WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
BiografienKeine Biografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Twin Peaks - Der FilmKein Making Of Twin Peaks - Der Film
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Twin Peaks - Der Film TrailerTwin Peaks - Der Film Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Twin Peaks - Der Film

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Verpackung: Amaray Case
Anzahl der Kapitel: 11 Kapitel
Anbieter:
VCL/MAWA
Label:
VCL/MAWA
EAN-Code:
4012050520182 / 4012050520182
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Twin Peaks - Der Film

Twin Peaks - Der Film

Twin Peaks - Der Film bestellen
Titel:

Twin Peaks - Der Film

Label:

VCL/MAWA

Regie:

David Lynch David Lynch Biografie

Laufzeit:
130 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Twin Peaks - Der Film bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Twin Peaks - Der Film DVD

50,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 29.09.2016 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Twin Peaks - Der Film:


Die idyllische Kleinstadt Twin Peaks wird von einer schrecklichen Tragödie heimgesucht. Nach der überaus erfolgreichen Fernsehserie, die sich mit der Lösung des Mordes an Laura Palmer auseinandersetzt, lüftet Kultregisseur David Lynch nun alle Geheimnisse der jungen Laura. Wir erfahren die Wahrheit über Twin Peaks und über die letzten sieben Tage im Leben der Laura Palmer. Sie durchlebt physische und emotionale Extreme, die es ihr unmöglich machen, jemals wieder ein geordnetes Leben zu führen. Twin Peaks - Der Film stammt aus dem Hause VCL/MAWA.


Twin Peaks - Der Film Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Twin Peaks - Der Film:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Twin Peaks - Der Film:
"Vor über zwölf Jahren startete mit ""Twin Peaks"" ein ungewöhnliches TV-Experiment, das noch heute die Augen der Fans zum Leuchten bringt. David Lynch und Mark Frost luden den Zuschauer damals in die amerikanische Kleinstadt Twin Peaks ein. Hier muss der FBI-Agent Dale Cooper (Kyle Maclachlan) in einem Mordfall ermitteln. Ausgerechnet die überall beliebte Laura Falmer wurde ermordet.

Für den netten Dorfsheriff Harry S. Truman ist der Fall bereits klar. Doch weiß er wirklich, wer der Mörder ist? Bis der endlich gefunden ist, zieht sich der Fall durch etliche Folgen der Fernsehserie. Doch es geht gar nicht nur um den Mord. Es geht um Twin Peaks, um die verschlafene Kleinstadt mit den zwei Gesichtern. Hier liegen die spießige Normalität und das unheimlich Ungewohnte im engen Clinch miteinander. Der Zuschauer, der sich in Twin Peaks sofort heimisch fühlt, wird von Lynch und Frost immer wieder um die Ecke geführt, um hinter die Kulissen zu schauen. Dorthin, wo der Schrecken sitzt. Eben noch hat der Zuschauer im Geiste mit der netten Diner-Besitzerin Norma Jennings geflirtet, da verschlägt ihn die Serie auch schon zur schrägen Log Lady. Nett und Böse ergibt eine spannende Melange - und am Ende weiß man nicht, wer auf welcher Seite steht.

Paramount sammelt den Pilotfilm und die erste Staffel mit sieben Folgen auf vier DVDs. Ein edler Schuber zum Aufklappen verwaltet die Scheiben. Schade ist, dass die englischen Folgen einen 5.1-Sound bieten, die deutsche Spur aber nur einen Monoklang aufweist. Versöhnlich stimmen die DVD-Extras. Da gibt es eine Einführung zur Serie, ein Interview mit Mark Frost, ein Twin-Peaks-Adressbuch, einen Audiokommentar von vielen Beteiligten, eine Einführung der Log-Lady und Drehbuchanmerkungen im Film. " ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Twin Peaks: Fire Walk With Me
Land / Jahr: USA 1992
Produktion: Gregg Fienberg für Lynch-Frost Productions
Musik: Angelo Badalamenti
Kamera: Ron Garcia
Spezialeffekte: Robert E. McCarthy
Ausstattung: Patricia Norris, Leslie Morales
Kostüme: Patricia Norris
Schnitt: Mary Sweeney
Stunts: Jeff Smolek
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Trailer von anderen Filmen, Biographien Crew, Kapitel- / Szenenanwahl, Making Of
Kommentare:
Kommentar von Detlef Kurtz
Über die Handlung: Dies ist ein Film für Fans und auch die hat David Lynch vielfach vor den Kopf gestoßen. Twin Peaks, die Serie, ist eine Legende, bei der Millionen Menschen mitgerätselt haben. Der Film nun erzählt die Vorgeschichte und krankt ein wenig daran, dass das Ende schon bekannt ist. Lynch schwelgt auch hier wieder in mystischen Szenen und Musik, die Handlung kommt dabei etwas zu kurz.

Über die Tonspur: Die Musik, ein zentraler Punkt in Filmen von David Lynch, kommt gut zur Geltung. Die Barszene greift einem ans Gemüt. Die Dialoge wirken allerdings klangtechnisch wie eine Fernsehsendung.

Über die Bildqualität: Die Bildqualität ist durchschnittlich. Es flackert nicht, aber das ist eigentlich der einzige erwähnenswerte Vorteil gegenüber einem Videoband.

Über die Effekte: Gegen Ende, als Laura Palmer stirbt, sind die Effekte gut umgesetzt. Über den ganzen Film hinweg sind sie allerdings eher unauffällig. Die Musik allerdings ist, wie erwähnt immer klar gegen die Dialoge abgemischt.

Bonus: Texttafeln mit Infos über Regisseur und einige Darsteller. Nach heutigem Standard etwas mager.elt, die nur in ein neues Tray gesteckt wurde. Die Auswahl des Zusatzmaterials ist jedoch gut gelungen.

Fazit: Ich mag Twin Peaks und bin deswegen etwas befangen. Aber gemessen an heutigen DVD-Produktionen ist diese Scheibe nicht mehr zeitgemäß. Negativ fällt auch die Aufteilung in nur 11 Kapitel auf.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Kölner Stadt-Anzeiger: Ein verstörender Film um die Angstphantasien der Schülerin Laura Palmer, die ein Doppelleben führt.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
film-dienst: Der Film bietet gute, ernsthafte Unterhaltung und liefert einige Erklärungen, nach denen sich die Fans der Serie gar nicht zu fragen getraut haben: das Übersinnliche findet eine durchaus diesseitige Verankerung.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Der Regisseur David Lynch schuf mit "Twin Peaks" eine der besten Fernsehserien. Auf den Filmfestspielen in Cannes stellte er "Twin Peaks - Der Film" vor. Lynch erzählt darin die Vorgeschichte zur Serie. Der Kultfilmer arbeitete mit seinem ständigen Team zusammen. Die Produktionsdesignerin Patricia Norris stattete auch "Der Elefantenmensch", "Wild At Heart" und "Blue Velvet" aus. Der Komponist Angelo Badalamenti ist seit "Blue Velvet" dabei. Kameramann Ron Garcia ("Einer mit Herz") fotografierte auch die Serie. Neben den Darstellern aus der Serie wie Kyle MacLachlan und Sheryl Lee wirken mehrere Gaststars mit. David Bowie und der Popsänger Chris Isaak stellen FBI-Agenten dar. Kurzauftritte haben auch Harry Dean Stanton, Kiefer Sutherland und Jürgen Prochnow. Lynch selbst ist als FBI-Chef zu sehen. Den Part der Donna Hayward übernahm Moira Kelly von Sherilyn Fenn.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Der Regisseur David Lynch schuf mit "Twin Peaks" eine der besten Fernsehserien. Auf den Filmfestspielen in Cannes stellte er "Twin Peaks - Der Film" vor. Lynch erzählt darin die Vorgeschichte zur Serie. Der Kultfilmer arbeitete mit seinem ständigen Team zusammen. Die Produktionsdesignerin Patricia Norris stattete auch "Der Elefantenmensch", "Wild At Heart" und "Blue Velvet" aus. Der Komponist Angelo Badalamenti ist seit "Blue Velvet" dabei. Kameramann Ron Garcia ("Einer mit Herz") fotografierte auch die Serie. Neben den Darstellern aus der Serie wie Kyle MacLachlan und Sheryl Lee wirken mehrere Gaststars mit. David Bowie und der Popsänger Chris Isaak stellen FBI-Agenten dar. Kurzauftritte haben auch Harry Dean Stanton, Kiefer Sutherland und Jürgen Prochnow. Lynch selbst ist als FBI-Chef zu sehen. Den Part der Donna Hayward übernahm Moira Kelly von Sherilyn Fenn.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von David Lynch:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Twin Peaks - Der Film kaufen Twin Peaks - Der Film
DVD Twin Peaks - Der Film kaufen Twin Peaks - Der Film
DVD Twin Peaks - Der Film kaufen Twin Peaks - Der Film
DVD Twin Peaks - Der Film kaufen Twin Peaks - Der Film
DVD Twin Peaks - Season 2.2 kaufen Twin Peaks - Season 2.2
DVD Twin Peaks - Season 2.1 kaufen Twin Peaks - Season 2.1
DVD Twin Peaks - Ultimative Gold Box Edition kaufen Twin Peaks - Ultimative Gold Box Edition
DVD Twin Peaks - Die erste Season - Special Edition kaufen Twin Peaks - Die erste Season - Special Edition
Weitere Filme von VCL/MAWA: