WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette
3,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Ruby & Quentin - Der Killer und die KletteMaking Of Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette TrailerRuby & Quentin - Der Killer und die Klette Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Komödie
Bildformat:
16:9 (2.35:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Französisch: Dolby Digital 5.1
Verpackung: Amaray Case
EAN-Code:
4013549870658 / 4013549870658
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Komödie > DVD > Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette

Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette

Titel:

Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette

Regie:

Francis Veber

Laufzeit:
84 Minuten
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette DVD

7,94 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette:


Es ist kein Zufall, dass der eiskalte Profikiller Ruby (Jean Reno) ausgerechnet die naive Plaudertasche Quentin (Gérard Depardieu) als Mitbewohner in seine Gefängniszelle bekommt. Gemeinsam mit dem Gefängnispsychologen (André Dussollier) hofft Kommissar Vernet (Richard Berry), dass Blödmann Quentin den Eisblock Ruby, zum Ausflippen und damit zum Reden bringt. Ruby hat noch ein dickes Ding gedreht und dem Paten Vogel (Jean-Pierre Malo) jede Menge Geld gestohlen, bevor er geschnappt wurde. Vernet hofft, dass Ruby ihn auf die Spur des Paten führt, der den Tod von Rubys Liebster (Leonor Varela) auf dem Gewissen hat und ebenfalls hinter Rubys Beute her ist. Doch dann brechen Ruby und Quentin aus – gemeinsam. Während Ruby den Mord an seiner Liebsten rächen will, träumt Quentin davon, mit Ruby ein Bistro zu eröffnen. Der Killer wird die Klette nicht mehr los: Bonjour, le désastre! Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette stammt aus dem Hause Splendid Entertainment.


Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette:
Es ist kein Zufall, dass der eiskalte Profikiller Ruby (Jean Reno) ausgerechnet die naive Plaudertasche Quentin (Gérard Depardieu) als Mitbewohner in seine Gefängniszelle bekommt. Gemeinsam mit dem Gefängnispsychologen (André Dussolier) hofft Kommissar Vernet (Richard Berry), dass Blödmann Quentin den Eisblock Ruby zum Ausflippen und damit zum Reden bringt, denn Ruby hat noch ein dickes Ding gedreht und dem Paten Vogel (Jean-Pierre Malo) jede Menge Geld gestohlen, bevor er geschnappt wurde. Nun hofft Vernet, dass Ruby ihn auf die Spur des Paten führt, der den Tod von Rubys Liebster (Leonor Varela) auf dem Gewissen hat und ebenfalls hinter Rubys Beute her ist. Doch dann brechen Ruby und Quentin aus – gemeinsam. Während Ruby den Mord an seiner Liebsten rächen will, träumt Quentin davon, mit Ruby ein Bistro zu eröffnen. Der Killer wird die Klette nicht mehr los: Bonjour, le désastre!

Jean Reno und Gérard Depiardieu; zwei Namen, die gemeinhin als Synonym für Qualität stehen. Allerdings bringt der beste Schauspieler nichts, wenn das Produkt, das sie mit ihren Leistungen bewerben, als eher mittelprächtig zu sehen ist, so wie – leider – in vorliegendem Fall.

Bei Ruby & Quentin handelt es sich um einen eher lauwarmen Aufguß eines amerikanischen Erfolgsrezeptes: der Buddy-Movie. Aber wo Hollywood es meist prächtig versteht, den Zuschauer mittels eines Helden an der Seite eines Losers zu amüsieren, wirkt an dieser französischen Produktion alles zu aufgesetzt, und Depardieu versteht es eher, nicht nur Jean Reno auf die Nerven zu gehen, als zu begeistern. Aber auch Reno selber, der meiner Meinung nach zusammen mit André Dussolier (Tanguy – Der Nesthocker) die beste schauspielerische Leistung zeigt, schafft es nicht, den doch sehr unspektakulären Plot über das Mittelmaß hinaus zu heben. 2 Verbrecher auf der Flucht vor Polizei und Unterwelt und am Schluß haben sich alle lieb…etwas Innovation könnte vielleicht nicht schaden.

Auch die Zusatzausstattung hält sich an die Qualität des Hauptfeatures; Bonusmaterial u.ä. sucht der geneigte Zuschauer leider vergebens, genauso wie eine französische Sprachspur, für die französisch sprechende ob der oft debilen Dialoge (im deutschen) wohl dankbar gewesen wären. Am Beispiel Austin Powers lässt sich nur zu gut erkennen, wie sehr eine Synchro einen Film verderben kann. Jedenfalls wäre hier weit mehr drin gewesen.

Fazit: Vive la France? Mit diesem Film ganz sicherlich nicht! ()

alle Rezensionen von Thomas Frowein ...
Es ist kein Zufall, dass der eiskalte Profikiller Ruby (Jean Reno) ausgerechnet die naive Plaudertasche Quentin (Gérard Depardieu) als Mitbewohner in seine Gefängniszelle bekommt. Gemeinsam mit dem Gefängnispsychologen (André Dussollier) hofft Kommissar Vernet (Richard Berry), dass Blödmann Quentin den Eisblock Ruby, zum Ausflippen und damit zum Reden bringt. Ruby hat noch ein dickes Ding gedreht und dem Paten Vogel (Jean-Pierre Malo) jede Menge Geld gestohlen, bevor er geschnappt wurde. Vernet hofft, dass Ruby ihn auf die Spur des Paten führt, der den Tod von Rubys Liebster (Leonor Varela) auf dem Gewissen hat und ebenfalls hinter Rubys Beute her ist. Doch dann brechen Ruby und Quentin aus – gemeinsam. Während Ruby den Mord an seiner Liebsten rächen will, träumt Quentin davon, mit Ruby ein Bistro zu eröffnen. Der Killer wird die Klette nicht mehr los: Bonjour, le désastre!Das Bild dieser französischen Action-Komödie wurde im anamorphen 2.35:1 Format auf die DVD transferiert. Leider hat das Bild mit einigen Schwächen zu kämpfen, so fallen schon während der ersten Szenen ein permanentes Hintergrundrauschen sowie einige Nachzieheffekte bei Kameraschwenks auf. Auch die Farben sind eher dezent gehalten und wirken aus diesem Grund meist etwas zu blass. Dennoch, das Bild bietet einen guten Schärfepegel und auch der Kontrast kann in den meisten Szenen durchaus überzeugen. Details, die sich im Hintergrund befinden, leiden zwar aufgrund des permanenten Rauschens ein wenig, doch Objekte im Focus werden detailliert und plastisch dargestellt. Trotz der Schwierigkeiten des Transfers ist der Gesamteindruck durchaus solide, wodurch das Bild auch eine Wertung von knappen 7 Punkten erreicht.Die vorliegende „normale“ Verkaufsversion bietet lediglich eine deutsche Dolby Digital 5.1 Tonspur, während die ebenfalls erhältliche „Special Edition“ eine zusätzliche französische Tonspur enthält. Bei der Abmischung der Tonsignale gab man sich sichtlich Mühe, alle Lautsprecher des Surround-Sets ins Geschehen mit einzubinden. Schon die ersten Takte des Soundtracks zu Beginn des Filmes erschließen den gesamten Hörraum. Mit viel Volumen und ordentlichem Bass macht der Score einen positiven Eindruck und hält, bei dem doch sehr dialoglastigen Film, den Raumklang konstant und atmosphärisch. Dialoge werden gut verständlich über den Center wiedergegeben. Leider gibt es kaum Split-Effekte, denn auch bei den meist kleineren Schießereien spielt sich das Geschehen lediglich auf der tonalen Front ab. Nur der Soundtrack schafft es, dem Film ein ordentliches Maß an Dynamik und Tiefgang zu verleihen. Auch hier kann die DVD nicht vollends überzeugen, denn neben dem sehr agilen Soundtrack passiert auf tonaler Ebene einfach zu wenig. Deshalb schafft es die deutsche DD5.1 Tonspur auch nur auf ganz knappe 7 Punkte.Neben einem wirklich sehr unübersichtlichen Menü und einigen, teilweise schon älteren Trailern zu Splendid Veröffentlichungen, bietet die DVD keinerlei Zusatzmaterial.Die Qualität der DVD ist solide, wenn auch einige Abstriche in Bild und Ton zu machen sind. Extras bietet die „normale“ Verkaufsversion keine. Mit „Ruby & Quentin“ ist Regisseur Francis Veber ein kleiner Coup gelungen, da er wohl die beiden bekanntesten Frankreichexporte in einem Film vereinte. Stehen Gérard Depardieu und Jean Reno schon für sich als Garanten für unterhaltsame Filme, sollten sie als „Paar“ doch erst recht gefallen. Leider aber lässt der straffe und schnell voranschreitende Plot nicht allzu viel Spielraum für die freie Entfaltung der Ausnahme-Schauspieler. Man wird geradezu in den Film „hineingeworfen“, denn eine Einleitung oder ausführliche Behandlung der Geschehnisse gibt es nicht, so ist der Film mit seinen 84 Minuten Laufzeit auch eher kurzweilig. Neben einigen gut platzierten Gags, die ausschließlich auf der Interaktion der beiden Hauptdarsteller beruhen, bietet „Ruby & Quentin“ nichts Außergewöhnliches, weder inhaltlich noch inszenatorisch. Allein Gérard Depardieu und Jean Reno retten diesen Film und machen aus ihm eine durchaus unterhaltsame Buddy-Action-Komödie. ()

alle Rezensionen von Matthias Schmieder ...
3 von 50
2


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Tais-toi
Land / Jahr: Frankreich 2003
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten
Kommentare:

Weitere Filme von Francis Veber:
Weitere Titel im Genre Komödie:
DVD Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette kaufen Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette
DVD Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette - Special Edition kaufen Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette - Special Edition
DVD Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette - Special Edition kaufen Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette - Special Edition
DVD Ruby Sparks - Meine fabelhafte Freundin kaufen Ruby Sparks - Meine fabelhafte Freundin
DVD Ruby Sparks - Meine fabelhafte Freundin kaufen Ruby Sparks - Meine fabelhafte Freundin
DVD Killer Joe kaufen Killer Joe
DVD Killer Joe kaufen Killer Joe
DVD Killer Bud kaufen Killer Bud
Weitere Filme von Splendid Entertainment: