WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Barracuda - Vorsicht Nachbar
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
Fotogaleriekeine Fotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Barracuda - Vorsicht NachbarMaking Of Barracuda - Vorsicht Nachbar
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Barracuda - Vorsicht Nachbar TrailerKein Barracuda - Vorsicht Nachbar Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Barracuda - Vorsicht Nachbar

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 (Stereo),Französisch: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch
Anzahl der Kapitel: 24 Kapitel
EAN-Code:
4040592000879 / 4040592000879
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Barracuda - Vorsicht Nachbar

Barracuda - Vorsicht Nachbar

Barracuda - Vorsicht Nachbar bestellen
Titel:

Barracuda - Vorsicht Nachbar

Regie:

Philippe Haim

Laufzeit:
90 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Barracuda - Vorsicht Nachbar bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Barracuda - Vorsicht Nachbar DVD

13,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 26.09.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Barracuda - Vorsicht Nachbar:


Monsieur Clément ist ein alter Kauz in einer riesigen Wohnung. Daß er mit seiner nostalgischen Schwärmerei für Fred Astair und Steptanz etwas schrullig ist, war Luc klar, als er gegenüber einzieht. Barracuda - Vorsicht Nachbar stammt aus dem Hause Salzgeber & Co Medien GmbH.


Barracuda - Vorsicht Nachbar Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Barracuda - Vorsicht Nachbar:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Barracuda - Vorsicht Nachbar:
Ein Klassiker aus dem Hause Salzgeber Medien ist der Film „BARRACUDA – Vorsicht Nachbar!“. Die Handlung ist sehr schnell erklärt: der junge Franzose mit dem Namen Luc wird von seinem Nachbarn zum Essen eingeladen. Ein Dinner der gehobenen Klasse scheint es auf den ersten Blick. Doch für Luc wird dieser Abend ein Horrortrip.

Der Gastgeber, ein älterer Herr, nimmt Luc gefangen. Schon kurze Zeit später stellt sich heraus, dass der alte Mann ein Psychopath ist. Er lebt allein mit einer Schaufensterpuppe, die ihm als Ehefrau dient. Luc befindet sich in seiner Gewalt. Auf der DVD-Hülle prang der Spruch „Ein bisschen Psycho, eine Prise Lynch, eine Portion Poltergeist“. Dieser Satz bezeichnet das Grundlegende von „BARRACUDA“, wenn man auch ein wenig mehr vom Regie-Neuling Philippe Haim hätte erwarten können.

Der Film passt in der Tat in das Muster der Klassiker. Spannung, Ironie und Hass wechseln einander ab. Unglaubliche Szenarien, Situationen bringen die beiden Kontrahenten näher zusammen. Das „Fantasy Filmfest“ bezeichnet den Film als wahres Meisterwerk.

Zu einem wahren Meisterwerk gehört allerdings durchaus mehr. Die Schauspieler zeigen durchaus Glanzleistungen. In der Hauptrolle sind Jean Rochefort und Guilleaume Canet zu sehen. Zu sehen ist allerdings nicht die Rolle des Psychopathen. Nur schwer nimmt den Schauspielern ihre Rollen ab.

Die DVD enthält neben einer deutschen Fassung die Version aus dem Heimatland Frankreich. Das Tonformat zählt zum Standard: Dolby Digital. Weiteres Zubehör ist minimal, denn neben Trailer, Produktionsnotizen und einer Picture Gallery, bleibt die DVD leer.

Trotz unserer Bemerkungen ist der Film durchaus empfehlenswert. Vorsicht ist allerdings geboten, denn wer von jeher kein Freund des französischen Films ist, sollte hiervon lieber die Finger lassen. ()

alle Rezensionen von Patrick Fiekers ...
Monsieur Clément ist ein alter Kauz in einer riesigen Wohnung. Daß er mit seiner nostalgischen Schwärmerei für Fred Astair und Steptanz etwas schrullig ist, war Luc klar, als er gegenüber einzieht.

Der Kontrast ist leider nicht überragend. Helle Passagen, beispielsweise die Szenen im Badezimmer von Clément, sind stark überbelichtet, dunkle Szenen erscheinen in einem verwaschenen Grau, Details gehen verloren. Das Bild liegt leider nicht anamorph vor, immerhin wird dem Zuschauer das original 2.35:1-Format geboten. Das Bild ist scharf und die Farben klar und natürlich.

Der am Anfang präsentierte Dolby Digital-Trailer läßt eigentlich auf 5.1-Ton hoffen. Leider ist selbst der Trailer nur in ProLogic-kodiertem DD2.0 vorhanden. Auch im Film liegt nur ProLogic/DD2.0-Material vor. Beim ersten Test vermuteten wir einen Defekt des Verstärkers, denn leider hallt der Ton so stark, dass man den größten Teil der Stimmen aus den Surround-Lautsprechern wahrnimmt. Man sollte seinen Verstärker auf jeden Fall in den Stereomodus schalten.

Nun ja, "Extras", das leidige Thema. Die Extras entsprechen dem Standard, DVDs ohne Trailer und Kapitelanwahl gibt es ja kaum. Die Produktionsnotizen werden auf 5 Texttafeln präsentiert. Dort ist man vieles gewohnt, die weisse Schrift auf rotem Untergrund ist jedoch so winzig, dass man direkt vor dem Fernseher sitzen muss, will man die Texte entziffern. Die enthaltene Picture-Gallery besteht aus 9 Bildern. Gezeigt werden Räume und Gegenstände, die im Film vorkommen, insgesamt leider recht uninteressant.

Leider leidet die gute Story dieses skurilen Psychothrillers unter der schlechten technischen Ausstattung. Bild und Ton liegen qualitativ deutlich unter dem Standard. Trotzdem vermag der Film zu fesseln, man hat es verstanden, einen gut gespannten Spannungsbogen aufzubauen, der Ausgang bleibt lange ungewiss und man fiebert regelrecht mit. Überzeugende Darsteller verstehen es, den Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Freunde des Genres sollten sich diesen Film auf jeden Fall ansehen, in die Standardsammlung gehört er jedoch nicht unbedingt. ()

alle Rezensionen von Thomas Levy ...
0 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Barracuda
Land / Jahr: Frankreich 1997
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, Texttafeln, Fotogalerie, Produktionsnotizen
Kommentare:

Weitere Filme von Philippe Haim:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Barracuda - Vorsicht Nachbar kaufen Barracuda - Vorsicht Nachbar
DVD Edition Der Standard Nr. 021 - Der Nachbar kaufen Edition Der Standard Nr. 021 - Der Nachbar
DVD Vorsicht Spannung - Box kaufen Vorsicht Spannung - Box
DVD The Da Vinci Code - Sakrileg - Anniversary Edition kaufen The Da Vinci Code - Sakrileg - Anniversary Edition
DVD Pidax Film-Klassiker: Bauernschach kaufen Pidax Film-Klassiker: Bauernschach
DVD Mittwoch 04:45 kaufen Mittwoch 04:45
DVD Hannibal - Steelbook kaufen Hannibal - Steelbook
DVD A Bigger Splash kaufen A Bigger Splash
Weitere Filme von Salzgeber & Co Medien GmbH: