WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
Close Captioning / UntertitelKeine Untertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Tötet Mrs. Tingle!Kein Making Of Tötet Mrs. Tingle!
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Tötet Mrs. Tingle! TrailerKein Tötet Mrs. Tingle! Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Tötet Mrs. Tingle!

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (1.85:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch
Anzahl der Kapitel: 18 Kapitel
EAN-Code:
4006680018386 / 4006680018386
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Tötet Mrs. Tingle!

Tötet Mrs. Tingle!

Titel:

Tötet Mrs. Tingle!

Label:

Kinowelt Home Entertainment

Regie:

Kevin Williamson Kevin Williamson Biografie

Laufzeit:
91 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Tötet Mrs. Tingle! bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Tötet Mrs. Tingle! DVD

3,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 04.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Tötet Mrs. Tingle!:


Leigh Ann (Katie Holmes) träumt von einem Harvard Stipendium und braucht dazu nur noch eine Eins in Geschichte. Doch der Alptraum aller Schüler, die gefürchtete Geschichtslehrerin Mrs. Tingle (Helen Mirren), macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Zu allem Überdruß erwischt Mrs. Tingle Leigh Ann auch noch mit gestohlenen Prüfungsunterlagen. Jetzt ist guter Rat teuer. Um aus dem Schlamassel wieder rauszukommen, denkt sich Leigh Ann mit ihren Freunden Jo Lynn (Marisa Coughlan) und Luke (Barry Watson) einen teuflisch raffinierten Plan aus. Als die drei den Spieß umdrehen und die tyrannische Lehrerin selbst einmal terrorisieren, wird aus dem anfänglichen Nervenkrieg ein Kampf um Leben und Tod. Tötet Mrs. Tingle! stammt aus dem Hause Kinowelt Home Entertainment.


Tötet Mrs. Tingle! Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Tötet Mrs. Tingle!:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Tötet Mrs. Tingle!:
Leigh Ann (Katie Holmes) träumt von einem Harvard Stipendium und braucht dazu nur noch eine Eins in Geschichte. Doch der Alptraum aller Schüler, die gefürchtete Geschichtslehrerin Mrs. Tingle (Helen Mirren), macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Zu allem Überdruß erwischt Mrs. Tingle Leigh Ann auch noch mit gestohlenen Prüfungsunterlagen. Jetzt ist guter Rat teuer. Um aus dem Schlamassel wieder rauszukommen, denkt sich Leigh Ann mit ihren Freunden Jo Lynn (Marisa Coughlan) und Luke (Barry Watson) einen teuflisch raffinierten Plan aus. Als die drei den Spieß umdrehen und die tyrannische Lehrerin selbst einmal terrorisieren, wird aus dem anfänglichen Nervenkrieg ein Kampf um Leben und Tod.

Die Farben sind kräftig und überlappen nicht. Kontrast und Detailtreue sind gut getroffen und hinterlassen einen guten Eindruck. Das Bild wirkt scharf und ruhig. Leichtes Grießeln in einigen Passagen läßt sich verschmerzen und trübt den guten Gesamteindruck nicht sonderlich. Tiefenschärfe ist ausreichend vorhanden. Nachzieheffekte sind kaum auszumachen.

Der Ton weist eine gute Dynamik auf und versorgt alle Kanäle mit schönem Raumklang. Handlungsbedingt gibt es natürlich kein Effektgewitter wie man es von großen Actionfilmen gewohnt ist, trotzdem tauchen immer wieder kleine Effekte aus den Rear- Speakern auf. Die Stimmen der Darsteller sind insgesamt kräftig und dynamisch. Die Atmosphäre spiegelt die Stimmung des Filmes gut wieder.

Kinowelt und BMG laufen den sogenannten Majors mit ihren "Diamond"- bzw. "Deluxe Widescreen"- Editionen so langsam den Rang an gut ausgestatteten DVDs ab. Auch "Mrs. Tingle" liegt als gut ausgestattete "Diamond Edition" vor, bietet jedoch erheblich weniger an wirklich sehenswertem Zusatzmaterial als andere DVDs aus dieser Reihe. Die Starinfos sind zum Glück nicht nur die weit verbreiteten Texttafeln, sondern Interview- Clips mit anwählbaren deutschen Untertiteln. Trotzdem erfährt man relativ wenig wissenswertes, außer der Tatsache, daß mal wieder alle Beteiligten der Produktion die besten und talentiertesten Menschen der Welt sind. Filminfos liegen zwar nur als Texttafeln vor, bieten jedoch einen ausführlicheren Einblick hinter die Produktion. Die Fotogalerie läßt sich einzeln weiterschalten und zeigt Portraits der Darsteller und des Regisseurs. Abgerundet wird das Paket durch den Trailer und weitere Trailer von Kinowelt- Titeln, sowie animierten Menüs.

Insgesamt kurzweilige Unterhaltung, die allerdings nicht lange im Gehirn haften bleibt, für einen netten,
nicht allzu anspruchsvollen Videoabend jedoch gut geeignet ist. Der Layerwechsel findet von Kapitel 12 in 13 statt. Läßt man jedoch den Bildsuchlauf rückwärts auf den Wechsel zulaufen, bleibt das Bild an unterschiedlichen Stellen stehen und bricht irgendwann zusammen, ähnlich wie bei "Broken Arrow" von Fox. ()

alle Rezensionen von Patrick Köllner ...
2 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Teaching Mrs. Tingle
Land / Jahr: USA 1999
Produktion: Cathy Konrad für Konrad Pictures / Interscope Communications
Musik: John Frizzell
Kamera: Jerzy Zielinski
Ausstattung: Naomi Shohan
Kostüme: Susie DeSanto
Schnitt: Debra Neil-Fisher
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Fotogalerie, Hinter den Kulissen
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Kevin Williamson gilt seit den Erfolgen von "Scream", "Scream 2", "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast", "Faculty" und der TV-Serie "Dawson's Creek" als einer der einflussreichsten Macher Hollywoods. Mit der liebenswürdigen

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Klang: Dolby Digital. Videostart: 2000-05-23. DVD: 2000-05-23. Kaufkassette: 2000-09-05.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Klang: Dolby Digital. Videostart: 2000-05-23. DVD: 2000-05-23. Kaufkassette: 2000-09-05.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Kevin Williamson:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Tötet Mrs. Tingle! kaufen Tötet Mrs. Tingle!
DVD Tötet Mrs. Tingle! kaufen Tötet Mrs. Tingle!
DVD Tötet Mrs. Tingle! kaufen Tötet Mrs. Tingle!
DVD Tötet Smoochy kaufen Tötet Smoochy
DVD StadtLandLiebe kaufen StadtLandLiebe
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD The Escort - Sex sells kaufen The Escort - Sex sells
DVD Toni Erdmann kaufen Toni Erdmann
Weitere Filme von Kinowelt Home Entertainment: