WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
Interviewskeine Interviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Travel Web-DVD: BerlinMaking Of Travel Web-DVD: Berlin
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Travel Web-DVD: Berlin TrailerTravel Web-DVD: Berlin Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Travel Web-DVD: Berlin

RC 2 FSK Info fehlt
Medium: DVD
Genre: Special-Interest
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
D: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
E: Dolby Digital 2.0 (Stereo)
Verpackung: Amaray Case
Untertitel:
Keine Untertitel
EAN-Code:
4026643020379 / 4026643020379
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Special-Interest > DVD > Travel Web-DVD: Berlin

Travel Web-DVD: Berlin

Travel Web-DVD: Berlin bestellen
Titel:

Travel Web-DVD: Berlin

Regie:

Keine

Laufzeit:
60 Minuten
Genre:
Special-Interest
FSK:
oA
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Travel Web-DVD: Berlin bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Travel Web-DVD: Berlin DVD

6,96 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 05.12.2016 00:38:01.

Travel Web-DVD: Berlin Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Travel Web-DVD: Berlin:
Darsteller:
Dokumentation,


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Travel Web-DVD: Berlin:
Die DVD startet den Rundgang durch Berlin in dessen Mitte, dem Stadtteil Berlin Kreuzberg und geht im weiteren Verlauf des Rundgangs stadtteilweise vor, wobei das verbindende Element nicht die geographische Struktur ist, sondern Berlins preußische Vergangenheit, die ihren Ausdruck in Kunst, Architektur und Landschaftsgestaltung findet, in Kombination mit der Zukunft als neue deutsche Hauptstadt mit modernem Stadtkern der auf Flaniermeilen und Einkaufspassagen wie dem ECC oder den Arkaden, versucht ein neues Berliner Flair entstehen zu lassen, dass altes mit modernem verknüpft. Leider wird die Architektur der modernen Gebäude nicht ganz so umfangreich gewürdigt. An passender Stelle wird zwecks Einfügung einer Anekdote oder Berliner Eigenart wie z.B. der Currywurst oder dem Besuch des Tierfriedhof, den es nicht in jeder Stadt gibt und der nicht jedem bekannt ist, der Stadtteil gewechselt, was das anschauen der DVD merklich erleichtert, denn zu den restlichen Sehenswürdigkeiten gibt es eine Menge an Fakten, was vom Zuschauer viel Aufmerksamkeit verlangt. Schon eine kleine Unachtsamkeit zu Beginn der Vorstellung der neuen Sehenswürdigkeit kann dem Zuschauer den Sinn verschließen. Da kommen die Stadtrundfahrt mit dem Schiff auf der Spree, bei der die Idylle wunderbar eingefangen wird, kurze Blicke durch die Museen, ein Opernausschnitt, ein kleiner Vorgeschmack auf die Revue im Friedrichsstadtpalast und die Erinnerung an die Wachablösung vor der Neuen Wache dem Zuschauer wirklich gelegen. Gleichzeitig ist dies eine gute Werbung für die vorgestellten Häuser und Museen. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, dies wird hier mal wieder unter Ausnutzung der Möglichkeiten des Mediums Film, bestätigt. Ärgerlich in diesem Zusammenhang ist die Bildqualität auf dieser DVD. Sie liegt knapp über Heimkamera Niveau und an einer Stelle weißt das Bild über mehrere Minuten Zeilenfehler auf. An anderen Stellen hingegen ist das Material 1a, sprich perfektes Bild und beeindruckende Schärfe in Anbetracht der vielen verspiegelten Fassaden moderner Architektur. Wahrscheinlich wurde hier ein alter VHS Führer genommen und mit neuem Material ergänzt und ein paar Internetlinks, fertig. Schade, denn der Informationsgehalt des Führers ist qualitativ hochwertig und hätte besseres Filmmaterial verdient, auch wenn es sich „nur“ um bewegte Bilder zum Reiseführertext handelt der mal im lockeren Plauderton, mal seriös vorgetragen wird. Der Sprecher passt sich dem Inhalt der Informationen an. Es gibt keinerlei Bruch oder Störung des Erzählfußes.

Anhand des Faltblattes mit der Kapitelübersicht ist eine gezielte Ansteuerung der Informationen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten möglich, was ich persönlich sehr nützlich fand. Genauso die Infos zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie laden ein Berlin ohne Auto zu entdecken, was geht und aus eigener Erfahrung heraus, ratsam ist.

Neben obiger Kritik an der Bildqualität ist mir noch eine Sache am Ende negativ aufgefallen, die ich anfangs sogar positiv fand. So wird Berlins Vergangenheit als Hauptstadt des Dritten Reiches nur einmal kurz gestreift, als es um das Olympiastadion geht und die zentrale Gedenkstätte Deutschlands. Aus leidvoller eigener Erfahrung weiß ich, dass man mit der Schulklasse eine ganze Woche Berlin erleben kann und noch immer nicht alles gesehen hat was in Zusammenhang mit dem Nationalsozialismus steht, deshalb anfangs das positive Empfinden der Sache gegenüber, doch es so unter den Tisch zu kehren finde ich persönlich nicht in Ordnung.

Ein wichtige Komponente sind auf dieser DVD ja noch die Internetlinks. Hier ist die Qualität besser als die auf der DVD über Amsterdam aus gleichem Haus. Sie bewegt sich durchschnittlich im Bereich von gut bis sehr gut für den Einstieg ins virtuelle Berlin. So kann mit den gewonnen Infos problemlos per Suchmaschine weitergesucht werden, die wichtigsten Infos sind aber immer auf den Seiten die durch klicken der Links auf der DVD angezeigt werden.

Probleme machte mal wieder PC Friendly. Es lässt sich nicht installieren unter Windows 2000 oder Windows XP Professional. Einen Trick doch an die Infos zu kommen gibt es aber. Die Datei Apple Start.htm im Ordner Berlin-MAC im IE ausführen. Voila hier sind die Links!

Im Endergebnis gelingt die Umsetzung der Intention Berlins Vergangenheit mit der Zukunft zu verbinden, wenn auch die preußische Vergangenheit zu sehr betont und eine wichtige Epoche zu 90% ausgeblendet wird. Lust jetzt noch mal Berlin zu erleben hab ich jedenfalls. Es gibt dort noch vieles zu erleben und zu sehen. ()

alle Rezensionen von Eric Hoch ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Medien-Typ: DVD
Kommentare:

Weitere Filme von Keine:
Weitere Titel im Genre Special-Interest:
DVD Travel Web-DVD: Berlin kaufen Travel Web-DVD: Berlin
DVD Kurz in Berlin - Acht preisgekrönte Berlin-Filme kaufen Kurz in Berlin - Acht preisgekrönte Berlin-Filme
DVD Travel Web DVD: Rom kaufen Travel Web DVD: Rom
DVD Travel Web-DVD - Paris kaufen Travel Web-DVD - Paris
DVD Travel Web-DVD - London kaufen Travel Web-DVD - London
DVD Travel Web-DVD - Budapest kaufen Travel Web-DVD - Budapest
DVD Travel Web-DVD - Lissabon kaufen Travel Web-DVD - Lissabon
DVD Travel Web-DVD - Venedig kaufen Travel Web-DVD - Venedig
Weitere Filme von Galileo Multimedia AG: