WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Making Of Spider-Man 2Kein Making Of Spider-Man 2
Making Of
Menu mit SoundKein Menu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Spider-Man 2 TrailerKein Spider-Man 2 Trailer
Trailer zum Film
TrailershowKeine Trailershow
Trailershow


Trailer im Flash-Format anschauen!

TECHNISCHE DATEN
zu Spider-Man 2

RC 2 FSK Freigabe ab 12 Jahren
DVD-Typ: 2 x DVD-9
Medium: DVD
Genre: Fantasy
Bildformat:
16:9 (2.40:1) anamorph
Tonformat:
Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround,Englisch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Verpackung: Doppel Amaray Case
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Türkisch
EAN-Code:
4030521348011 / 4030521348011
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Fantasy > DVD > Spider-Man 2

Spider-Man 2

Titel:

Spider-Man 2

Regie:

Sam Raimi

Laufzeit:
122 Minuten
Genre:
Fantasy
FSK:
ab 12 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Spider-Man 2 bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Spider-Man 2 DVD

0,49 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 10.12.2016 00:38:01.
Inhaltsangabe zu Spider-Man 2:


Der legendäre Superheld (Tobey Maguire) trifft auf seinen neuen Gegenspieler – den ebenso genialen wie teuflischen „Doc Ock“ (Alfred Molina), der mit vier mächtigen Tentakeln ausgestattet ist. Mary Jane (Kirsten Dunst) hat mittlerweile eine Karriere als Schauspielerin begonnen und einen neuen Mann an ihrer Seite. Sehr zum Missfallen von Peter, der immer noch gegen den ständigen Impuls ankämpfen muss, sein Doppelleben aufzugeben und Mary Jane endlich seine Liebe zu gestehen. Doch damit nicht genug: Auch Peters Verhältnis zu seinem besten Freund Harry Osborn (James Franco) wird überschattet durch dessen abgrundtiefen Hass auf Spider-Man, den er für den Tod seines Vaters verantwortlich macht. Spider-Man 2 stammt aus dem Hause Columbia Tristar Home Entertainment.


Spider-Man 2 Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Spider-Man 2:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Spider-Man 2:
"Der legendäre Superheld (Tobey Maguire) trifft auf seinen neuen Gegenspieler – den ebenso genialen wie teuflischen „Doc Ock“ (Alfred Molina), der mit vier mächtigen Tentakeln ausgestattet ist. Mary Jane (Kirsten Dunst) hat mittlerweile eine Karriere als Schauspielerin begonnen und einen neuen Mann an ihrer Seite. Sehr zum Missfallen von Peter, der immer noch gegen den ständigen Impuls ankämpfen muss, sein Doppelleben aufzugeben und Mary Jane endlich seine Liebe zu gestehen. Doch damit nicht genug: Auch Peters Verhältnis zu seinem besten Freund Harry Osborn (James Franco) wird überschattet durch dessen abgrundtiefen Hass auf Spider-Man, den er für den Tod seines Vaters verantwortlich macht.Bei sehr guter Farbsättigung fällt ein leichter Rotstich auf, der das gesamte Bild tendenziell in warme, erdige bis goldene Töne taucht. Bei nicht immer korrektem Schwarzwert und leichten Kontrastschwächen fehlt es dem anamorphen Transfer an Brillanz in der Tiefe, was allerdings nicht zuletzt auch der Tatsache geschuldet sein dürfte, dass auf Grund der vielen Tonspuren, Kommentare und dem Fact-Track einfach zu wenig Speicherplatz für das Bild und seine Feinzeichnung blieb, die Videobitrate liegt nämlich konstant nur bei unter 4 Kbit! Die Schärfe ist ansonsten durchaus ansprechend, an den Kanten gibt es - bis auf gelegentliche Doppelkonturen - nicht wirklich was zu meckern. Über den ganzen Film hinweg liegt allerdings ein gewisser Grad Weichzeichnung vor, was etwas nach einem Objektivfilter ausschaut. Auf der analogen Seite lassen sich keine nennenswerten Fehler der Vorlage erkennen, lediglich ein hauchzartes Hintergrundrauschen durchzieht den Transfer. Sauberkeit und Laufruhe werden auch durch die digitale Komponente in Form der Komprimierung nicht wesentlich gestört, auch wenn gelegentlich hier und da mal ein Blockmuster in großen Farbflächen erkennbar scheint.

Die schlechte Ausnutzung und Aufteilung des Speichers auf der Filmdisk - es sind noch fast 20% Speicher frei geblieben und zumindest die DD 2.0-Spuren sind technisch überflüssig - führt zu dem Umstand, dass es dem Bild an Tiefe, Schärfe und damit insgesamt gesehen vor allem an Plastizität fehlt. So etwas muss bei einem so aktuellen Blockbuster mit zwei Punkten Abzug geahndet werden, wodurch der, von den guten Voraussetzungen des Masters her eigentlich besser einzuschätzende Transfer nur noch acht Punkte ergattern kann!SPIDER-MAN 2 ist als Actionfilm mit melancholischen und dramatischen Abschnitten arrangiert worden. So bietet auch die Vertonung eine Berg- und Talfahrt der Eigenschaften. Fangen wir zunächst mit dem überaus Positiven an: Alle Action-Sequenzen kommen mit einer extremen Räumlichkeit daher, wodurch in diesen Szenen immer alle Boxen des 5.1-Sets voll in Fahrt sind. Viele kleine direktionale Effekte wechseln sich mit wuchtigen Explosionen ab und sorgen so für ein spektakuläres Klangbild. Die Dynamik erreicht hier teils brachiale Ausmaße bei heftigen Sprüngen.

Ist man von diesen Filmabschnitten geradezu verzückt, so stellt sich in den nicht wenigen ruhigeren Momenten etwas Ernüchterung ein. Hier ist es nämlich nur noch der schicke Score von Danny Elfman, der groß aufspielt und weiterhin alle Kanäle nutzt. Hintergrundgeräusche sind hier nur noch selten so direktional und zudem recht leise untergemischt. Vieles wird hier nur noch über die Front ausgegeben. Die Stimmen sind stets gut verständlich und bieten ein ordentlichen Klang.

Schade, dass man hier nicht auch die weniger lauten Sequenzen des Films mit solch ausgiebigem Eifer bearbeitet hat, so dass das Surround-Feeling einfach zu stark nachlässt als dass es noch zur vollen Punktzahl reichen würde!Disk 1:
Die Filmdisk enthält gleich zwei Audiokommentare, die beide hörenswert sind. Der Erste wird von Tobey Maguire (Peter Parker/Spidy), Regisseur Sam Raimi sowie den Produzenten Avi Arad und Grant Curtis gesprochen und geht szenennah auf viele Aspekte der Entstehung dieser ein. Daneben gibt es im lockeren Plauderton auch noch Anekdoten zu hören. Der Zweite wird von Steve Johnson und Eric Hayden gesprochen. Als Experten für Effekte sprechen sie hauptsächlich über diese und deren technische Realisation. Beide Kommentare lassen sich optional untertiteln. Weiterhin gibt es einen Fact-Track, der hier als Spinnen-Sinn 2: Tiefere Einblicke in die Welt von Spider-Man benannt ist und einige interessante Infos zu den Darstellern, Locations usw. offeriert. Der zweizeilige Untertitel im blauen Kasten ist allerdings etwas unglücklich platziert und nimmt ein wenig von den Informationen am unteren Bildrand weg. Die so genannten Netz-Clips (Gesamtlaufzeit 00:08:20) dürften als Promo-Material vor dem Kino-Release von SPIDER-MAN 2 entstanden sein, denn am Ende eines jeden Clips wird für den Start des Films in den Lichtspielhäusern am 20.06.04 geworben. Zum Inhalt haben die vier Werbeschnipsel als Mischung aus Interviews und Setaufnahmen die Themen Spidys neues Kostümdesign (00:01:25), Comic-Con 2003 (00:02:27), J.K.Simmons ist J.Jonah Jameson (00:01:50) sowie Peter Parker und Mary Jane Watson (00:02:38). Dazu kommen noch ein Musik-Video zum Song ""Ordinary"" von Train (00:03:53 ()

alle Rezensionen von Marcus Kampfert ...
2 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Spider-Man 2
Land / Jahr: USA 2004
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kinotrailer, Trailer von anderen Filmen, Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü, DVD-Menü mit Soundeffekten, Auch als UMD verfügbar, Kommentare, Spinnen-Sinn 2: Tiefere Einblicke in die Welt von Spider-Man, Netz-Clips: Spideys neues Kostümdesign / Comic-Con 2003 / J.K. Simmons ist J. Jonah Jameson / Peter Parker und Mary Jane Watson, Musik-Video: Ordinary by Train, Die besten Versprecher, Amazing Spider-Man: 12 Featurettes (u.a. Die Spydercam / Visuelle Effekte / Stunts), Filmdokumentationen: Ein Held in der Krise / DOck-umentation, Umsponnen: Spider-Mans Frauen, Vernetzt - Einzigartiger Blick hinter die Kulissen der Filmszene am Pier, Bildergalerie, Interaktiv: Spider-Man 2: Activision Game Trailer / Spider-Man 2: Activision Game - Making of, DVD-Rom (Links zu Press Reviews / Countdown to Spider-Man 3)
  • www.spider-man2.de
  • UMD VIDEO / Universal Media Disc - Spider-Man 2:
    Dieser Film existiert ebenfalls im UMD-Format für Sonys "Playstation Portable" (PSP)
    Erscheinungsdatum: 11.10.2005
    Kommentare:

    Oscar Verleihung - Spider-Man 2:
    Prämierungen bei der Oscar-Verleihung im Jahre 2004:
    Insgesamte Anzahl der Oscars: 1

    - Beste visuelle Effekte
    Weitere Filme von Sam Raimi:
    Weitere Titel im Genre Fantasy:
    DVD Spider-Man 2 kaufen Spider-Man 2
    DVD Spider-Man 2 kaufen Spider-Man 2
    DVD Spider-Man kaufen Spider-Man
    DVD Spider-Man kaufen Spider-Man
    DVD Spider-Man kaufen Spider-Man
    DVD Spider-Man 2 kaufen Spider-Man 2
    DVD Spider-Man 2 kaufen Spider-Man 2
    DVD Spider-Man kaufen Spider-Man
    Weitere Filme von Columbia Tristar Home Entertainment: