Jahren sein geistig behindertes Kind umgebracht und danach Selbstmord begangen hat. Doch als es Unstimmigkeiten bei der Nachforschung gibt, nimmt der Polizist selbst die Ermittlungen auf und sticht damit mitten in ein Wespennest, dessen Dimensionen größer sind, als er mit einem Blick erfassen kann...

„Die Sieger“ ist sehr spannend und nahezu ohne Schwächen entwickelt, was der großartigen Regie von Dominik Graf, der in einem separaten Audiokommentar zu Wort kommt, ebenso zu verdanken ist wie der guten Darsteller-Riege. Lediglich Katja Flints Rolle leidet unter ihren mangelnden schauspielerischen Fähigkeiten, aber der Film zeichnet sowieso das Bild einer von Männern bestimmten Welt. Sicherlich kein rundum gelungener Film, aber er ist verdammt spannend und gut konstruiert und für deutsche Verhältnisse außerordentlich gut geschnitten. Die politischen Aspekte in der Handlung tragen ihren Teil dazu bei, um den Film empfehlenswert zu machen.

Fazit: Actionreicher, sehr spannender Film, dessen kleine Schwächen angesichts seiner vielen Stärken absolut nicht ins Gewicht fallen. Eine gut entwickelte, logisch konstruierte Geschichte, die Anspruch mit Action verbindet: Solches Kino gab und gibt es in Deutschland viel zu wenig und deshalb auf jeden Fall empfehlenswert. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
4 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Making Of, Featurette, TV-Clips, Statements, B-Roll, Geschnittene Szenen, Audiokommentar
Kommentare:

Weitere Filme von Dominik Graf:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Die Sieger kaufen Die Sieger
DVD Die Sieger kaufen Die Sieger
DVD Die Sieger kaufen Die Sieger
DVD Die Sieger kaufen Die Sieger
DVD Sieger, Die kaufen Sieger, Die
DVD Die Lügen der Sieger kaufen Die Lügen der Sieger
DVD Die Sieger - Erstauflage kaufen Die Sieger - Erstauflage
Weitere Filme von Euro Video: