WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
Close Captioning / UntertitelKeine Untertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Woman on TopMaking Of Woman on Top
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Woman on Top TrailerKein Woman on Top Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Woman on Top

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1,Spanisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Spanisch
EAN-Code:
4010232008152 / 4010232008152
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Woman on Top

Woman on Top

Titel:

Woman on Top

Label:

20th Century Fox Home Entertainment

Regie:

Fina Torres

Laufzeit:
88 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Woman on Top bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Woman on Top DVD

6,95 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 28.09.2016 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Woman on Top:


Sie ist eine Mischung aus Tabasco und Honig: feurig süß und unwiderstehlich! Die rassige Brasilianerin Isabella (PENELOPE CRUZ) ist das, was man eine scharfe Versuchung nennt, denn mit ihrem Aussehen und ihren geradezu überirdischen Kochkünsten macht sie die Männerwelt total verrückt. Keiner kann ihren Reizen widerstehen, nur Ehemann Nino (MURILO BENICIO) ist etwas übersättigt und begnügt sich nicht nur mit dem „heimischen Menü“. Als Isabella ihn in Flagranti mit einer anderen ertappt, packt sie ihre Koffer und flieht nach San Francisco, wo sie als heißblütige TV-Köchin Karriere macht – und ganz nebenbei Scharen von Männern den Kopf verdreht. Der einzige, der ihrem Sex-Appeal widersteht ist ihr Transvestiten-Freund Monica (HAROLD PERRINEAU, JR.). Das Leben scheint perfekt, bis Ex-Mann Nino unverhofft mit einer feurigen Latino-Band vor Isabellas Tür steht... Begleitet von den heißen Rhythmen Brasiliens, erwartet Sie hier eine sexy Komödie über die Magie des Essens, der Leidenschaft und der Musik. Ein Muss für alle, die es lieber etwas schärfer mögen... Woman on Top stammt aus dem Hause 20th Century Fox Home Entertainment.


Woman on Top Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Woman on Top:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Woman on Top:
Penélope Cruz darf in der romantischen Komödie "Woman on Top" zeigen, warum Tom Cruise sie nach Mimi Rogers und Nicole Kidman unbedingt zu seiner Nummer drei machen möchte. Hier spielt sie eine brasilianische Köchin mit Feuer, die vor einer enttäuschten Liebe nach San Francisco flüchtet.

Isabella (Penélope Cruiz) ist eine wunderschöne Brasilianerin, die sich in einem kleinen Fischerdorf in den aufregenden Kellner Nino (Murilo Benicio) verliebt. Schon bald heiraten beide und eröffnen an der brasilianischen Küste ein eigenes lauschiges Restaurant. Ihre geniale Kochkunst sorgt dafür, dass das Restaurant schon bald von Gästen aus aller Welt besucht wird.

Doch es liegt ein Schatten über der leidenschaftlichen Beziehung. Denn Isabella hat seit Geburt ein ganz spezielles Leiden. Wann immer Bewegung mit im Spiel ist, muss sie die absolute Kontrolle behalten, sonst wird ihr schlecht. So darf nur sie allein das Auto fahren. Und beim Sex muss die immer oben liegen. Das stinkt ihrem Macho-Ehemann gewaltig und so erwischt sie ihn eines Tages inflagranti mit einer anderen: Hier durfte er auch einmal die Führung übernehmen.

Während der Zuschauer noch empört den Kopf darüber schüttelt, wie man diese Frau mit den ewig langen Haaren und dem aufregenden Lächeln betrügen kann, packt Isabella bereits die Koffer und übersteht mit vielen Kotztüten auf dem Schoß den Flug nach San Francisco. Hier wohnt ihre Transvestiten-Freundin Monica (Harold Perrineau Jr.), bei dem/der sie wohnen darf. Schon bald verdient sich Isabella mit Kochkursen ein paar Dollar dazu – und wird prompt fürs Fernsehen entdeckt. Ihre aufregende Art, scharf gewürztes Ethnofood zuzubereit, sorgt für wahnwitzige Einschaltquoten. Ihr Entdecker (Mark Feuerstein) hat aber anscheinend nicht nur professionelle Dinge im Kopf. Bahnt sich da eine neue Liebesgeschichte an? Auf einmal steht ihr Ex-Mann Nino mit einer Latino-Band vor der Tür. Singend möchte er ihr Herz zurückerobern.

Die südamerikanische Filmemacherin Fina Torres hat mit "Woman on Top" eine harmlose Komödie inszeniert, die das Feuer Brasiliens ein wenig emporzüngeln lässt. Der ganze Film empfiehlt sich als gefühlvoller Tanz der beiden Hauptdarsteller Murilo Benicio und Penélope Cruz, die für männliche und weibliche Zuschauer beiderseits zum Anbeißen lecker aussehen. Wie sich die beiden mit südamerikanischem Akzent durch den Film hindurch anschmachten, bringt den Zuschauer zum Seufzen. Die lauten Lacher fehlen in der Komödie komplett, denn hier kommt es eher auf die netten, familienkompatiblen Schwänke an. Ganz in diesem Sinne ist der grelle Transvestit Monica eine völlige Fehlbesetzung in der Komödie.

"Woman on Top" lässt es sich nicht nehmen, den brasilianischen Aberglauben mit in den Film einzubauen. So bittet Isabella die Meeresgöttin, die immer noch starke Liebe zu ihrem untreuen Mann mit in die Tiefe des Ozeans zu nehmen. Das Unterfangen scheint zu gelingen, da sie Ninos Annäherungsversuchen in San Francisco völlig ablehnend gegenübersteht. Als der die Göttin verflucht, bleiben in ihrem Fischerdorf auf einmal alle Netze leer: Sämtliche Fische sind in einem Bild der Göttin gefangen, das in Ninos Restaurant hängt. Fina Torres hat diese fantastischen Elemente mit Charme und Bedacht eingesetzt. Sie geben dem Film die Würze, ohne es dabei zu übertreiben. Apropos Würze. Wie Isabella ihre Kochlektionen vorträgt, hat etwas vom scharfen Geschmack einer knallroten Minipepperoni. Tatsächlich gehörte es zum Liebesspiel zwischen ihr und ihrem Latin Lover, sich vor dem ersten Kuss die Lippen mit einer frisch aufgeschnittenen Chilischote einzureiben: Das nennt der Zuschauer doch einmal eine feurige Beziehung.

Wer ein Faible für Brasilien hat, genießt neben dem Film den Soundtrack. Zahllose Latino-Songs sorgen für gute Stimmung und lassen auch beim Zuschauer die Hüften zucken. Zu den Extras gehören leider nur Kinotrailer und TV-Spots. ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
Sie ist eine Mischung aus Tabasco und Honig: feurig süß und unwiderstehlich! Die rassige Brasilianerin Isabella (PENELOPE CRUZ) ist das, was man eine scharfe Versuchung nennt, denn mit ihrem Aussehen und ihren geradezu überirdischen Kochkünsten macht sie die Männerwelt total verrückt. Keiner kann ihren Reizen widerstehen, nur Ehemann Nino (MURILO BENICIO) ist etwas übersättigt und begnügt sich nicht nur mit dem „heimischen Menü“. Als Isabella ihn in Flagranti mit einer anderen ertappt, packt sie ihre Koffer und flieht nach San Francisco, wo sie als heißblütige TV-Köchin Karriere macht – und ganz nebenbei Scharen von Männern den Kopf verdreht. Der einzige, der ihrem Sex-Appeal widersteht ist ihr Transvestiten-Freund Monica (HAROLD PERRINEAU, JR.). Das Leben scheint perfekt, bis Ex-Mann Nino unverhofft mit einer feurigen Latino-Band vor Isabellas Tür steht...

Begleitet von den heißen Rhythmen Brasiliens, erwartet Sie hier eine sexy Komödie über die Magie des Essens, der Leidenschaft und der Musik. Ein Muss für alle, die es lieber etwas schärfer mögen... In kräftigen Farben wird uns hier dieser anamorphe Transfer serviert. Das Bild ist, Isabellas Kochkünsten entsprechend, schön scharf und wirkt auf Grund des guten Kontrastverhaltens auch recht plastisch. Lediglich leichte Bewegungsschleier in dunkleren Szenen und minimale Dropouts stören den ansonsten guten Gesamteindruck. Alles in allem ein recht appetitliches Bild...

Harmonisch und ausgewogen geht es mit dem Ton weiter. Die Klangzutaten sind dezent aufeinander abgestimmt und geben dem Filmgeschehen die nötige Grundlage. Natürlich und unaufdringlich werden Umgebungsgeräusche und der wunderbare lateinamerikanische Musikscore in den Mix eingearbeitet und bieten im Zusammenspiel mit der klaren Dialogverständlichkeit eine harmonische Einheit. Selbstverständlich sind hier genrebedingt keine Effektorgien zu erwarten und Spektakuläres gibt es auch eher selten, doch kann der Mehrkanalton mit einem schönen Frontpanorama aufwarten. Sogar der Surroundbereich und der Subwoofer werden bei Szenen mit Meeresrauschen oder Gewittereinlagen gut mit Klangfutter versorgt, was für einen Film dieser Art nicht immer üblich ist. Es gibt hier von allem etwas und das wohldosiert. Das läßt man sich gerne schmecken...

Der Nachtisch ist weniger üppig ausgefallen. Lediglich fünf Trailer und ein paar TV-Spots werden hier serviert. Das kann man höchstens als Appetithappen bezeichnen. "Woman OnTop" ist eine flotte Komödie über das alte Spiel zwischen Frauen und Männern, Machos, Magie und lateinamerikanische Küche. Diese Mixtur geht voll auf und wird durch die lockere Inszenierung und die erfrischende Spielweise der Akteure zu einem reuelosen Genuß der unbeschwerten Art. Technisch kann man die DVD als gelungen Bezeichnen, da Bild und Ton qualitativ auf der Höhe der Zeit sind und das Ambiente des Filmes angemessen unterstützen. Lediglich beim Bonusmaterial hätte man sich einen Nachschlag gewünscht. Für Freunde leichter, beschwingter Komödien wird hier das richtige Futter geboten und das nicht nur wegen der verführerischen Penelope Cruz... ()

alle Rezensionen von Markus Sellmann ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Woman on Top
Land / Jahr: USA 2000
Produktion: Alan Poul
Musik: Luis Enriquez Bacalov
Kamera: Thierry Arbogast
Ausstattung: Philippe Chiffre
Kostüme: Elizabeth Tavernier
Schnitt: Leslie Jones
Ton: Jorge Saldanha
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, TV-Spots
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Dirk Jasper (CyberKino): Begleitet von den unwiderstehlichen Rhythmen Brasiliens, ist "Woman On Top" eine mitreißende sexy Komödie über die Magie des Essens, der Liebe und der Musik, in der eine junge Frau ihren eigenen Weg im Leben entdecken muss. Spanie

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Bärbel Pfannerer (TV Movie) 2000-23: Das soll ein Film über die Magie des Essens, der Liebe und der Musik sein. Doch magische Funken zünden in der schwachen, verworrenen Handlung nur gelegentlich dank der unwiderstehlichen Penélope Cruz. Sie ist top, der

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Rolf von der Reith (TV Today) 2000-23: Penelope Cruz, die nur gut aussehen darf, ist an diesen Wischiwaschi-Humbug komplett verschwendet.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 2001-05-17. DVD: 2001-05-17.

Kommentar lesen ...
Kommentar von djfl.de
Videostart: 2001-05-17. DVD: 2001-05-17.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Fina Torres:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD The Other Woman kaufen The Other Woman
DVD The Other Woman kaufen The Other Woman
DVD Woman on Top kaufen Woman on Top
DVD Eat Drink Man Woman kaufen Eat Drink Man Woman
DVD Eat Drink Man Woman kaufen Eat Drink Man Woman
DVD Conversation(s) with other Woman kaufen Conversation(s) with other Woman
DVD Conversation(s) with other Woman kaufen Conversation(s) with other Woman
DVD Pretty Woman kaufen Pretty Woman
Weitere Filme von 20th Century Fox Home Entertainment: