WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Disneys grosse PauseMaking Of Disneys grosse Pause
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
MusikvideoKein Musikvideo
Musikvideo
Disneys grosse Pause TrailerKein Disneys grosse Pause Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu Disneys grosse Pause

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
Medium: DVD
Genre: Trickfilm
Bildformat:
1:1,66 / 16:9 (anamorph)
Tonformat:
D: Dolby Digital 5.1
E: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Kroatisch, Slovenisch, Französisch
EAN-Code:
4011846006398 / 4011846006398
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Trickfilm > DVD > Disneys grosse Pause

Disneys grosse Pause

Disneys grosse Pause bestellen
Titel:

Disneys grosse Pause

Regie:

Chuck Cheetz

Laufzeit:
82 Minuten
Genre:
Trickfilm
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Disneys grosse Pause bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Disneys grosse Pause DVD

49,99 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 08.12.2016 00:38:01.

Disneys grosse Pause Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Disneys grosse Pause:
Darsteller:
Zeichentrick,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Disneys grosse Pause:
Was ist den Schülern aus Disneys Meisterwerk „Grosse Pause – Die geheime Mission“ am wichtigsten? Natürlich die große Pause zwischen den Stunden. Und genau diese will ein Schurke abschaffen. In den Sommerferien entdeckt T.J. eine Verschwörung. Da er allein in den Sommerferien zurückgeblieben ist, muss er sich ohne seine Freunde die Zeit vertreiben.

Auf einem seiner täglichen Streifzüge entdeckt er Personen auf dem Schulgelände – und das während der heiligen Sommerferien. Bei seinen ersten Erkundungen stellt er fest, dass mysteriöse Wissenschaftler sich in der Schule eingenistet haben, um eine Eiszeit herbeizuführen. Damit wollen sie die Sommerferien abschaffen und so dem bunten Treiben der Kinder ein Ende setzen.

T.J. ist sich bewusst zu welcher Tragödie es kommen kann und trommelt seine Freunde zusammen. Diese stecken alle in verschiedenen Feriencamps, der eine zufrieden, der andere heilfroh T.J. wieder zu sehen. Eins ist klar, die Sommerferien wollen alle retten und so begeben sich alle in ein gefährliches Abenteuer.

Der Zeichentrickfilm basiert auf der Disney-Zeichentrickserie „Disney’s Grosse Pause“. Erstmalig sind T.J. und seine Freunde auf der Kinoleinwand zu sehen gewesen, nun aber auch auf DVD. In Manier der „Kleinen Strolche“ treiben sie lauter Unsinn. Das jugendliche Team ist bei den Lehrern recht unbeliebt und sorgt immer wieder gerne für Chaos.

Dieser Sommer wird für die Kids ein Abenteuer ohne Gleichen. Als Abenteuer ist die DVD mit dem umfangreichen Bonusmaterial ebenfalls zu sehen. Die DVD ist ein pures Vergnügen für Kinder. Es gibt ein Action-Spiel „Abenteuer auf dem Schulhof“, digitale Comic-Hefte und jede Menge Musikvideos. Doch dies ist längst nicht alles. 10 Geheimnisse über „Disney’s Grosse Pause“ werden gelüftet...

Ein Spaß für Jung und Alt – Rettet die Ferien! ()

alle Rezensionen von Patrick Fiekers ...
Der Disney-Kinofilm unterscheidet sich völlig von den großen Epen à la "Atlantis" und spricht stattdessen als Film zur Serie das Publikum der bekannten amerikanischen Fernsehreihe "Disney's Große Pause" an. Großes Kino darf also nicht erwartet werden – dafür umso mehr sinnloser Schabernack im Verbund mit hämischen Gags, die alles durch den Kakao ziehen, was Disney ansonsten heilig ist.

Schüler TJ ist nie um einen schrägen Streich verlegen, um sich mit dem Schulrektor Prinzipal Prickly anzulegen. Doch jetzt stehen die großen Ferien vor der Tür – alle Kinder fahren in den Urlaub. TJ langweilt sich allein zu Tode, kommt aber bald einer Intrige auf die Spur. Der Bösewicht Phil Benedict ist ein ehemaliger Visionär aus dem Erziehungswesen, der schon früher die Schulpausen abschaffen wollte. Jetzt plant er Schlimmeres: Mit einer Laserkanone soll eine neue Eiszeit herbeigeführt werden. Damit wäre nicht nur der Sommer zu den Akten gelegt. Auch die Sommerferien müssten ausfallen. Schnell trommelt TJ seine Freunde zusammen, um Gegenmassnahmen einzuleiten. Der Kinderstreifen hat zwar keine Altersbeschränkung, sollte aber frühestens ab sechs Jahren geguckt werden – vorher verstehen die Kinder die nahtlos aneinandergereihten Gags überhaupt nicht. Der schnelle Schnitt und die vielen Handlungsstränge machen den Film für kleinere Kinder ebenfalls unverdaulich. Die älteren haben an dem Klamauk aber ihre Freude – und klatschen sich mehr als nur einmal auf die Schenkel. Bemerkenswert sind die vielen Extras der DVD, darunter ein digitales Comicheft, ein Zeichentrick-Camp und ein Actionspiel. © 2001 www.typemania.de ()

alle Rezensionen von Carsten Scheibe ...
"Die Kult-Zeichentrickserie erobert endlich die Kinoleinwand! Mit Witz, Charme und Cleverness zeigen T.J., Mikey, Vince, Spinelli, Gretchen und Gus den Erwachsenen, dass ihnen niemand etwas vormachen kann, wenn es um die großen Ferien geht.

Denn was ein fauler Sommer werden sollte, entwickelt sich für T.J. und seine Clique zu einem coolen Action-Abenteuer der besonderen Art. Im Schulgebäude gehen seltsame Dinge vor sich: Üble Ganoven und kampfbereite Ninjas bewachen den Eingang, Wissenschaftler tüfteln in geheimen Labors und Laserstrahlen werden in den Himmel gebeamt. Schnell finden die coolen Kids heraus, was hier los ist: Der skrupellose Ex-Direktor Benedict will die Sommerferien abschaffen! Selbstverständlich muss dies verhindert werden! Und schon bald stehen T.J.s Pläne für die geheime Mission, die nur ein Ziel hat: Rettet die Sommerferien!Der Film ist eine Mixtur aus handgezeichneten und computeranimierten Elementen. Dementsprechend farbenfroh und kontrastreich kommt das Bild rüber. Auch die Schärfe ist brillant und verleiht dem Bild eine schöne plastische Wirkung. Bilddefekte und digitale Störmuster gibt es schlicht und ergreifend nicht. Lediglich in dunklen Szenen ist bei extrem peniblem Blick ein minimales Rauschen zu entdecken. Doch ansonsten macht dieser anamorphe Transfer einen tadellosen Eindruck. Den Referenzthron hat die Scheibe nur um haaresbreite verfehlt, aber die Höchstnote hat sie sich trotzdem redlich verdient!

Die Abmischung ist sehr sauber und brillant. Alle Geräusche kommen exakt plaziert und in guter Qualität über das Lautsprecherset. Die Stimmen sind jederzeit gut verständlich und die Musik bindet sich mit angemessener Dynamik und Räumlichkeit ins Klanggeschehen ein. Brachiale Bassgewalt darf man bei einer kinderkompatiblen Abmischung wie dieser natürlich nicht erwarten, doch auch hier meldet sich der Subwoofer gelegentlich dezent zu Wort. Der Surroundbereich wird nur gelegentlich frequentiert und der räumliche Eindruck wird in erster Linie über die Frontspeaker wiedergegeben. Was nicht heißen soll, daß es keine direktionalen Effekte gibt. Diese werden aber auch nur dezent eingesetzt. Insgesamt bekommt man hier einen hochwertigen, aber nicht überfrachteten Mehrkanalmix geboten...

Egal welcher Titel es in letzter Zeit sein mag, jede DVD wird von Buena Vista mit durchaus ordentlichem Bonusmaterial bedacht. Auf eine kindgerechte Aufbereitung wird auch hier wie immer Wert gelegt, wenn es auch in diesem Fall nicht ganz konsequent darauf zugeschnitten wurde. Ein ansprechend animiertes Menü führt durch ein paar interessante Extras. Das digitale Comic Heft ""Ärger mit den Shorts"" ist mit englischen Sprechblasen bebildert und wird deutsch synchronisiert. Das interaktive Spiel ""Abenteuer auf dem Schulhof"" ist ebenfalls für die jüngeren Zuschauer ausgelegt. Allerdings sollte mit dem Film und den Figuren einigermaßen vertraut sein. Der Menüpunkt ""Zeichentrick-Camp"" ist eigentlich ein Making Of. Hier hat man auf eine Synchronisation verzichtet und die englischsprechenden Moderatoren mit deutschen Untertiteln versehen. Für Kinder, die im Lesen noch nicht so ganz firm sind, dürfte es hier schwierig werden dem Geschehen zu folgen. In dem Featurette ""10 Geheimnisse über Disney's Grosse Pause"" erfahren wir in komprimierter Form noch etwas über die Produktion und die Schöpfer von T.J. und seinen Freuden. Die Musikvideos ""Green Tambourine"", ""Dancing in the Street"" und der Kinotrailer komplettieren das ansprechende Bonusmaterial...Ein amüsanter Trickfilm, der in seiner Machart ein wenig, wenn auch in stark abgemilderter Form, an Trickfilmserien wie die ""Simpsons"" erinnert. Ohne deren Sarkasmus rüberbringen zu wollen, wird hier kindgerechte Unterhaltung geboten, bei der sich auch etwas ältere Zuschauer witzig unterhalten lassen können. Die Charaktere sind eigenständig und liebevoll animiert worden ohne dabei an die putzigen Vertreter aus bekannteren Disney-Produktionen zu erinnern. Die DVD-Umsetzung ist mehr als ordentlich und kann mit sehr gutem Bild und ansprechendem Sound auch anspruchsvolle User zufriedenstellen. Bonusmäßig ist die Disc ebenfalls gut ausgestattet, so daß man hier ruhigen Gewissens zugreifen kann!" ()

alle Rezensionen von Markus Sellmann ...
0 von 50
3


Weitere Filminfos:

Produktion: Stephen Swofford
Vorlage: Joe Ansolabehere, Paul Germain, Jonathan Greenberg
Musik: Denis M. Hannigan
Schnitt: Tony Mizgalski
Ton: Ronald Eng
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Digitales Comic Heft: "Ärger mit den Shorts", Action-Spiel: Abenteuer auf dem Schulhof, Zeichentrick Camp, Musikvideo "Green Tambourine", Musikvideo "Dancing in the Street", "10 Geheimnisse" über "Disney‘s Grosse Pause"
Kommentare:
Kommentar von djfl.de
Cinema 2001-06: Die geheime Mission "Graus! Der Schuldirektor will die Sommerferien abschaffen!" Putziger Abenteuerfilm, in dem die Zeichentrick-Rotzlöffel aus dem Hause Disney finsteren Plänen auf die Spur kommen.

Kommentar lesen ...

Weitere Filme von Chuck Cheetz:
Weitere Titel im Genre Trickfilm:
DVD Disneys grosse Pause kaufen Disneys grosse Pause
DVD Grosse Pause - Die geheime Mission kaufen Grosse Pause - Die geheime Mission
DVD Disneys Helden - Vol. 1 kaufen Disneys Helden - Vol. 1
DVD Disneys kleine Einsteins 9: Der Musikroboter kaufen Disneys kleine Einsteins 9: Der Musikroboter
DVD Disneys kleine Einsteins 7: Der Weihnachtswunsch kaufen Disneys kleine Einsteins 7: Der Weihnachtswunsch
DVD Disneys kleine Einsteins 13: Endlich Frühling! kaufen Disneys kleine Einsteins 13: Endlich Frühling!
DVD Disneys kleine Einsteins 11: Auf nach Afrika! kaufen Disneys kleine Einsteins 11: Auf nach Afrika!
DVD Disneys kleine Einsteins 12: Auf nach Amerika! kaufen Disneys kleine Einsteins 12: Auf nach Amerika!
Weitere Filme von Buena Vista Home Entertainment: