WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere
3,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
kein interaktives MenüInteraktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde TiereMaking Of Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere TrailerSerengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere

RC 2 FSK Freigabe ab 6 Jahren
Medium: DVD
Genre: Dokumentation
Bildformat:
Infos folgen...
Tonformat:
Infos folgen...
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
0602498199312 / 0602498199312
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Dokumentation > DVD > Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere

Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere

Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere bestellen
Titel:

Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere

Regie:

Bernhard Grzimek, Michael Grzimek

Genre:
Dokumentation
FSK:
ab 6 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere DVD

11,47 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere:


Am 24.04.2004 wäre Prof. Dr. Bernhard Grzimek 95 Jahre alt geworden. Grzimek war der Wegbereiter des modernen Naturschutzes. Mit seiner Fernsehserie ‘Ein Platz für wilde Tiere’ warb er unermüdlich für seine Anliegen. Eigentlich Veterinärmediziner, füllte er in seinem Leben viele Berufe gleichzeitig aus: Direktor des Zoologischen Gartens Frankfurt/Main, TV-Moderator, Herausgeber der Zeitschrift ‘Das Tier’, Beauftragter für Natur- und Umweltschutz der BRD unter Willy Brandt und Autor von knapp 30 Buchpublikationen. Beide Filme wurden hoch prämiert, unter anderem mit zwei Goldenen Bären und 1959 (in direkter Konkurrenz zu Walt Disneys ‘Die Wüste lebt’!) mit dem Oscar - bis heute der einzige Oscar für einen Dokumentarfilm, der nach Deutschland ging. KEIN PLATZ FÜR WILDE TIERE Legendärer Dokumentarfilm, der sich eindringlich für die Rettung der Tierschutzgebiete in Afrika einsetzt. In beeindruckender Farbgebung und Kameraarbeit wird die zerstörerische Kraft der Zivilisation ergreifend dargestellt. Eine tierkundlich hoch interessante Warnung, die heute mehr denn je Bedeutung hat. SERENGETI DARF NICHT STERBEN Der geniale Doku-Klassiker aus der afrikanischen Serengeti-Steppe setzt sich für sinnvollen Tierschutz ein und berichtet spannend und mit großem Informationswert von der wissenschaftlichen Voraussetzungen für ein besseres Miteinander unter den Lebewesen. Der unerreichte Meilenstein des Tierfilms wurde zu Recht 1959 preisgekrönt mit dem Oscar für den besten Dokumentarfilm. Die fesselnden Jagdszenen aus der Savanne blieben bis heute vorbildhaft für das Genre. Doch für die faszinierenden Bilder zahlte Grzimek einen hohen Preis: Sohn Michael verunglückte während des Drehs tödlich. Als Bonus gibt es beide - technisch überarbeiteten - Filme auch mit englischsprachiger Tonspur sowie eine Bildergalerie mit über 30 umwerfenden Fotografien aus/von den Dreharbeiten - zur Verfügung gestellt von der Bildagentur, die Bernhard Grzimeks Enkel Christian leitet ... Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere stammt aus dem Hause Universal Pictures Germany.


Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere Trailer ansehen:



Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere:
Prof. Dr. Bernhard Grzimek war ein Pionier im Kampf für bedrohte Tierarten und Lebensräume. Mit seinen Büchern, seine TV-Show „Ein Platz für Tiere und seinen Dokumentationen machte er wie kein Zweiter auf das Thema Natur- und Artenschutz aufmerksam. International schaffte er den Durchbruch mit den legendären Tierfilmen „Kein Platz für wilde Tiere“ und „Serengeti darf nicht sterben“. Beide Dokumentationen wurden jetzt auf einer DVD veröffentlicht und sind nach gut 45 Jahren nach Drehabschluss immer noch aktuell.

Prof. Dr. Bernhard Grzimek macht auf die Überbevölkerung der Erde des Menschen aufmerksam. Diese auf der Suche nach Nahrung und Rohstoffe zerstören immer mehr Natur und tragen so mit zum Aussterben der wilden Tiere bei. Die beiden legendären Dokumentationen sind Meilensteine in der Geschichte des Tierfilms. Beide Filme wurden sogar mit dem Oscar prämiert. Übrigens bis heute der einzige Oscar für einen Dokumentationsfilm der nach Deutschland ging.

Bei seiner Reise durch die Paradiese von Afrika stellt er uns die Vielfalt der Tierwelt in einer für damals eindrucksvollen Weise vor. Die Kameraführung ist ohne große Technik von der heutigen kaum zu unterscheiden. Fachwissen und das Gespür für gute Kameramotive lassen diese beiden Filme nie langweilig werden und sind auch noch nach mehrmaligen Abspielen immer noch interessant.

Prof. Dr. Bernhard Grzimek der am 24.04.2004 95 Jahre alt geworden wäre, er verstarb 1987 bei einer Zirkusveranstaltung in Frankfurt, finanzierte durch seine Spendengelder Naturschutzprojekte in Afrika. Seine Filme dienten dazu als Aufklärungsarbeit. Bei diesen beiden Dokumentationen führte er Regie und schrieb die gleichnamigen Bücher. Sein Sohn Michael, der bei den Dreharbeiten zu „Serengeti darf nicht sterben“ tödlich verunglückte, führte die Kamera.

Mit reichlich Informationen fesseln die Tierfilme den Zuschauer und wecken die Neugier auf mehr. Genau das beabsichtigte Prof. Dr. Bernhard Grzimek mit seinen Dokumentationen, der beim Film „Serengeti darf nicht sterben“ sogar selber kommentiert. Neben dem beiden Filmen ist eine Bildergalerie mit beeindruckenden Fotos von den Dreharbeiten auf der DVD platziert. Für mich sind diese beiden Filme absolute Meilensteine in der Welt des Dokumentationsfilms die jeder gesehen haben sollte. Also kaufen! ()

alle Rezensionen von Ingo Lüttecke ...
3 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere
Land / Jahr: Deutschland 1959 / 1956
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl
Kommentare:

Weitere Filme von Bernhard Grzimek, Michael Grzimek:
Weitere Titel im Genre Dokumentation:
DVD Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere kaufen Serengeti darf nicht sterben / Kein Platz für wilde Tiere
DVD Grzimek - Ein Platz für Tiere - 2 - Die wilde Tierwelt Afrikas kaufen Grzimek - Ein Platz für Tiere - 2 - Die wilde Tierwelt Afrikas
DVD Grzimek - Ein Platz für Tiere - 2 - Die wilde Tierwelt Afrikas kaufen Grzimek - Ein Platz für Tiere - 2 - Die wilde Tierwelt Afrikas
DVD Pierre Brice - Winnetou darf nicht sterben kaufen Pierre Brice - Winnetou darf nicht sterben
DVD Grzimek - Ein Platz für Tiere - Die Edition kaufen Grzimek - Ein Platz für Tiere - Die Edition
DVD Grzimek - Ein Platz für Tiere - 4 - Rätselhafte Tierwelt kaufen Grzimek - Ein Platz für Tiere - 4 - Rätselhafte Tierwelt
DVD Grzimek - Ein Platz für Tiere - 1 - Bedrohte Tierwelten kaufen Grzimek - Ein Platz für Tiere - 1 - Bedrohte Tierwelten
DVD Grzimek - Ein Platz für Tiere - 3 - Europas Tierwelt verstehen kaufen Grzimek - Ein Platz für Tiere - 3 - Europas Tierwelt verstehen
Weitere Filme von Universal Pictures Germany: