WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Star Trek 9 - Der Aufstand
5,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Star Trek 9 - Der AufstandMaking Of Star Trek 9 - Der Aufstand
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Star Trek 9 - Der Aufstand TrailerStar Trek 9 - Der Aufstand Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Star Trek 9 - Der Aufstand

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: DVD-9
Medium: DVD
Genre: Science-Fiction
Bildformat:
16:9 Widescreen (2.35:1)
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1E: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch, Isländisch
EAN-Code:
4010889020705 / 4010889020705
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Science-Fiction > DVD > Star Trek 9 - Der Aufstand

Star Trek 9 - Der Aufstand

Star Trek 9 - Der Aufstand bestellen
Titel:

Star Trek 9 - Der Aufstand

Regie:

Jonathan Frakes Jonathan Frakes Biografie

Laufzeit:
100 Minuten
Genre:
Science-Fiction
FSK:
ab 12 Jahren

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Star Trek 9 - Der Aufstand bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Star Trek 9 - Der Aufstand DVD

5,89 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 26.09.2016 00:38:01.

Star Trek 9 - Der Aufstand Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Star Trek 9 - Der Aufstand:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Star Trek 9 - Der Aufstand:
Star Trek: Der Name steht für solide Science Fiction, bei der es auch ein wenig menscheln darf. Im Film "Der Aufstand" kommt es zum Äußersten. Luc Picard, der "Chef" der neuen Enterprise, lehnt sich gegen die Förderation auf, um die Bevölkerung eines friedlichen Planeten zu schützen. Mit Folgen, die auch seine Mannschaft betreffen.

Während die "Voyager" mangels Zuschauer langsam Aussetzer im Warp-Antrieb bekommt und über "Deep Space Nine" schon längst niemand mehr redet, gehört die Enterprise-Serie „The Next Generation“ noch immer zu den großen Erfolgen des Gene-Roddenberry-Imperiums. Was nicht zuletzt an Patrick Stewart liegt, der den glatzköpfigen Captain Luc Picard mit mehr Esprit mimt als William Shatner das je in seiner Kirk-Rolle vermochte.

Da ist es kein Wunder, dass die Figur Picard auch beim TNG-Kinofilm „Der Aufstand“ verstärkt im Mittelpunkt steht. Picard wagt den Aufstand gegen die Förderation – ein vorher undenkbarer Affront im Enterprise-Universum. Doch was muss, das muss. Picard findet heraus, das 600 friedliche Bewohner eines Planeten heimlich umgesiedelt werden sollen. Ihre Heimatwelt ist nämlich ein Jungbrunnen, der das Altern verhindert und so manches Wehwehchen lindert. Im Tausch Technik gegen Unsterblichkeit hat sich ein machthungriger General der Förderation gegen die Erste Direktive der Sternenflotte gestellt. Und die schreibt nun einmal vor, sich nie in die Geschicke eines fremden Volkes einzumischen. Picard rebelliert und stellt sich auf Seiten der Ba’ku, um die Entführung zu verhindern. Klar, dass die Besatzung der Enterprise ihrem Chef in den Untergrund folgt.

Der Film „Der Aufstand“ wirkt nicht unbedingt wie ein bombastischer Kinofilm, sondern eher wie eine ordentlich aufgepeppte Enterprise-Folge. Das geht schon in Ordnung. Als Fan freut man sich über richtig gute und teure Spezialeffekte, die so im Fernsehen nicht möglich wären. Auch wenn die Story schlicht ist und wenig überraschende Wendungen aufweist, so überzeugen doch die Figuren Picard und Data durch herrliche Solos. Gerade Patrick Stewart hat Gelegenheit wie selten zuvor, Gefühle zu zeigen und sich als anpackender Held zu etablieren. Am Ende gibt es sogar einen Kampf mit dem Bösewicht des Films, der sich als Showdown gewaschen hat.

Kurzum: Star-Trek-Fans werden mit der DVD zum Kinofilm gut unterhalten. Die hohe Auflösung der DVD und das Widescreen-Format sorgen denn auch für eine bessere Wirkung der Spezialeffekte, als sie bei einer normalen Fernsehübertragung möglich wären. Als Extras gibt es auf der DVD die originalen Trailer zum Film und einen englischsprachigen Blick hinter die Kulissen des Filmteams. ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
5 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD
Kommentare:
Kommentar von Isolde Wehr
Die USS Enterprise durchfliegt den Weltraum und knüpft Kontakte zu neuen Rassen, als sie eine Nachricht erreicht, dass der Androide Data auf einem Planeten Befehle verweigert und Geiseln genommen hat. Der Planet Ba'ku hat gerade mal 600 Einwohner und eigentlich nichts von Interesse. Trotzdem fliegt Captain Picard dort hin, um herauszufinden, was mit Data los ist. Bald entdeckt man eine Verschwörung. Die Son'a wollen die Leute umsiedeln, ohne das die Ba'ku davon unterrichtet worden wären, da der Planet aufgrund seiner Atmosphäre ewige Jugend gewährt. Der Captain zettelt eine Revolte an, indem er den Befehl verweigert, sich aus der Sache herauszuhalten. Bald ist die Crew der Enterprise in einem Kampf um Leben und Tod verwickelt.

Mehr Humor, mehr Action, mehr Special Effects - ein Fest für alle Trekkies!

Kommentar lesen ...
Kommentar von Detlef Kurtz
Über die Handlung: Teilweise sind die Humoreinlagen ein wenig zu albern - z. B. der "Joystick" zum Handsteuern der Enterprise. Die Handlung ist diesmal nicht action-, sondern kopforientiert. Der Film Appelliert - wie so oft in der TV-Serie an das Gewissen, und will aufzeigen das eine gewaltsame Umsiedlung von Menschen - Anspielung auf die USA und ihren Ureinwohnern - falsch ist.

Alles im allen ein gelungener Star Trek Film, der erneut nicht nur für Fans produziert wurde. Man braucht keinerlei Vorkenntnisse um diesen Film zu verstehen.

Über die Tonspuren: Der dt. Ton hätte ein wenig lauter aufgenommen werden können. Aber fairererweise muß man sagen, das Der Aufstand die erste Star Trek DVD überhaupt ist - da die Filme "rückwärts" herausgegeben werden. Die anderen Filme "Treffen der Generationen" und "Der erste Kontakt" verfügen über einen besseren bzw. lauteren dt. Ton.

Wer eine Dolby Digital Anlage hat, kann nachregeln, wer die DVD ohne schaut, wird wohl oder übel die Lautstärkeregler öfter betätigen. Effekte laut...Stimmen leiser! (Wie man es von VHS Versionen gewöhnt ist)



Über die Effekte: Nicht ganz soviel FX wie bei "Der erste Kontakt", jedoch auch hier sehr gut umgesetzt! Besonders schön bei Kapitel 15 ab der 62. Minute oder Kapitel 17. Der Subwoofer kommt auch jedesmal zum Einsatz, wenn die Enterprise an einem vorbeifliegt. Alles im allen kein Grund zur Klage und wahrer Heimkinospaß!

Kommentar lesen ...
Kommentar von Thomas Frowein
Dieser Film ist nicht nur für Trekkies ein echtes Muß. Dank dem Humor mit welchem sich das Star-Trek Universum selbst darstellt ist der Film mehr als sehenswert. Außerdem bietet er neben einem erstklassigen Bild auch perfekten Ton. Einziges Manko sind die recht spärlichen Special-Features. Unser Tipp ist also: kaufen!!!

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Jonathan Frakes:
Weitere Titel im Genre Science-Fiction:
DVD Star Trek 09 - Der Aufstand kaufen Star Trek 09 - Der Aufstand
DVD Star Trek 09 - Der Aufstand kaufen Star Trek 09 - Der Aufstand
DVD Star Trek 9 - Der Aufstand kaufen Star Trek 9 - Der Aufstand
DVD Star Trek 09 - Der Aufstand - Remastered kaufen Star Trek 09 - Der Aufstand - Remastered
DVD Star Trek 09 - Der Aufstand - Limited Edition kaufen Star Trek 09 - Der Aufstand - Limited Edition
DVD Star Trek 09 - Der Aufstand - Special Edition kaufen Star Trek 09 - Der Aufstand - Special Edition
DVD Star Trek I / Star Trek X - Nemesis - Box kaufen Star Trek I / Star Trek X - Nemesis - Box
DVD Star Trek - Beyond - 3D kaufen Star Trek - Beyond - 3D
Weitere Filme von Paramount Home Entertainment: