WERBUNG
BEWERTUNG UNSERER BESUCHER
für Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report
0,0

JA  |  NEINFEATURES
Keine BiografienBiografien
Biographien
kein Close Captioning / UntertitelUntertitel
Close Captioning
keine FotogalerieFotogalerie
Fotogalerie
Interaktives Menükein interaktives Menü
Interaktives Menü
keine InterviewsInterviews
Interviews
SzenenanwahlSzenenanwahl
Kapitelanwahl
Kein Making Of Metal Warriors - Wacken 2000 Special ReportMaking Of Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report
Making Of
Kein Menu mit SoundMenu mit Sound
Menü mit Sound
Kein MusikvideoMusikvideo
Musikvideo
Kein Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report TrailerMetal Warriors - Wacken 2000 Special Report Trailer
Trailer zum Film
Keine TrailershowTrailershow
Trailershow
TECHNISCHE DATEN
zu Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report

RC 2 FSK Freigabe ab 16 Jahren
DVD-Typ: 1 x DVD-5
Medium: DVD
Genre: Musik
Bildformat:
4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat:
Englisch: PCM Stereo 2.0
Verpackung: Verpackung nicht bekannt
EAN-Code:
0727361666026 / 0727361666026
+++ ..DVD-RUBRIKEN.. +++

Sie befinden sich hier: Home > Musik > DVD > Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report

Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report

Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report bestellen
Titel:

Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report

Regie:

Steve Ravic

Laufzeit:
80 Minuten
Genre:
Musik
FSK:
ab 16 Jahren
Erscheinung:

Neu oder gebraucht kaufen - bei eBay.de! Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report bestellen



Kaufen, Bestellen oder Ausleihen: Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report DVD

22,00 Amazon.de - Günstige Preise bei DVD, Blu-ray, Musik ... Bestellen bei Amazon Bestellen bei Amazon
ab 5,90 € Video Buster - DVD Verleih per Post Ausleihen bei Video Buster Ausleihen bei Video Buster
ab 1,00 € eBay - Neue und gebrauchte Filme Ersteigern bei ebay.de Ersteigern bei ebay.de
Alle Preise gelten inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten!
Stand der Preise: 29.09.2016 00:38:02.
Inhaltsangabe zu Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report:


Tracklisting: 1. Samson (on stage) 2. Dark at dawn (on stage) 3. Vanishing point (Signing session) 4. Angel Witch (on stage) 5. Rhapsody (Liveclip) 6. Stratovarius (Liveclip) 7. Pink Cream 69 (on stage) .... Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report stammt aus dem Hause Warner Home Video.


Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report Trailer ansehen:

Schauspieler / Schauspielerinnen in Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report:


Rezensionen / Kritik / Filmkritik zu Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report:
Wacken, was ist das? Dem Cover nach geht es um Heavy Metal und zwar richtig harten, nicht die gezähmte Version von Bon Jovi oder Aerosmith. Also hab ich mich zu aller erst einmal kundig gemacht und siehe da ein Neffe eines Freundes fährt jedes Jahr da hin und ist absolut begeistert. Was lag da näher als ihm die DVD zu schicken um sie von ihm begutachten zu lassen? Hier also nun die original Stichworte die ich per Email zugeschickt bekam:

Man bekommt von der Festivalsstimmung nichts mit / Man sieht nur einen kleinen Ausschnitt von den Bühnenauftritten / Mehr ein Report über die Bands Backstage / nicht optimale Bildsequenzen / Es wird nur ein geringer Teil der Bands gezeigt, größten Teils nur True Metal Bands und die Ture Stage / Es wird nicht von der Wacken Organisation gesponsert / Es ist ein Produkt von den Metal Warriors/

Seine Meinung zur der DVD ist ganz klar:
Da ich ein Wackener bin, kann ich mir das Ding trotz der Mängel gut ansehen. Ich kenn diese einzigartige Stimmung und in mir steckt das Wacken-Feeling!!!! Wenn das aber Leute sehen, die noch nie in Wacken waren, werden sie sich fragen, was für ein lahmes Festival in Wacken stattfindet...

Im Prinzip ist damit alles gesagt und ich kann mich dem voll und ganz anschließen, selbst als normaler Musikfan und DVD-Zuschauer muss ich schon sagen, dass diese DVD mit Sicherheit nicht zu den Highlights gehört. Auch ich hatte das Gefühl, das sich bei mir keine Liveatmosphäre einstellen will, was an verschiedenen Faktoren lag. Zum einen die miserable Bildqualität, die stellenweise nur das Niveau eines analogen Heimvideos erreichte. Dann völlig sinnentleerte Schnitte, wie ich hier beispielhaft am Beitrag über die Gruppe Samson aufzeigen will. Der Bericht beginnt mitten in einem Lied der Gruppe, dabei erreicht der Ton mit Mühe die Qualität einer Bootlegschallplatte und selbst da gibt es besseren, dieses läuft dann so maximal 1 Minute 30 sec . Es wird auf Backstage rübergeschnitten und zwar plötzlich, hart und brutal. Die Gruppe darf ein paar Statements abgeben die aner nicht gerade informativ sind, zumal man die Fragen, wenn überhaupt, nur sehr schlecht hört, und sich um das neue Album drehen oder darum, dies sei das „greatest festival we've ever played“.

Die Macher wollten sich hier wohl an die MTV Festivalberichterstattung anlehnen und scheitern grandios. Weiteres Beispiel: Der Auftritt von Angel Witch. Wieder sinnlose Schnitte zwischen Livefetzen einzelner Songs und einem Interview ohne Informationen und endlich, man lese und staune, ein wenig Fangekreische. An einer anderen Stelle, dem Auftritt der Gruppe Rhapsody blitzte für mich durch, was aus der DVD hätte werden können. Das Lied wurde fast ausgespielt und nicht durch Backstage und Interviewfetzen unterbrochen. Wohl der Grund warum mir die Gruppe als Einzige im Gedächtnis blieb und ich mich näher über sie erkundigte.

Die Interviews mit verschiedenen Redakteuren mir unbekannter Musikzeitschriften weisen die gleichen Mängel auf. Der Ton ist schlecht, die Fragen unverständlich und warum die Interviews in Englisch geführt wurden, wissen wohl nur die Macher. Ich vermute mal, dass das die Sache „internationaler” machen sollte. Der Informationsgehalt ist auch hier nur knapp über Null. Was aber die 10 sec lang zu sehende Texttafel mit dem Kapitelpunkt “Informationen” zu tun hat, blieb mir verschlossen. Ich musste Bild für Bild vorwärts und dann Pause drücken um überhaupt lesen zu können, was auf der Tafel steht. Wahrscheinlich wurde hier versucht ein paar Informationen zu den Bands zu vermitteln, denn wer die nicht kennt sieht alt aus und wird mit Sicherheit kein Fan. Bei den Extras hätte sich eine Discographie der ein oder anderen Band gut gemacht. Zum Highlight ist oben schon alles gesagt.

Fazit: Geld sparen, hinfahren und selber erleben! ()

alle Rezensionen von Eric Hoch, Charly Malyssek ...
0 von 50
1


Weitere Filminfos:

Originaltitel: Metal Warriors - Wacken 2000
Land / Jahr: Österreich 2001
Medien-Typ: DVD


Bonusmaterial:
Kapitel- / Szenenanwahl, Animiertes DVD-Menü
Kommentare:

Weitere Filme von Steve Ravic:
Weitere Titel im Genre Musik:
DVD Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report kaufen Metal Warriors - Wacken 2000 Special Report
DVD Metal Warriors Wacken 1999 - 10 Years Anniversary Special kaufen Metal Warriors Wacken 1999 - 10 Years Anniversary Special
DVD Wacken - Metal Overdrive kaufen Wacken - Metal Overdrive
DVD Wacken 2009 - Live At Wacken Open Air kaufen Wacken 2009 - Live At Wacken Open Air
DVD Monsters of Metal - The Metal Compilation Vol. 4 - Limited Edition kaufen Monsters of Metal - The Metal Compilation Vol. 4 - Limited Edition
DVD Monsters Of Metal - The Metal Compilation - Limited Edition kaufen Monsters Of Metal - The Metal Compilation - Limited Edition
DVD Monsters of Metal - The Metal Compilation Vol. 2 - Limited Edition kaufen Monsters of Metal - The Metal Compilation Vol. 2 - Limited Edition
DVD Monsters of Metal - The Metal Compilation Vol. 3 - Limited Edition kaufen Monsters of Metal - The Metal Compilation Vol. 3 - Limited Edition
Weitere Filme von Warner Home Video: