WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Out of Time – Der tödliche Auftrag
1,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Out of Time – Der tödliche AuftragMaking Of Out of Time – Der tödliche Auftrag
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Out of Time – Der tödliche Auftrag TrailerOut of Time – Der tödliche Auftrag Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Out of Time – Der tödliche Auftrag

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
Medium: DVD
Genre: Thriller
Bildformat:
4:3 1,33:1
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1
E: Dolby Digital 2.0
Untertitel:
Keine Untertitel
EAN-Code:
4013549870207 / 4013549870207
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Thriller > DVD > Out of Time – Der tödliche Auftrag

Out of Time – Der tödliche Auftrag

Out of Time – Der tödliche Auftrag bestellen
Titel:

Out of Time – Der tödliche Auftrag

Regie:

Harris Done

Laufzeit:
95 Minuten
Genre:
Thriller
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Out of Time – Der tödliche Auftrag bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Out of Time – Der tödliche Auftrag DVD

25,50 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 29.09.2016 00:38:02.

Out of Time – Der tödliche Auftrag Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Out of Time – Der tödliche Auftrag:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Out of Time – Der tödliche Auftrag:
Max gehört zur Elite der Auftrags-Einbrecher: Kein Auftrag ist ihm zu gefährlich, kein Auftrag zu aufwendig, solange die Bezahlung stimmt. Obwohl oder gerade weil er das Leben locker nimmt, lebt er seit einiger Zeit von seiner Frau getrennt. Gerne würde er für sie und ihre kleine Tochter sorgen, doch besonders leicht macht sie es ihm nicht mit ihrem Stolz. Während Max in einer großen Fabrik einbricht, um einen kostbaren Chip zu entwenden, landet er unversehens in einem Intrigenspiel, das sich um Werksspionage dreht. Die Situation eskaliert, als in einen der Büros ein Feuer gelegt wird und Max in den Belüftungsschächten um sein Leben kämpfen muss. Doch Max ist nicht allein in dem Gebäude und gemeinsam mit den anderen Eingesperrten stellt er sich der Bedrohung entgegen und sucht nach einem Ausweg...

Out of Time – Der tödliche Auftrag“ wirkt wie eine reine Auftrags-Arbeit. Doch während der Einbrecher Max im Film zu den Besten seines Fachs gehört, lässt sich Regisseur Harris Done am besten in die Schublade der leidlich Begabten stecken. In Kombination mit dem Drehbuch, das den üblichen Gesetzen und Konventionen des Genres gehorcht, entstand so ein brauchbarer Thriller. Durch das brennende Gebäude, welches zum Hauptschauplatz wird, kommt noch die entsprechende Katastrophenfilmsituation auf, garniert mit den vorhersehbaren Zuspitzungen und Einzelreaktionen aller klischeehaften Charaktere. Natürlich fehlt unter den vom Feuer Eingesperrten auch nicht das streitende Ehepaar, lediglich den intellektuellen Einzelgänger vermisst man. Durch die Anwesenheit der klar schematisierten Bösewichte und den Situationen, in denen Menschen unter Extremsituationen über sich hinauswachsen, fällt ein fehlendes Klischee aber nicht negativ auf. Einige nette Actionsequenzen und humorige Dialoge werten den Film dann noch ein wenig auf, ohne ihn zu etwas Besonderem zu machen. „Out of Time“ ist eins jener Fließbandprodukte, welche den niedrigen Anspruch der Actionfans nach immer mehr neuer Ware sättigen soll. Doch ohne eigene Akzente setzen zu können, wird der Film nur wie eine kleine Vorspeise konsumiert, während man ungeduldig auf den Hauptgang wartet.

Vorwiegend unbekannte Gesichter drängeln sich in „Out of Time“, bis auf eine Ausnahme: Lory Petty, bestens bekannt aus „Tank Girl“, tummelt sich im brennenden Gebäude und liefert die beste schauspielerische Leistung nach der vollkommen zu recht gefloppten Endzeitkomödie.

Fazit: Durch die Ansiedlung eines Thrillers in einem Katastrophenszenario kann „Out of Time“ bedingt überzeugen, doch in der Masse von zweitklassigen Actionfilmen wird er es mehr als schwer haben, sich zu behaupten. ()

alle Rezensionen von Tino Hahn ...
1 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD
Kommentare:

Weitere Filme von Harris Done:
Weitere Titel im Genre Thriller:
DVD Out of Time – Der tödliche Auftrag kaufen Out of Time – Der tödliche Auftrag
DVD Best of Hollywood: Tödliche Gedanken / Tödliche Nähe kaufen Best of Hollywood: Tödliche Gedanken / Tödliche Nähe
DVD Im Auftrag des Teufels kaufen Im Auftrag des Teufels
DVD Auftrag Rache kaufen Auftrag Rache
DVD Auftrag Rache kaufen Auftrag Rache
DVD Der Auftrag - The Assignment kaufen Der Auftrag - The Assignment
DVD Im Auftrag des Teufels kaufen Im Auftrag des Teufels
DVD Auftrag - The Assignment, Der kaufen Auftrag - The Assignment, Der
Weitere Filme von Splendid Entertainment: